Dienstag, 19. Juni 2012

Mal schnell "Finding Sky" und dann zwei "Iron Fey" (Plötzlich Fee) Novellen auf dem Kindle

Heute habe ich "Skinned" von Robin Wasserman beendet. Das muss sich erst mal setzen und verdaut werden, bevor ich die Reihe dann weiterlese. Ein super Buch, aber keine leichte Kost. Muss mir noch überlegen, was ich dazu schreiben kann. "Skinned" ging mir ganz schön 'unter die Haut' - wortwörtlich.

Darum habe ich mal ganz fix "Finding Sky" aus meinem SuB gezogen. Karo und Sandi hatten davon sehr geschwärmt (allerdings haben sie das Buch auf Englisch gelesen). Die Meinungen der deutschen Leser sind jedoch auch ganz gut. Und eine abgeschlossene Geschichte ist jetzt genau das Richtige. "Finding Sky" wird zwar auch fortgesetzt, in den Folgebänden geht es aber dann um einen anderen Benedict Bruder (wie bei den Fuentes Brüdern aus der Du oder ... - Reihe oder, wie angekündigt, den Maddox Brüdern aus "Beautiful Disaster"). Scheint gerade ein echter Trend zu sein.


"Finding Sky: Die Macht der Seelen" von Joss Stirling, OT: Finding Sky, gebunden, 464 S., 16,95 € [D]


Wie es sich anfühlt, die Außenseiterin zu sein, die Fremde, weiß Sky Bright nur allzu gut. Mit gemischten Gefühlen kommt sie nach ihrem Umzug in die neue Schule. Doch an der Wrickenridge High wird sie unerwartet herzlich aufgenommen und findet schneller Anschluss als gedacht. Nur einer bleibt unnahbar: Zed Benedict, der mit seiner mysteriös-coolen Ausstrahlung und seinem Zorn Lehrer wie Mitschüler gleichermaßen einschüchtert. Auch Sky. Trotzdem geht ihr der attraktive Junge nicht mehr aus dem Sinn. Und dann hört sie seine Stimme - direkt in ihrem Kopf ... (Text- und Bildquelle: dtv Verlag)


Erst vor kurzem habe ich alle bisher erschienenen Bücher der Plötzlich Fee-Reihe gelesen. Julie Kagawa hat außerdem noch zwei Novellen (nur als englische E-Books zu haben) zu ihrer Iron Fey-Reihe geschrieben. "Winter's Passage" spielt zwischen Band 1 und 2, "Summer's Crossing" zwischen Band 3 und 4. Also genau richtig, weil im August bei uns der vierte Band "Plötzlich Fee: Frühlingsnacht" erscheint.


Winter's Passage, Book 1,5
After escaping from the clutches of the deadly Iron fey, Meghan must follow through on her promise to return to the equally dangerous Winter Court with her forbidden love, Prince Ash. But first, Meghan has one request: that they visit Puck - Meghan's best friend and servant of her father, King Oberon - who was gravely injured defending Meghan from the Iron Fey.
Yet Meghan and Ash's detour does not go unnoticed. They have caught the attention of an ancient, powerful hunter - a foe that even Ash may not be able to defeat ...



Summer's Crossing, Book 3,5
Robin Goodfellow. Puck. Summer Court prankster, King Oberon's right hand, bane of many a faery queen's existence - and secret friend to Prince Ash of the Winter Court. Until one girl's death came between them, and another girl stole both their hearts.
Now Ash has granted one favor too many and someone's come to collect, forcing the prince to a place he cannot go without Puck's help - into the heart of the Summer Court. And Puck faces the ultimate choice - betray Ash and possibly win the girl they both love, or help his former friend turned bitter enemy pull off a deception that no true faery prankster could possibly resist.

Text- und Bildquelle: www.theironfey.com