Freitag, 6. Dezember 2019

Auf die Wunschliste! - Neuerscheinungen im Dezember 2019

Eigentlich kenne ich die Situationen schon vom Jahresende. Trotzdem habe ich beim Durchstöbern der Dezember-Buchneuerscheinungen nicht schlecht gestaunt. Denn es bleibt erstaunlich ruhig. Nur vier Bücher interessieren mich näher, ich hatte das Gefühl, aktiv danach suchen zu müssen. Und bei fast allen würde ich persönlich erste Meinungen abwarten, um dann zu entscheiden, ob ich sie lesen würde. Mal sehen ... Genaue Buchinfos gibt es mir einem Klick auf das jeweilige Cover.


  

Schatten der Ewigkeit: Zwillingsblut von Carolin Wahl ... interessiert mich total. Alleine das Cover ist ein echter Eyecatcher, und darum hatte die Story sofort meine Aufmerksamkeit. Sie klingt super. Es ist ein Reihenstart (wie viele Bände die Reihe enthalten wird, weiß ich momentan nicht), schon der Untertitel deutet darauf hin. - Die Gestaltwandlerin Kit arbeitet bei der Alias-Einheit. Deren Aufgabe ist es, Sterbliche vor abtrünnigen Göttern, Geistern und Fabelwesen zu schützen. Nach einer Katastrophe wird Kit nach Edinburgh versetzt, eine Mordserie erschüttert die Stadt. Und alle Opfer scheinen eng mit Kit verbunden zu sein.
Shadowscent: Die Blume der Finsternis von P. M. Freestone ... wird voraussichtlich eine Dilogie. Die Geschichte, in der Düfte Macht besitzen, finde ich sehr interessant. Jedenfalls hat sie großen Potenzial. - Düfte haben große Macht im Kaiserreich Aramtesch. Doch am Blütenmond ereignet sich eine Katastrophe. Der Kronprinz liegt vergiftet in den geheimen Gärten. Der Dienerin Rakel und Ash, dem Leibwächter des Kronprinzen, fällt die Aufgabe zu, ein Gegenmittel zu finden, das die Vergiftung heilen kann. Dafür müssen beide kryptische Geheimnisse entschlüsseln.


  

Manchmal möchte ich mich totlachen von Birgit Schlieper und Nina Stahl ... fällt wahrscheinlich in die Kategorie Sick Lit, Krankheit in der Jugendliteratur. Die Beschreibung hat etwas in mir angerührt, ich wäre sehr gespannt auf die Geschichte. - Nils ist erst 16 Jahre alt, als er die Diagnose "Du wirst sterben" - Leukämie - erhält. Das soll es jetzt gewesen sein? Nils hilf Krankenschwester Ulla die anderen Kinder auf der Krebsstation abzulenken. Dann lernt er Helene kennen und durch sie, mit seinen eigenen Ängsten umzugehen.
A Good Girl's Guide to Murder von Holly Jackson ... klingt nach einem Jugendkrimi mit einer jungen Ermittlerin, aber richtig einschätzen kann ich das Buch nicht. Macht aber nichts, ich finde die Geschichte hört sich spannend an. - Vor fünf Jahren wurde eine Schülerin von ihrem Freund ermordet, und der Fall wurde abgeschlossen. Alle sind sich sicher, dass es sich genau so zugetragen hatte - außer Pippa. Die will den Mordfall für ein Schulprojekt neu aufrollen. Bald merkt sie, dass nicht jeder will, dass die Geheimnisse der Vergangenheit gelüftet werden.



Auf die Wunschliste!