Freitag, 8. April 2011

Wochenrückblick KW 14 - Neues für meinen Bücherstapel


Tauschticket.de ist schlimm! Ganz, ganz schlimm! Vor allem, wenn man genug Tickets hat (jetzt nicht mehr *grins*) und wirklich ALLES dort findet, was so auf der Prioritäten-Wunschliste steht.

Also hier erstmal meine ertauschten Errungenschaften in Kurzform, die meisten Bücher sind sowieso bestens bekannt:

  • "Panem" 2 und 3 von Suzanne Collins kamen diese Woche (den 1. Teil hatte ich schon letzte Woche bekommen)
  • "Der Kuss des Dämons" von Lynn Raven. Diese Serie wird mir immer wieder empfohlen. Freue mich schon sehr darauf und hoffe, dass ich bald damit anfangen kann. Ach ja, den 2. Teil "Herz des Dämons" hab ich auch getauscht, wurde von mir aber wieder eingestellt, weil es die Bertelsmann Ausgabe ist. Da hab ich leider nicht drauf geachtet und die sollen im Bücherregal ja schon gleich aussehen (ich bin Miss Oberpingel) *lach*.
  • "Das Mädchen" von Stephen King. Es gibt ja viele verschiedene Meinungen zu diesem Buch. Jetzt kann ich mir selber ein Bild machen.
  • "Still missing" von Chevy Stevens. Jaaaaa, ein Thriller, und auch noch ein sehr aktueller: Was würdest du tun, wenn dich jemand am helllichten Tag entführt? Wenn du ihm vollkommen ausgeliefert bist? Wenn es aus dieser Hölle kein Entkommen gibt? Würdest du töten? Und wäre es dann wirklich vorbei? Hört sich super an! Und die Bewertungen sprechen für das Buch.

Beim Monatsgewinnspiel von Randomhouse habe ich "Die Stadt der Seelen" gewonnen. Ich hatte wirklich ein großes Fragezeichen im Gesicht. Ankas "Fieros Geheimnis" war mein erster Buchgewinn, und jetzt gleich nochmal einer? "Die Stadt der Seelen" ist der 2. Teil der Pandaemonia Trilogie. Den 1. brauche ich jetzt wohl noch, wenn ich das Buch lesen möchte und der 3. ist noch nicht erschienen. Der Vorgängerband "Der letzte Traumwanderer" hat fast die volle Punktebewertung bei A..zon.

Zu guter Letzt ist dann noch "Beastly" von Alex Flinn bei mir gelandet. Mir gefällt auch der Filmtrailer (ob er dem Film wirklich gerecht wird, stellt sich noch heraus). Ich mag die Storyidee der Umsetzung von "Die Schöne und das Biest" und bin schon sehr neugierig.

Und jetzt kommt mein Vorsatz! Mein Bücherstapel ist jetzt über doppelt so hoch, wie vor einem Monat. Ca. 4-5 Bücher sind noch auf dem Weg zu mir.

Kein Buchkauf oder -Tausch mehr, bis mindestens 10 (besser 15) Bücher abgebaut sind!

Ich kann und werde das schaffen! Ohne Challenge, mit viel Disziplin *seufz*. Ich würde gerne mehr lesen, schaffe aber zeitlich nur ca. 1-2 Bücher pro Woche. Darum schiebe ich mir selbst den Riegel vor (und werfe am besten den Schlüssel weg, hihi).

Schönes WE an euch alle,
Damaris