Sonntag, 18. Dezember 2011

Ich lese aktuell: "Phantom - Gefahr aus der Tiefe" von Markus Bennemann

Die letzte Tiefseegeschichte habe ich vor nicht allzu langer Zeit gelesen. "Ruf der Tiefe" war eine spannende Abenteuergeschichte für Jugendliche. Dagegen ist "Phantom - Gefahr aus der Tiefe" ein richtiger Thriller mit Mystery-Elementen. Klingt spannend, und ich freue mich immer auf einen "Nicht-Fantasy-Roman" für zwischendurch.

"Phantom - Gefahr aus der Tiefe" von Markus Bennemann

Der Tod hat tausend Gesichter. Und am gefährlichsten sind die, die man zu kennen glaubt.

An der Küste Floridas verschwinden immer mehr Menschen. Die einzige Zeugin erzählt eine so verrückte Geschichte, dass sie niemand ernst nimmt - außer der jungen Polizistin Jessica Sanchez. Gemeinsam mit dem Meeresbiologen Steven Schuster macht sie sich auf eine abenteuerliche Suche, die von der bunten Welt der Riffe bis in die Abgründe des illegalen Tierhandels führt. Doch erst in Südamerika, wo ein von der Zivilisation vergessener Stamm eine alte Naturgottheit anbetet, kommen sie ihrem Gegner wirklich auf die Spur. (Text- und Bildquelle: Knaur)