Samstag, 18. Juni 2011

Noch 148 (tausendsiebenhundertdreizehn) Mails checken ... :-)

Hallo zusammen. Bin wieder im Lande und grüße euch alle, und auch meine neuen Leser, ganz ganz herzlich!! Heute mit Tim Bendzkos "Nur noch kurz die Welt retten" (der Teil mit den 148 Mails trifft jetzt so ziemlich gut auf mich zu *hihi*) Der Song grooft so schön ...




Dänemark ist super und allemal eine Reise wert! Näheres folgt. Freue mich aber auch wieder daheim zu sein (ist doch auch immer wieder schön!). Und erkannt habe ich jetzt, dass ich neben Bücher- auch noch Internetsüchtig bin :-) Puh, dass war heftig in der ersten Woche *zitter*. Im Haus hatten wir zwar DSL, aber alle unsere mitgebrachten Geräte waren nur W-LAN fähig. War wohl nix mit surfen, wenn man auf die teuren Roaminggebühren verzichten will :-( Könnt ihr euch vorstellen, wie blöd das ist, man hat zwar DSL aber kommt nicht ran!!???

Jetzt muss ich mich erstmal durch alle eure tollen Beiträge wursteln, meine Posts planen und meine E-Mails auf den neuesten Stand bringen (148 sind es nicht ganz, da ich auf einem Tagesauflug noch Hamburg schon mal zwischenladen konnte *grins*)

So, und das erwartet euch von mir in der nächsten Zeit:

  • Rezension zu "Kuss des Kjer" - Nachdem mich das Buch im Urlaub immer so verführerisch angelächelt hat, habe ich "Die Tore der Welt" nach 250 Seiten weggelegt und "Kuss des Kjer" gelesen (und nicht bereut). Ken Follett hat mich leider überhaupt nicht so gepackt wie "Die Säulen der Erde" damals. Es ruht jetzt erstmal. Gerade habe ich keine Lust, daran weiterzulesen. Gibt auch noch sooo viel tolles auf meinem SuB! 
  • Urlaubsreview über Dänemark (mit Bildern, war von einigen so gewünscht, gell).
  • Stöckchen von Reni :-)
  • Interview mit Siri Lindberg, Autorin von "Nachtlilien" *freu*.

Herzlichst,
Damaris