Freitag, 15. Januar 2016

Dieses Buch bleibt im Regal #16

Eine Aktion von Damaris liest.
Heute ist Mitte Januar und damit Zeit für die erste Dieses Buch bleibt im Regal-Vorstellung im Jahr 2016. Da ich nicht jedes gelesene Buch behalte(n) (kann), bleiben nur Schätze und Herzensbücher bei mir. Manchmal, nach einiger Zeit, kommt es vor, dass ich auch unter diesen nochmals aussortiere. Aber den meisten meiner Regalbücher ist ein ewiger Platz dort sicher. Jeden Monat stelle ich ein besonderes meiner Bücher vor. Jeder, der sich mir anschließen will, ist herzlich willkommen.


Rot wie das Meer


"Rot wie das Meer" von Maggie Stiefvater - Hardcover, 18,95 € [D] - script5 Verlag

Maggie Stiefvaters Bücher sind für mich eine Offenbarung. Die Autorin hat eine eigene, sehr eindringliche Art zu schreiben und gehört für mich zu den besten Autoren dieser Zeit. Alle ihre Bücher sind speziell, und voller Besonderheiten. "Rot wie das Meer" ist einzigartig und, ohne, dass es klischeehaft klingt, mal etwas ganz anderes, eigenes. Das Buch ist fiktiv, aber man hat das Gefühl etwas wirklich Echtes zu lesen. HIER gibt es meine Rezension dazu.

Um was geht es?
Im Meer, rund um die Insel Thisby, und nur dort, leben Wasserpferde - die Capaill Uisce. Es sind keine gewöhnlichen Pferde, sondern gefährliche Raubtiere. Jedes Jahr, kurz vor November, zieht es diese Wesen aus der See an Land, wobei es viele Unfälle gibt und schon mancher Inselbewohner getötet wurde. Es sind wilde Geschöpfe, kaum zu zähmen. Trotzdem habe die Menschen auf der Insel eine besondere Beziehung zu diesen ungewöhnlichen Pferden. Manche fangen sie ein, um sie für das große Scorpio-Rennen, das jedes Jahr stattfindet, zu trainieren. In den Trainingswochen und dem abschließenden Rennen sind der Strand und das Meer rot vom vielen Blut.
Sean und Puck sind Inselbewohner. Während Sean bei einem reichen Gestütsbesitzer als Pferdetrainer angestellt ist, hat Puck ihre Eltern an die Capaill Uisce verloren. Beide wollen in diesem Jahr am Scorpio-Rennen teilnehmen. Sean, um die Chance zu bekommen, das Capall Uisce Corr zu kaufen, Puck, um mit dem Preisgeld für ihre Brüder zu sorgen. Dann lernen die beiden sich kennen und die Motivation das Rennen zu gewinnen wird kompliziert ...

Ich kann das Buch jedem, der es noch nicht gelesen hat, ans Herz legen. Es ist einmalig!


"Und was hält dich hier?"
"Der Himmel und der Sand und die See und Corr."
- S. 228






Liebe Blogger, dies ist eine Mitmachaktion von Damaris liest. Du möchtest ebenfalls ein besonderes Buch, das niemals aus deinem Regal auszieht, auf deinem Blog vorstellen und es damit deinen Lesern empfehlen? Dann ...

SEI DABEI!
(die Aktion findet jeweils am 15. des Monats statt)

  • Verwende das Dieses Buch bleibt im Regal-Banner, und verweise damit auf den Ursprungsblog, damit die Aktion Wiedererkennungswert hat.
  • Wenn du magst, hinterlasse mir hier deinen Beitragslink als Kommentar, dann können interessierte Leser und ich zum Stöbern kommen.
  • Mach mit oder auch mal nicht. Am Aktionstag oder später (du hast immer einen ganzen Monat Zeit, bevor die nächste Runde startet) - ganz egal. Die Aktion ist jedes Mal freiwillig. Sie soll gemeinsam Spaß machen und ggf. den Austausch anregen.