Montag, 24. August 2015

Dieses Buch bleibt im Regal #8

Eine Aktion von Damaris liest.
Schon zum 8. Mal wiederholt sich "Dieses Buch bleibt im Regal". Bei mir bleiben grundsätzlich nur Bücher im Regal, die zu Herzensbüchern geworden sind, mit denen ich ein besonderes Leseerlebnis verbinde oder die so speziell sind, dass ich mich nicht von ihnen trennen mag. Dazu ist nicht unbedingt eine Höchtswertung nötig. Ich muss nur das Gefühl haben, dass ich diese Bücher nochmals lesen würde. Ein Mal im Monat stelle ich hier ein Buch vor, dem ein Platz in meinem Regal sicher ist, und ich lade BloggerkollegInnen ein mitzumachen.


Dark Angels' Summer: Das Versprechen


"Dark Angels' Summer: Das Versprechen" von Kristy und Tabita Lee Sprencer - 18,99 € [D] - Arena Verlag

"Dark Angels Summer" habe ich als Vorbereitung auf einen Workshop des Arena Verlags gelesen. Es ist der erste Band einer Trilogie. Im Nachhinein bin ich absolut glücklich, dass ich dadurch auf diese geniale Urban Fantasy-Reihe aufmerksam wurde. Meine Rezension zum Buch kann man HIER nachlesen.

Bei Urban Fantasy, insbesondere Romantasy, bin ich nicht mehr so schnell zu begeistern. Vieles ist mir zu ähnlich aufgebaut. Auch hier gibt es ganz klassische Elemente der Fantasy für junge Leser. Trotzdem hatte das Buch etwas an sich, das mich völlig in seinen Bann zog. Es ist mysteriös, humorvoll-fetzig und auch dunkel-romantisch.
Es geht um Dawna und Indie, zwei sehr unterschiedliche Schwestern, die auf die verlassene Farm ihrer toten Großmutter zurückkehren. Dawna, die vernünftige der beiden, und Indie, die das Herz auf der Zunge trägt, trennt nicht mal ein Jahr Altersunterschied. In dem Monat, in dem beide gleich alt sind, geschehen seltsame Dinge, die in diesem Sommer ihren Höhepunkt erreichen.
Das Buch ist sehr bildlich. Man spürt die Hitze, die Trockenheit und den Geruch des Lavendels im Garten der Farm. Gleichzeitig läuft einem des Öfteren ein Schauer über den Rücken, denn die Handlung ist düster, manchmal auch gruselig.
Hinter den Pseudonymen der Autorinnen verbirgt sich das bekannte Schwesternduo Beate Teresa Hanika und Susanne Hanika. Ihr Stil im Buch hat mich vollkommen begeistert. Wer Urban Fantasy mag, und mal wieder ein Highlightbuch dieses Genres lesen mag, sollte "Dark Angels' Summer" nicht verpassen!





Liebe Blogger, dies ist eine Mitmachaktion von Damaris liest. Du möchtest ebenfalls ein besonderes Buch, das niemals aus deinem Regal auszieht, auf deinem Blog vorstellen und es damit deinen Lesern empfehlen? Dann ...

SEI DABEI!
(die Aktion findet jeweils am 15. des Monats statt)

  • Verwende das Dieses Buch bleibt im Regal-Banner, und verweise damit auf den Ursprungsblog, damit die Aktion Wiedererkennungswert hat.
  • Wenn du magst, hinterlasse mir hier deinen Beitragslink als Kommentar, dann können interessierte Leser und ich zum Stöbern kommen.
  • Mach mit oder auch mal nicht. Am Aktionstag oder später (du hast immer einen ganzen Monat Zeit, bevor die nächste Runde startet) - ganz egal. Die Aktion ist jedes Mal freiwillig. Sie soll gemeinsam Spaß machen und ggf. den Austausch anregen.