Montag, 16. Mai 2016

Dieses Buch bleibt im Regal #20

© Eine Aktion von Damaris liest.
Jeweils Mitte des Monats startet die Aktion "Dieses Buch bleibt im Regal". Es geht mir darum, ein Buch vorzustellen, das einen sicheren Platz in meinem Regal hat - für immer. Fast jeder Leser hat Bücher, von denen er sich relativ leicht trennen könnte. Bei anderen fällt das schon schwerer. Und dann gibt es diese Schätze, bei denen man sich sicher, dass sie ewig bei einem bleiben. Um genau diese Bücher geht es hier.


Das Apfelkuchenwunder oder Die Logik des Verschwindens


"Das Apfelkuchenwunder ..." von Sarah Moore Fitzgerald - 14,99 € (HC) - FISCHER KJB

"Das Apfelkuchenwunder oder Die Logik des Verschwindens" ist ein reizend hübsches Buch, bei dem ich schon vor dem Lesen die Erwartung hatte, das es etwas Besonderes werden könnte. Ich ging von einem Wohlfühlbuch aus. Es hat mich dann sehr mitgenommen und gleichzeitig begeistert. Meine Review zum Buch gibt es HIER.

Meg und Oscar sind beste Freunde. Oscar ist eine Junge mit einem ganz feinen Gespür für Menschen. Er ist der festen Überzeugung, dass sein selbst gebackener Apfelkuchen glücklich machen kann. Sobald jemand Probleme hat, oder es einem Mitmenschen nicht gut geht, ist Oscar mit seinem Apfelkuchen zur Stelle. Doch dann zieht Meg mit ihrer Familie für mehrere Monate nach Neuseeland. Währenddessen gerät das Leben von Oscar völlig aus den Fugen, und seine beste Freundin ist weit weg. Er sieht keine andere Möglichkeit, als seinem Leben ein Ende zu setzen - so scheint es. Meg glaubt jedoch nicht daran. Sie macht sich auf die Suche nach ihrem Freund und nach der Wahrheit.

Das Fazit meiner Review drückt auch heute noch am besten aus, was ich über das Buch denke:
"Das Apfelkuchenwunder oder Die Logik des Verschwindens" ist ein liebevoller Roman mit feinem Humor, echter Freundschaft und wunderbaren Überzeugungen. Gleichzeitig wühlt das Thema sehr auf und rührt das Herz an. Absichtlich gesäte Missverständnisse und Boshaftigkeiten zerstören beinahe einen liebenswerten und herzensguten Jungen. Die Geschichte bleibt im Kopf und die Überzeugung der Autorin, dass Apfelkuchen eine magische Wirkung hat, kann man zwischen den Zeilen lesen. Fehlt nur noch das passende Rezept. Unbedingt Lesen!






Liebe Blogger, dies ist eine Mitmachaktion von Damaris liest. Du möchtest ebenfalls ein besonderes Buch, das niemals aus deinem Regal auszieht, auf deinem Blog vorstellen und es damit deinen Lesern empfehlen? Dann ...

SEI DABEI!
(die Aktion findet jeweils am 15. des Monats statt)

  • Verwende das Dieses Buch bleibt im Regal-Banner, und verweise damit auf den Ursprungsblog, damit die Aktion Wiedererkennungswert hat.
  • Wenn du magst, hinterlasse mir hier deinen Beitragslink als Kommentar, dann können interessierte Leser und ich zum Stöbern kommen.
  • Mach mit oder auch mal nicht. Am Aktionstag oder später (du hast immer einen ganzen Monat Zeit, bevor die nächste Runde startet) - ganz egal. Die Aktion ist jedes Mal freiwillig. Sie soll gemeinsam Spaß machen und ggf. den Austausch anregen.