Mittwoch, 4. April 2012

Ich lese aktuell: "Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie" von Lauren Oliver + Kindle Zweitbuch

Ich habe zwar noch ca. 100 Seiten von meinem aktuellen Buch "Von der Nacht verzaubert", aber gerade Zeit, diesen Beitrag zu machen :-)
"Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie" (WdszdgLadvss!!!) gehört, zusammen mit "Die statistische Wahrscheinlichkeit von Liebe auf den ersten Blick", High Five HIER, zu den Bücher mit dem längsten Buchtitel, die ich bisher gelesen habe. Beide sind vom Carlsen Verlag (was sagt uns das jetzt?). Lauren Olivers "Delirum" war großartig und genießt bei mir Lieblingsbuchstatus. Freue mich, jetzt endlich diesen SuB-Schatz zu lesen.

"WdszdgLadvss" von Lauren Oliver, OT: Before I Fall, geb. Ausgabe, 448 Seiten, 19,90 € [D]

Was wäre, wenn heute dein letzter Tag wäre? Was würdest du tun? Wen würdest du küssen? Und wie weit würdest du gehen, um dein Leben zu retten?
Samantha Kingston ist hübsch, beliebt, hat drei enge Freundinnen und den perfekten Freund. Der 12. Februar sollte eigentlich ein Tag werden wie jeder andere in ihrem Leben: mit ihren Freundinnen zur Schule fahren, die sechste Stunde schwänzen, zu Kents Party gehen. Stattdessen ist es ihr letzter Tag. Sie stirbt nach der Party bei einem Autounfall. Und wacht am Morgen desselben Tages wieder auf. Siebenmal ist sie gezwungen diesen Tag wieder und wieder zu durchleben. Und begreift allmählich, dass es nicht darum geht, ihr Leben zu retten. Zumindest nicht so, wie sie dachte ...
  (Text- und Bildquelle: Carlsen Verlag)


Seit einiger Zeit besitze ich auch einen Kindle 4 (hätte ich vor einem Jahr NIE gedacht!) und finde das Lesen darauf sogar wirklich gut. Leide nütze ich ihn viel zu selten und gebe immer den "richtigen" Büchern den Vorzug. Dabei habe ich mittlerweile ein paar ganze nette Bücher darauf gesammelt, was an den vielen tollen Aktionen für kostenlose/günstige Bücher bei Amazon liegt.
Darum habe ich mich jetzt entschlossen, auf dem Kindle immer öfter ein Zweitbuch zu lesen. Meistens lese ich ein Buch nach dem anderen, also immer nur eines. Mal schauen, wie das klappt.


auf dem Kindle
Malerisch am Fuße der Sierra Nevada liegt die kleine Stadt Fool's Gold. So hübsch der Ort auch ist, hat er ein großes Problem: Ihm laufen die Männer davon. Die erfolgreiche Stadtplanerin Charity Jones soll Abhilfe schaffen – und bekommt ein ganz anderes Problem: ihr laufen die Männer nur so zu. Oder zumindest ständig über den Weg. Wie der ehemalige Radrennprofi Josh. Er hat alles, was einen Mann gefährlich macht: gutes Aussehen, Charme, Sexappeal – und seelische Narben, die er zu verstecken sucht. Also definitiv kein Mann für sie. Außerdem hat sie sich ja schon für Robert als zukünftigen Ehemann und Vater ihrer Kinder entschieden. Und in der Liebe sollte man doch auf seinen Kopf und nicht auf sein Herz hören, oder? (Text- und Bildquelle: Mira Taschenbuch)