Montag, 16. April 2012

Ich lese aktuell: "Will & Will" von John Green u. David Levithan, sowie "The Goddess Test" (Kindle) von Aimée Carter

"Will & Will" ist mein erster Roman von John Green. Von David Levithan habe ich bereits "Dash & Lilys Winterwunder" gelesen, das mir auch sehr gefallen hat. Die Geschichte der beiden Will Graysons klingt witzig aber auch tiefgründig. Ein Werbespruch auf der Buchrückseite hat es mir total angetan. Klingt für mich nach einem tollen Buch!

"Ein Roman, der die Leser lachen, weinen und aus vollem Halse singen machen wird - und das gleichzeitig!" Kirkus Review

"Will & Will von John Green/David Levithan, OT: Will Grayson, Will Grayson, geb. Ausgabe, 384 S., 14,99 € [D]

Sie heißen beide Will Grayson, wohnen beide in Chicago, sind beide siebzehn und tragen neben demselben Namen und demselben Alter dasselbe Problem mit sich herum: Aus lauter Angst, das Ding mit der Liebe zu versemmeln, lassen sie sich auf Romantisches gar nicht erst ein.
Der eine Will zögert seit Wochen, sich selbst das einzugestehen, was für alle anderen offensichtlich ist: dass er nämlich bis über beide Ohren in seine wunderbare Mitschülerin Jane verliebt ist. Der andere Will flüchtet sich lieber in seine dubiose Online-Beziehung zu einem gewissen Isaac, anstatt sich im real life vor seinen Freunden zu outen. Doch alles ändert sich, als Will & Will eines Abends ganz zufällig aufeinandertreffen …
(Text- und Bildquelle: cbt Verlag)


Das zweite Buch lese ich wieder auf dem Kindle. "The Goddess Test" von Aimée Carter. Nebenher - wenn es gerade reinpasst. Es ist mein erstes vollständiges Buch in Englisch. Bin ganz angetan, es klappt besser als erwartet. Sooo eingerostet scheint mein Englisch also nicht zu sein (im Zweifelsfall ist die Wörterbuchfunktion des Kindle unschlagbar!). Danke an Karo, Sandi & Reni und Asaviel, die enorm dazu beigetragen haben, dass ich mich "in English reading" versuche. Und so schrieb ich heute morgen schon an zwei Bloggerfreundinnen "With every chapter my understanding gets better and better. I'm happy!" :-)

auf dem Kindle
It's always been just Kate and her mom - and her mother is dying. Her last wish? To move back to her childhood home. So Kate's going to start at a new school with no friends, no other family and the fear her mother won't live past the fall. Then she meets Henry. Dark. Tortured. And mesmerizing. He claims to be Hades, god of the Underworld - and if she accepts his bargain, he'll keep her mother alive while Kate tries to pass seven tests. Kate is sure he's crazy - until she sees him bring a girl back from the dead. Now saving her mother seems crazily possible. If she succeeds, she'll become Henry's future bride, and a goddess. (Text- und Bildquelle: Amazon)

"The Godess Test" erscheint im Juni 2012 beim Mira Taschenbuchverlag unter dem Titel "Das göttliche Mädchen".