Sonntag, 16. März 2014

Auf die Wunschliste! - Neuerscheinungen im April 2014

Ist es langsam schon Zeit für Sommerbücher? Sieht ganz so aus, wenn ich mich auf den Homepages meiner bevorzugten Verlage umschaue. Bücher über die Liebe, Sommer und Sonne wohin man blickt. Ich liebe gerade diese, darum sind beim heuten Wunschlistenpost die meisten Bücher auch richtige Sommerschätzchen (ich hoffe es zumindest!).
So, und bevor ich meinen Kopf, statt in Bücher, ganz tief in Umzugskisten stecken muss, heißt es jetzt aber wirklich: Ab auf die Wunschliste im April 2014!


Sommerbücher - mit viel Love 

(erhalte genaue Buchinfos mit einem Klick auf das jeweilige Cover)



Der beste Sommer meines Lebens von Shannon Greenland ... handelt von der 17-jährigen Em, die ihren Sommer bei der Tante auf einer Insel in einem Bed & Breakfast verbringt. Klingt nach toller Sommerlektüre.
Es duftet nach Sommer von Huntley Fitzpatrick ... ist ein Muss-Buch, nachdem "Mein Sommer nebenan" so zauberhaft war, dass es jetzt ein Lieblingsbuch von mir ist. Schon der Klappentext verspricht bestes Lesefeeling. ("Mein Sommer nebenan"-Kurzspot)
Jersey Angel: Was ist schon ein Sommer von Beth Ann Bauman ... spricht mich schon wegen des Covers an. Ein Buch mit viel Sonne, noch mehr Atmosphäre und einer ungewöhnlichen, selbstbewussten Heldin. So schmeckt der Sommer! - schreibt der Verlag.



Mein filmreifer Sommer von Simona Toma ... ist die Lovestory von Toni, die sich in Filippo verliebt, der als Regieassistent arbeitet. Sie bekommt eine Statistenrolle in einem Film und verbringt ihren Sommer am Set.
Wilder Sommer von Fiona Wood ... fiel mir auf, weil es so ein schönes Retro-Cover hat. Sibylla wird das Gesicht einer Werbekampagne und benötigt daraufhin den ganzen Sommer, um herauszufinden, wer ihre Freunde sind und wer sie wirklich ist.
Zwei in einem Zelt von Annette Roeder ... hört sich super (und etwas witzig) an: Sieben Tage Sommer, Sonne und Adria - und als krönender Abschluss die Nacht der Nächte. Das sollte reichen, um Leahs Herz restlos zu erobern - denkt Leo. Falsch gedacht … schreibt der Verlag.


Fantasy - Spannung - Lovestorys

(erhalte genaue Buchinfos mit einem Klick auf das jeweilige Cover)



Code Black von Kat Carlton ... ist ein Jugendthriller (Band 1) - und die lese ich immer wieder gerne. Die CIA macht Jagd auf Kari. Aber warum? Ihre Eltern arbeiten als Spione für die CIA und sind plötzlich verschwunden.
Obsidian: Schattendunkel von Jennifer L. Armentrout ... will ich schon lesen, seit Sandi HIER das englische Buch rezensiert hat. Jetzt erscheint es beim Carlsen Verlag auf Deutsch. Prima! Wird auf jeden Fall gekauft.



Wo immer du bist von Cylin Busby ... hat ein tolles Cover und die Verlagsinfo sprach mich total an. ABER VORSICHT, meiner Meinung nach verrät sie zu viel der Story, bzw. ein entscheidendes Aha-Erlebnis beim Lesen. Wenn ihr interessiert seid, klickt lieber nicht auf das Cover (ich weiß, einige machen das jetzt trotzdem, gerade drum *lach*)
Ach wie gut, dass niemand weiß ... von Alexa Henning von Lange ... hatte mich schon mit dem Titel und dem Cover. Gefällt mir sehr! Sina ist die Tochter eines Richters und ihr Leben soll reibungslos verlaufen. Das ändert sich, als sie Noah trifft.


Mir kommt es zwar noch recht früh vor, erst mal soll der Frühling richtig durchstarten, aber seid ihr auch so ein großer Fan von Sommberbüchern? Welche April-Bücher landen bei euch auf der Wunschliste?


Auf die Wunschliste!