Samstag, 2. Mai 2020

Auf die Wunschliste! - Neuerscheinungen im Mai 2020

Der Mai hält wieder einige Buchneuerscheinungen bereit. Ich habe mich durch die Verlagsprogramme gestöbert und die für mich interessanten Bücher auf meine Wunschliste gepackt. Sieben Stück sind es geworden. Vorerst. Welche ich davon schlussendlich lese wird sich zeigen. Vielleicht ist ja auch für dich der ein oder andere Buchtipp dabei.


Fantasy - Mystery

(genaue Buchinfos gibt's mit einem Klick auf das jeweilige Cover)


 

Children of Virtue and Vengeance: Flammende Schatten von Tomi Adeyemi ... Auf diesen zweiten Band der Children of Blood and Bone-Trilgie bin ich schon sehr gespannt. Das erste Buch ist allerdings schon fast zwei Jahre her, und ich habe schon so viele enttäuschte Meinungen von Englischleser*innen gelesen. Nun überlege ich, mich vor "Children of Virtue and Vengeance" mit dem Hörbuch des ersten Bandes aufzufrischen. Viele haben Probleme mit dem Plot und so kann ich sicher sein, dass ich wieder gut folgen kann. 
Das sternenlose Meer von Erin Morgenstern ... Ich habe den hochgelobten Debüt-Roman "Der Nachtzirkus" nicht gelesen, und trotzdem sprach mich die Beschreibung von "Das sternenlose Meer" sofort an. Der Inhalt klingt sehr verträumt und anders, wie eine Tür in eine andere Welt. - Zachary findet in der Bibliothek ein Buch, in dem seine eigene Kindheit beschrieben ist. Doch wie ist das möglich? Auf der Suche nach dem Geheimnis des Buches entdeckt Zachary eine unterirdische Welt voller Bücher an einem sternenlosen Meer. Dort muss er eine Verschwörung aufdecken.


 

Wild: Sie hören dich denken von Ella Blix ... Das Autorinnen-Duo Ella Blix (Tanja Witte und Antje Wagner) hat mir mit "Der Schein" supergute Lesestunden beschert. Mysteriös und spannend. Das erhoffe ich mir natürlich auch von "Wild: Sie hören dich denken", dem neuen Roman der Autorinnen. - Noomi ist seit einem Waldausflug nicht mehr dieselbe. Sie hat Erinnerungsfetzen, die berauschend, aber auch verstörend sind. Was ist dort geschehen und warum fühlt sich sich seitdem den Tieren so nah?
Heartless: Das Herz der Verräterin von Sara Wolf ... ist der zweite Band der Heartless-Trilogie. Band 1, über Zera, die einem Prinz das Herz stehlen soll (also wortwörtlich), um ihr eigenes von einer Hexe zurückzubekommen, fand ich damals sehr mitreißend und lesenswert. Teilweise auch etwas gruselig. Ich hatte viel Spaß. Über ein Jahr ist das jetzt her, aber es ist klar, dass ich hier weiterlesen will.


Zeitgenössisch - Drama

(genaue Buchinfos gibt's mit einem Klick auf das jeweilig Cover)


  

Das Gegenteil von Hasen von Anne Freytag ... Ein Buch von Anne Freytag habe ich abgebrochen und es seitdem mit keinem weiteren probiert. "Das Gegenteil von Hasen" finde ich thematisch sehr interessant, das könnte genau mein Buch sein. - Julia, Marlene und Leonard stehen im Zentrum der Aufmerksamkeit ihrer Jahrgangsstufe. Bis eine Internetseite die Runde macht, die bisher auf privat gestellt war. Darauf sind Julias ungefilterte Gedanken, die sich schnell verbreiten. Sie zeigen ein ganz anderes Bild des Mädchens, das alle zu kennen glaubten.
Die Sache mit dem Glücklichsein von Jason Reynolds ... erschien 2017 schon mal unter einem anderen Titel als die jetzige Taschenbuchausgabe. - Matt lebt in New York und hat einen Nebenjob in einem Beerdigungsinstitut. Als sich die schlechten Nachrichten in seinem Leben immer mehr häufen, trifft er auf einer Trauerfeier auf Love. Mit Schicksalsschlägen geht das Mädchen völlig anders um als Matt. Vielleicht kann sie ihn aus seiner Einsamkeit zurück ins Leben holen.
Manchmal kann man nur noch lachen von Peter Brown Hoffmeister ... Travis und sein Freund Creature haben viele Pläne für den Sommer. Vor allem wollen sie nicht in Schwierigkeiten geraten. Doch dann wird Creature von einem Gangmitglied angegriffen und das droht den Jungen zum Verhängnis zu werden. - Das klingt nach einem dramatischen und aufrüttelnden Leseerlebnis. Außerdem gefällt mir die Stimmung des Buchcovers. Ich behalte es auf jeden Fall im Auge.



Auf die Wunschliste!
<<< April 2020 ----- Juni 2020 >>>