Samstag, 10. Oktober 2015

Ich lese aktuell ... mein (unter anderem) Lesestoff für Oktober 2015

Im Vormonat hatte ich nicht viel Lesezeit, meiner September-Leseliste konnte ich mich nicht komplett widmen. Dafür habe ich mir für den Oktober einiges mehr vorgenommen. Die Frankfurter Buchmesse lasse ich in diesem Jahr ausfallen. Klar, etwas traurig macht mich das schon, aber das Gefühl, dass ich dem ganzen Stress entgehen kann, überwiegt. Ich lese gerade an meinem dritten Oktober-Buch und habe mir noch fünf weitere ausgesucht, die ich demnächst lesen möchte. Ohne allzu viel Ablenkung habe ich ganz sicher für jedes Zeit.



Schon eine ganze Weile auf meinem SuB liegt Draußen wartet die Welt. Es geht um Eliza, die zur Gemeinde der Amisch gehört und ein sehr frommes und abgeschiedenes Leben wie vor Hunderten von Jahren lebt. Doch in diesem Sommer darf sie raus in die Welt. Klingt super interessant!
Der Junge, der mit dem Herzen sah kam überraschend vom Manhattan Verlag. Das Buch soll sehr rührend sein. Es geht um einen fast blinden Jungen, dem seltsame Vorgänge im Altersheim seiner Großmutter auffallen. Er will sie wieder nach Hause holen. Geschichten dieser Art mag ich sehr.
Eine September-Neuerscheinung ist Two Boys Kissing: Jede Sekunde zählt. Autor David Levithan gehört für mich zu den ganz großen Jugendbuchautoren.
Von Maggie Stiefvater hat schon jeder Bücherfan gehört. Was die Spiegel wissen ist der 3. Band der Raven Boys-Tetralogie. Endlich! Ich bin schon ganz gespannt, denn diese Reihe ist wirklich anders und einzigartig.
Auch Für Freiheit, Kunst und Mayonnaise landete überraschend in meinem Briefkasten. Das Buch könnte absolut nach meinem Geschmack sein. Die Geschichte klingt sehr lustig, etwas intellektuell und kreativ.


Wer genaue Infos zu Büchern und Inhalt nachlesen will ...

Was die Spiegel wissen - script 5 Verlag