Mittwoch, 24. Februar 2021

High Five - 5 Sätze/5 Adjektive zu "Elefant auf der Brust oder: Warum sich Liebeskummer lohnt" von Lucia Zamolo



Bohem Press (Januar 2021),
Flexcover, 128 Seiten,
Text und Illustrationen von Lucia Zamolo,
15,00 € [D]


Gibt es einen Weg, ein gebrochenes Herz zu heilen? Du wurdest mitten ins Herz getroffen? Es wurde Dir gar das Herz gebrochen? Dein Herz weint? Du hast das Gefühl, ein Elefant sitzt auf Deiner Brust?! Der Elefant heißt LIEBESKUMMER und kann groß und schwer, klein und leicht, sehr präsent oder auch nur eine Erinnerung sein. Dieses Buch möchte Dir in einer sehr doofen – nein, wichtigen – Zeit zur Seite stehen. Wie das gehen soll? Lies los! (Text-, Cover- und Zitatrechte: Bohem Press)


Liebeskummer kann ca. 12 Mio. Gründe, Ursachen und Auslöser sowie Hintergründe haben - das ist bewiesen!
Diese können aus platztechnischen Gründen hier (leider) nicht aufgezählt werden.
+ ich würde eh mindestens 3022 davon vergessen zu erwähnen.
Fakt ist jedenfalls: es fühlt sich nie gut an.
Eher sogar sehr doof. - S. 6


5 zusammenfassende Sätze/Punkte zum Buch

  1. Hast du Kummer, vielleicht sogar Liebeskummer? Und fühlt sich das so an als würde ein Elefant auf deiner Brust sitzen? Ich denke, in Verbindung mit Liebeskummer, kennt dieses Gefühl fast jede*r von uns. "Elefant auf der Brust oder: Warum sich Liebeskummer lohnt" nimmt sich diesem Gefühl an. Mehr noch; dem Buch gelingt es, diese Gefühle aufzudröseln und zu erklären, warum sie nicht nur schmerzhaft-falsch, sondern sogar wichtig und richtig sind. 
  2. Mit Bohem, dem Verlag, bei dem das Buch erschienen ist, verbinde ich automatisch einzigartige und besonders schöne Kinderbücher. Und hauptsächlich Bilderbücher. "Elefant auf der Brust" richtet sich an ältere Kinder, ab etwa 12 Jahren, dem Alter, ab dem echter Liebeskummer durchaus eine Rolle spielen kann. Natürlich spricht das Buch auch erwachsene Leser*innen an, denn die betrifft dieses Thema uneingeschränkt.
  3. Die Aussage des Buches ist einfach: Liebeskummer tut weh, und es ist völlig okay traurig zu sein, aber Liebeskummer lohnt sich auch. Warum das so ist, wird anhand von Beispielen und Thesen erläutert. Ich empfinde das als besonders wertvoll, weil darin viel Humor und Augenzwinkern steckt, Leser*innen aber trotzdem das Gefühl haben, erst genommen zu werden. Das kann wirklich augenöffnend sein.
  4. Im Buch befinden sich keine Kapitel, der Text ist durchgängig, besitzt aber eine Art roten Faden, bzw. Gliederung. Ähnlich einem Tagebuch sind die Einträge optisch handschriftlich verfasst. Auf jeder Seite gibt es Zeichnungen, Bilder oder auch mal nur "Gekritzel". Das hat etwas von Kunst, macht aber auch einen sehr persönlichen Eindruck. Dieser Eindruck hält sich bis zum Nachwort der Autorin und dem weltbesten Rezept für Hummus ganz hinten im Buch (das bei Liebeskummer durchaus helfen kann).
  5. Nach alldem ist der Abschluss im Grunde kein Ende, sondern ein Start. Man fühlt sich damit wohl, erleichtert, irgendwie befreit und zuversichtlich. Und genau darum möchte man gleich noch mal von vorne beginnen. Sehr schön!

5 Adjektive, die mir spontan zum Buch einfallen

treffend, wertvoll, einfühlsam-humorvoll, verständnisvoll und augenöffnend




Zusammengefasst vom Fazitbär:
"Elefant auf der Brust oder: Warum sich Liebeskummer lohnt" fühlt sich an, als würde dir eine sehr liebenswerte (und humorvolle) Person beistehen. Nicht, um dir deinen Liebeskummer mit Plattitüden auszureden, sondern um dir Mut zu machen, dir Zuversicht zu schenken und die Gefühle aufzudröseln. Und vielleicht ist das dann tatsächlich augenöffnend und die Kummergefühle okay und lohnenswert. Unbedingt merken!


© Damaris liest.