Freitag, 24. Oktober 2014

Auf die Wunschliste! - Neuerscheinungen im November 2014

Der November ist der erste Monat in 2014, bei dem meine Buchwünsche etwas moderater ausfallen. Ich musste mich zwar nicht lange entscheiden oder suchen, aber ich musste auch nicht minimieren. Bei einigen Verlagen erscheint im November kein neues Buch, so fiel hier die Versuchung komplett weg. 8 Bücher erregten aber meine Aufmerksamkeit. Bei diesen heißt es jetzt: Ab auf die Wunschliste!


Fantasy - Geister- Zauberer

(erhalten genaue Buchinfos mit einem Klick auf das jeweilige Cover)


 

Dark Wonderland: Herzkönigin von A. G. Howard ... fiel mir schon bei einigen Bloggern auf, die das Buch im Original vorgestellt haben. Es ist ein Trilogiestart. Das Cover wurde in Deutschland nur minimal geändert. Alyssa gelangt durch einen Riss im Spiegel in ein finsteres Reich - das klingt für mich etwas nach Alice im Wunderland und Plötzlich Fee.
Das unsichtbare Mädchen von Caris Cotter ... macht mich sehr neugierig, gerade weil ich mir nicht sicher bin, ob es wirklich ein Fantasy-Roman ist. Es geht um zwei Mädchen. Polly lebt in einer Großfamilie und hat es dort nicht leicht. Rose fühlt sich unsichtbar, sie wird von ihrer Familie und den Lehrern nicht beachtet. Nur Geister scheinen sie wahrzunehmen. Polly und Rose werden Freundinnen.


 

Magisterium: Der Weg ins Labyrinth von Holly Black und Cassandra Clare ... ist der erste Band einer (mindestens 5-teiligen) Reihe, für Leser ab 10 Jahren, der beiden Erfolgsautorinnen. CC alleine steht für großartige Bücher und es ist das erste Buch des neues Bastei Lübbe Imprints ONE. Zwar wird das Buch sehr mit Harry Potter verglichen, man darf hier sicher trotzdem gespannt sein.
Onyx: Schattenschimmer von Jennifer L. Armentrout ... ist das einzige Buch auf meiner Wunschliste, bei dem ich Band 1 ("Obsidian: Schattendunkel") noch nicht gelesen habe. Ich will's trotzdem!


Spannung - Zeitgenössisch - Historisch

(erhalte genaue Buchinfos mit einem Klick auf das jeweilige Cover)


 

Blackbird von Anna Carey ... interessiert mich vor allem, weil ich die Autorin aus der Eve & Caleb-Trilogie (Dystopie) kenne. "Blackbird" ist ein Mystery?-Thriller. Ein Mädchen erwacht auf U-Bahn-Gleisen und kann sich nicht erinnern wo sie herkommt.
Ein Glück für immer von Ruta Sepetys ... spielt im New Orleans der 50-er Jahre. Zwielichtige Gestalten, Gangster und dunkle Gassen. Mittendrin lebt Josie, Tochter einer Prostituierten, die schon früh auf sich selbst gestellt war. Das Buch hat im Originalen hervorragende Kritiken.


 

Mein wahrhaft wirkliches Leben davor und danach von Robyn Schneider ... Witzig und traurig, klug und voller Gefühl - ein Roman so echt, dass es weh tut, schreibt der Verlag. Ezra hat alles und ist sehr beliebt. Doch sein Leben ändert sich komplett, als er einen Autounfall hat.
Panic: Wer Angst hat, ist raus von Lauren Oliver ... möchte ich alleine darum lesen, weil es von Lauren Oliver ("Delirium" ist eines meiner Lieblingsbücher) ist. Das Buch ist ein Einzelband. Es geht um das Spiel Panic, das von Schulabgängern gespielt wird, und bei dem man viel Mut braucht, um teilzunehmen. Um zu gewinnen, muss man seine Gegner genau kennen.


Viel Spaß beim Stöbern in den aktuellen November-Neuerscheinungen. Welches Buch interessiert euch am meisten? Oder habt ihr vielleicht ein völlig anderes im Auge?


Auf die Wunschliste!