Montag, 5. März 2012

Ich lese aktuell: "Dark Canopy" von Jennifer Benkau

Juhuuu - endlich, endlich!! Warum ich mich so freue? Wer meine "Ich lese"-Beiträge verfolgt, hat sicher schon mitbekommen, dass die bücherraschende Reni und ich ganz gerne das ein oder andere Buch gemeinsam lesen. Sozusagen eine Mini-Leserunde. Das macht irrsinnig viel Spaß und das Beste sind dann die glühenden Handytastaturen, da wir das Gelesene natürlich sofort haarklein diskutieren müssen :-)
"Dark Canopy" wollte wir gemeinsam lesen, es passte dann aber zeitlich nicht. Ist auch nicht schlimm, denn mein Handy glühte trotzdem! Täglich bekam ich nette Nachrichten, DC betreffend *zwinkernd zu Reni rüberschiele*, nach denen ich mich kaum auf meinen aktuellen Lesestoff konzentrieren konnte oder wollte. Da fielen Sätze wie, Ich habe ein super Gefühl, Jennifer Benkau kann toll schreiben, Dark Canopy rockt, Es wird dir gefallen, DC wird immer besser, Es kribbelt und die Spannung steigt und EINFACH NUR GENIAL! Das ist Erklärung genug, warum ich mich so freue. Schon nach zwei Kapiteln kann ich sagen .... Reni, du hast mir nicht zu viel versprochen! Super!!!

"Dark Canopy" von Jennifer Benkau

Die Percents, für den dritten Weltkrieg geschaffene Soldaten, haben die Weltherrschaft übernommen und unterjochen die Menschen. Rebellenclans versuchen, außerhalb des Systems zu überleben. Mit ihnen kämpft die 20-jährige Joy gegen das Gewaltregime. Doch dann fällt sie dem Feind in die Hände und muss feststellen, dass sich auch unter den vermeintlichen Monstern Menschlichkeit findet. Und sogar noch mehr … (Text- und Bildquelle: script5 Verlag)