Dienstag, 26. Mai 2015

Auf die Wunschliste! - Neuerscheinungen im Juni 2015

Beim Stöbern bei meinen favorisierten Verlagen (das sind viele!) war ich fast ein bisschen überrascht. Es erscheinen zwar einige tolle Bücher, es landen aber nur relativ wenige auf meiner Wunschliste, bei denen ich das Gefühl habe, sie unbedingt lesen zu müssen! Ganze sechs Stück sind das im Juni. Für diese heißt es jetzt: Ab auf die Wunschliste!


Fantasy - Lovestory - Zeitgenössisch - Drama

(erhalte genaue Buchinfos mit einem Klick auf das jeweilige Cover)



Mitternachtsclowns von J.J. Howard ... handelt von Lexi, einer New Yorkerin, die nach dem plötzlichen Tod ihres Vaters nach ihrer Mutter suchen muss. Deren letzter bekannter Aufenthaltsort ist ein kleiner Wanderzirkus, irgendwo im Süden der USA. Lexi findet dort zwar nicht ihre Mutter, dafür aber einen Job und Unterkunft.
Die Königin der Schatten von Erika Johansen ... hat mich sehr neugierig gemacht, weil der Verlag damit wirbt, dass man das Buch nicht aus der Hand legen kann (ja, ich springe auf so etwas an). High Fantasy lese ich zwischendurch immer sehr gerne und die Story (Königshaus, Intrigen, ...) klingt spannend. Es ist der Beginn einer Reihe/Trilogie (?)
Die Seiten der Welt: Nachtland von Kai Meyer ... ist schon der zweite Teil, er kam jetzt schneller als gedacht. Die buchische Geschichte über Bibliomantin Furia ist ein absolutes Lesemuss - und ein Augenschmaus dazu!



Wenn du dich traust von Kira Gembri ... habe ich schon gelesen, als das Buch noch als Selbsveröffentlichung vertrieben wurde. Jetzt erscheint es bei Arena. Die Geschichte über Lea & Jay ist absolut genial, witzig, tiefgründig und sehr charmant. Ich bin begeistert. Keiner sollte sich das Buch entgehen lassen!
Just Listen von Sarah Dessen ... ist keine direkte Neuerscheinung, sonder eher eine Neuauflage. Ich habe noch immer kein Buch von Sarah Dessen gelesen, bekomme ihre Bücher aber ständig empfohlen. Hier spricht mich der Inhalt besonders an.
Mein Leben für deins von Amber Kizer ... erinnert mich ein bisschen, aber nur ein bisschen, an die Thematik von "Wenn ich bleibe". Jessicas Leben findet durch einen Autounfall ein Ende. Doch Jessica lebt weiter - in vier Jugendlichen, denen Jessicas Eltern die Organe ihrer Tochter gespendet haben. Jessica begleitet die vier Schicksale, denn ihr Leben hat nun, durch ihren Tod, eine Bedeutung.


Das ging diesmal aber schnell mit der Wunschlistenfüllung. Trotzdem habe ich mir tolle Bücher ausgesucht, die früher oder später ganz sicher von mir gelesen werden. Welches sind eure Neuerscheinungsfavoriten im Juni?


Auf die Wunschliste!