Freitag, 27. Januar 2012

Ich lese aktuell: "Die Flucht" von Ally Condie

Der Vorgängerband "Die Auswahl" hatte mich damals berührt. Ich war während und nach dem Lesen sehr nachdenklich. Gerade die leisen Töne und ruhige Art des Buches gefiel mir gut, auch wenn sich die Beziehung zwischen Cassia & Ky sehr langsam und wenig romantisch entwickelte. Zum Buch passte das aber perfekt. HIER nochmal die Rezension von Teil 1.
Jetzt geht es weiter mit "Die Flucht", dem zweiten Teil über Cassia & Ky. Wieder einmal haben Reni und ich uns zu einer spontanen Mini-Leserunde zusammengeschlossen. Es macht einfach unglaublichen Spaß, wenn man sich während des Lesens austauschen kann.

"Die Flucht: Cassia & Ky 2" von Ally Condie

Wie durch ein Wunder gelingt Cassia die Flucht in die Äußeren Provinzen. Sie will nach Ky suchen, ihrer großen Liebe.
Dort kämpft Ky als Soldat für die Gesellschaft und ist ununterbrochen brutalen Angriffen ausgesetzt. Als Cassia endlich auf eine Spur von Ky stößt, ist er bereits entkommen und auf dem Weg in die wilden Canyons in den Grenzgebieten.


Verzweifelt macht sich Cassia auf den lebensgefährlichen Weg. Was wird sie am Ende der ihr bekannten Welt finden? Zwischen steinigen Schluchten und staubigen Pfaden sucht Cassia nicht nur nach Ky – sondern auch nach sich selbst.
(Text- und Bildquelle: FJB)