Montag, 17. Februar 2014

Auf die Wunschliste! - Neuerscheinungen im März 2014

Viele Bibliophile (auch Büchersuchtis genannt) füllen regelmäßig ihre Wunschlisten. Denn alle Haben-Muss-Bücher kann man gar nicht sofort kaufen. Ebbe im Geldbeutel oder das überfüllte SuB-Regal sind schuld. Dabei hoffen wir alle, dass es irgendwann mal "besser" wird. Weniger Neuerscheinungen, geschrumpfte Wunschlisten. Machen wir uns nichts vor. Es wird nie besser! Vor allem nicht im Frühjahr und im Herbst, der Zeit der Verlagsvorschauen und Büchermessen. Hier also die neuen Titel im März 2014, bei denen ich sage: Ab auf die Wunschliste!


Dystopien - Fantasy

(erhalte genaue Buchinfos mit einem Klick auf das jeweilige Cover)



Letztendlich sind wir dem Universum egal von David Levithan ... ist das neueste Werk diese Autors. Das Buch hat zwar einen phantastischen Hintergrund, reine Fantasy erwarte ich aber sicher nicht. Gemeinsam mit John Green gehört Levithan für mich zu den bedeutendsten amerikanischen Jugendbuchautoren.
Schlaf nicht ein von Michelle Harrison ... hat ein gruseliges Thema. Elliot versucht sich seit Monaten mit allen Mitteln wach zu halten. Seit er einen Unfall hatte, und für einige Minuten klinisch tot war, geschehen schauerliche Dinge, sobald er einschläft.
Dein für immer von Becca Fitzpatrick ... ist der letzte Teil der Engel der Nacht-Reihe und für mich ein absolutes Muss-Buch. Auch, wenn ich nach Band 3 nicht mehr ganz so begeistert war, wie noch von Band 2 und vor allem Band 1. Egal, die Geschichte über Nora und Patch (!) macht süchtig. ("Engel der Nacht"-Rezension)



Phantasmen von Kai Meyer ... landet sofort auf der Wunschliste, weil es von Kai Meyer ist. Der Autor hat einen sehr speziellen Stil, seine phantastischen YA-Bücher (Arkadien-Trilogie und "Asche & Phönix") haben mich sehr begeistert. Hier geht es um Geister. Böse Geister?
Die Bestimmung: Letzte Entscheidung von Veronica Roth ... ist schon der Abschlussband der Bestimmung-Trilogie. Band 2 liegt noch immer ungelesen im Regal. Trotzdem will ich Band 3 haben! Der erste Teil war einfach super! ("Die Bestimmung"-Rezension)
Partials 2: Fragmente von Dan Wells ... ist die Fortsetzung einer Reihe, an der ich unbedingt dranbleiben will. Die Charaktere aus Band 1 waren mir zwar etwas zu distanziert, die Story ist aber absolut klasse. ("Partials 1: Aufbruch"-Rezension)


Romane - Spannung - Lovestorys

(erhalte genaue Buchinfos mit einem Klick auf das jeweilige Cover)



 Die Insel von Manuela Martini ... ist der neueste spannende Jugendroman der Autorin. Von ihrem Thriller "Wenn es dunkel wird" war ich so begeistert, dass ich auch "Die Insel" unbedingt lesen möchte. Die Story erinnert etwas an die Serie "Lost". ("Wenn es dunkel wird"-Review)
Vor uns die Nacht von Bettina Belitz ... landete ohne Zögern auf der Wunschliste. Die Splitterherz-Trilogie gehört noch heute zu meinen eindrücklichsten Leseerlebnissen. Für den neuesten Liebesroman der Autorin benötige ich nicht mal Klappentext-Infos. Gelesen wird er sowieso!
Der Sog der Schwerkraft von Gae Polisner ... fiel mir beim Stöbern ins Auge. Die Geschichte beschreibt einen Road-Trip von Nick und Jaycee und die Suche nach dem Vater eines Freundes, der im Sterben liegt. Mich hat sie sofort angesprochen.



Strawberry Summer von Joanna Philbin ... ist glaube ich schon fast ein Jahr auf meiner Wunschliste. Es ist eine Sommergeschichte, die in den Hamptons spielt, wo Rory, als "Mädchen für alle"s, bei reichen Leuten arbeitet und sich in deren Sohn Connor verliebt.
Die Nacht als Gewn Stacy starb von Sarah Bruni ... lacht mich schon seit Bekanntgabe des Erscheinungstermins an. Dabei kann ich nicht richtig zuordnen, um was es in der Geschichte genau geht. Gerade das macht es aber so spannend. Es geht um einen Jungen, der sich für Spidermans Alter Ego Peter Parker hält. Interessant!
Mehr als das von Patrick Ness ... ist nach "Sieben Minuten nach Mitternacht" ein Must-Read dieses Autors. Ein Junge ertrinkt und erwacht lebendig an einem verlassenen Ort. Ist das Leben vielleicht mehr als das? Obwohl das Buch phantastisch klingt, würde ich es nicht in die Fantasy-Sparte stecken. Ich bin wahnsinnig gespannt!


Ich hoffe, ich konnte euch auf einige der Bücher neugierig machen. Vielleicht landen ja ein paar davon auch auf eurer Wunschliste. Verratet mir doch welche ...


Auf die Wunschliste!