Dienstag, 29. März 2016

Auf die Wunschliste! - Neuerscheinungen im April 2016

Im April erscheinen bei einigen Verlagen neue Bücher, doch es sind weniger als in den Vormonaten. Bald startet das aktuelle Herbstprogramm, dann wird es wieder voll, ganz sicher. Sechs potenzielle Wunschlistenbücher habe ich für den April erstöbert. Priorität haben aber nicht alle. Dennoch interessieren sie mich.


Mystery - Contemporary - Lovestory - Drama

(erhalte genaue Buchinfos mit einem Klick auf das jeweilige Cover)



Wenn wir fallen von Jennifer Benkau ... ist das Buch mit der für mich höchsten April-Prio. Es klingt nach einer Mischung aus Mystery-Thriller und Lovestory. Liz träumt von einem schönen Jungen und plötzlich steht er vor ihr ... und er ist Mitglied einer gefährlichen Gang. Laut Autorin soll das Buch sehr anders sein, gegenüber ihren bisherigen Veröffentlichungen.
Der eine Andere von Catharina Clas ... Emmy hat sich mit dem besten Freund ihres Freundes getroffen, muss ständig an ihn denken und hat sich sogar von ihm küssen lassen. Ist die Liebe zu ihrem festen Freund überhaupt noch etwas wert?
Heat of the Moment von Lauren Barnholdt ... interessiert mich, weil ich bereits "Love Trip: Bitte nicht den Fahrer küssen!" der Autorin gelesen habe und sehr mochte. Das neuen Buch ist der Beginn der Moment-Trilogie und eine Contemporary Geschichte. Die Bücher erscheinen im monatlichen Abstand.



Der Soundtrack meines Lebens von Jessi Kirby ... ist Roadtrip und Drama gleichermaßen. Das Buch erscheint bei Carlsen als deutsche Neuauflage. Seit sich "Mein Herz wird dich finden" von Jessi Kirby in mein Herz geschrieben hat, möchte ich weitere Bücher der Autorin lesen.
Der Vergissmeinnicht-Sommer von Leila Howland ... handelt von drei Schwestern, die in den Sommerferien zu ihrer Tante in ein verschlafenes Küstenstädtchen geschickte werden. Ohne Handyverbindung, Internet und TV. So hatten sich die L.A.-Girls ihren Sommer nicht vorgestellt. Klingt toll!
Den Sternen so nah von Mareike Allnoch ... Nina begleitet den angehenden Musikstar Jai als Background-Tänzerin auf seiner Amerika-Tour. Bald fliegen zwischen dem bodenständigen Mädchen und dem herablassenden Star die Fetzen. Aber es knistert auch. Ich liebe das Cover! Und der Klappentext klingt nach viel Lesespaß.


Auf die Wunschliste!