Montag, 22. März 2021

Auf die Wunschliste! - Neuerscheinungen im März 2021

Ich hatte erwartet, dass ich mich im März vor buchigen Neuerscheinungen kaum retten kann. Zwar waren bei mir einige Titel auf dem Schirm, und doch musste ich zusätzlich noch etwas suchen, um meine Wunschliste mit weiteren März-Büchern zu füllen. Neun Stück sind es am Ende geworden. Detaillierte Infos gibt es wie immer mit einem Klick auf das jeweilige Cover.


    

Das Buch des Wisperns von Peter Schwindt ... Bevor ich mich hier festlege, werde ich wohl einige erste Meinungen abwarten. Die Geschichte dieses Trilogiestarts klingt für mich superinteressant. - Drei Jugendliche führt das Schicksal an der Küste Britanniens zusammen. Eine finstere Macht sucht ihren Weg in die Welt, deren Zukunft vom Handeln dreier Menschen abhängt.
Der Tod setzt Segel: Ein Fall für Wells & Wong von Robin Stevens ... ist der neunte und letzte Reihentitel der charmant-spannenden Wells & Wong-Detektivreihe. Diesmal sind Daisy und Hazel auf einer Nil-Kreuzfahrt unterwegs. Kaum zu glauben, dass es nun zu Ende sein soll, die Reihe begleitet mich schon so lange. Band 9 ist ein Lesemuss!
Die Liebesbriefe von Abelard und Lily von Laura Creedle ... klingt nach einem wunderschönen und besonderen Liebesroman im Jugendbuch. - Lily setzt heimlich ihre ADHS-Medikament ab und löst damit einiges aus. Schließlich muss sie nachsitzen und trifft dort auf den Asperger-Jungen Abelard. Lily küsst Abelard spontan, als dieser für sie einsteht und löst damit verwirrende Gefühle in beiden aus. Zunächst per SMS beginnt diese Liebesgeschichte.


    

Vardari: Eisenwolf von Siri Pettersen ... Von "Eisenwolf", dem ersten Band der Vardari-Trilogie (?) weiß ich nicht so viel. Nur dass es von Siri Pettersen ist, ich von deren Rabenringe-Trilogie sehr begeistert bin, und es darum lesen muss. - Juva will keine Blutleserin sein, weil sie nicht nach Macht und Geld streben will. Als ihre Familie jedoch von den Unheimlichen, den Vardari, bedroht wird, wird Juva in die Jagd nach dem Erbe der Blutleser verwickelt.
Marilu von Tania Witte ... könnte ein Jugendbuch ganz nach meinem Geschmack sein. Autorin Tania Witte hat mich schon mit ihren Geschichten vereinnahmt. - Marilu schickt Elli eine Kette mit der Post, die Symbolcharakter hat. Damit testet sie ihr Leben. Sie bittet Freundin Elli und Bruder Lasse sie zu finden, sonst ... Dafür legt Marilu eine Spur aus Aufgaben, die Elli und Lasse an ihre Grenzen bringt.
Mein Leben als lexikalische Lücke von Kyra Groh ... wird auf jeden Fall gelesen, weil ich schon "Sicherheit ist eine verdammt fiese Illusion" der Autorin geliebt haben. - Benni ist ein Nerd, er denkt, dass er es nie schaffen wird, cool zu werden. Und auch Jule fühlt sich unverstanden, ihre Ansichten vertritt sie innerhalb ihrer Familie alleine. Als Benni und Jule aufeinandertreffen, wird ihr Leben noch komplizierter, aber auch bunter und erträglicher.


    

Searching Lucy von Christina Stein ... Auf "Searching Lucy" warte ich schon lange, da der Erscheinungstermin verschoben werden musste. Christina Stein hat mir mit "Wonderland" mitreißende Lesestunden beschert. Darum ist das neue Buch ein Muss! - Ambers Zwillingsschwester Lucy ist verschwunden, genau einen Monat nach ihrem Vater. Es gibt nicht eine einzige Spur. Amber beschließt, den Täter zu überführen und ihre Familie zu finden.
Trügerischer Sog von Alexandra Kui ... Weil ich ab und an auch gerne (Jugend-)Thriller lese, hatte ich die Bücher von Alexandra Kui schon auf dem Schirm. "Trügerischer Sog" ist ihr neuestes. - Geschichtslehrerin Frau Hoppe schickt ihre Klasse auf Klassenfahrt auf die Nordseeinsel Maroog. Die Klasse soll einen Friedhof restaurieren, um die Klassengemeinschaft zu stärken. Doch die Umgebung ändert auch die Klassengesetze und bald ist mehr als ein Leben in Gefahr.
Zweiunddieselbe: Das vergessene Leben der Jenna Fox von Mary E. Pearson ... erschien 2014 schon mal, jetzt in einer Neuauflage. Ein Grund mehr, alleine der tollen Autorin wegen, das Buch zu lesen. - Jenna erwacht ohne Erinnerungen aus dem Koma. Verzweifelt versucht sie herauszufinden, wer sie einmal war. Sie bleibt sich selbst fremd. Doch dann kommt sie der Wahrheit Stück für Stück auf die Spur.



Auf die Wunschliste!
<<< Februar 2021 ----- April 2021 >>>