Donnerstag, 26. Oktober 2017

Auf die Wunschliste! - Neuerscheinungen im November 2017

Anfang November bleiben nur noch zwei Monate von 2017 übrig. Die Zeit rast mal wieder, und ich habe das Gefühl, meine Wunschliste ist dieses Jahr ins Unermessliche gewachsen. Obwohl ich mir immer genau überlege, welche Bücher ich hinzufüge, kann ich unmöglich alle lesen. Wenn ich genauer darüber nachdenke, frustriert das ganz schön. Also lasse ich das und freue mich lieber über die große Auswahl. Auch für den November habe ich wieder nach feinen Neuerscheinungen des Jugendbuches gesucht ... und neun Bücher gefunden, die ich auf meine Wunschliste packe.


Fantasy - Science Fiction - Mystery/Geister

(erhalte genaue Buchinfos mit einem Klick auf das jeweilige Cover)


 

City of Bones: Chroniken der Unterwelt von Cassandra Clare ... besitze ich natürlich schon, bzw. die komplette Chroniken der Unterwelt-Reihe als Hardcover. Nun erscheint beim Goldmann Verlag allerdings Band 1 als Klappenbroschur mit wunderschönem neuen Cover (das ich schon bei der englischen Ausgaben gesehen habe). Ich denke, die Reihe wird dort in diesem Stil fortgesetzt. Wer das Buch noch nicht kennt, es ist ein Muss!
Constellation: Gegen alle Sterne von Claudia Gray ... Von der Autorin habe ich noch nichts gelesen, aber der erste Sci-Fi-Band der der Constellation-Dilogie reizt mich des Themas wegen sehr. - Noemi will ihren Planeten verteidigen. Auf einem verlassenen Raumschiff sucht sie nach Hilfe für ihre verletzte Freundin. Dort trifft sie auf Abel, die perfekteste künstliche Intelligenz, die es gibt. Er ist programmiert Noemi zu töten.


  

Die Verzauberung der Schatten von V. E. Schwab ... ist der zweite Teil der Weltenwanderer-Trilogie, nach "Vier Farben der Magie", bei dem der Leser die Protagonisten in eine Welt begleitet, in der es die Stadt London gleich vier Mal gibt. Eine tolle Idee. Mit dem Ende konnte man ganz gut leben, aber natürlich würde ich gerne wissen, wie es mit Kell und Delilah weitergeht.
Lockwood & Co.: Das Grauenvolle Grab von Jonathan Stroud ... Ursprünglich sollte die Reihe nur vier Bände umfassen. Mit "Das Grauenvolle" Grab erscheint nun ein weiterer, Band 5 und der Abschluss, der Lockwood & Co.-Reihe. Diese ist so genial, dass jedes Buch ein Muss für mich ist. Ich freue mich jetzt schon auf schaurig-charmante Lesestunden.
Witch Hunter: Skylers Geschichte von Virginia Boecker ... ist zwar "nur" eine E-Book-Kurzgeschichte, aber eine, bei der ich Luftsprünge machte. Die Witch Hunter-Dilogie fand ich mega (vor allem Band 2), und ich sagte schon während des Lesens, dass der coole Widergänger Skyler sein eigenes Buch bekommen sollte. Und eine Kurzgeschichte ist besser als gar keine. Das E-Book habe ich schon seit mehreren Monaten vorbestellt.




Zeitgenössisch - Liebe - Drama

(erhalte genaue Buchinfos mit einem Klick auf das jeweilige Cover)


 

Nur noch ein einziges Mal von Colleen Hoover ... landet auf der Wunschliste, weil die Autorin ein Garant für wunderbare Herzschmerz-Lesestunden ist, ich kenne niemanden, der nicht von ihren Büchern begeistert ist. Und dabei habe ich selbst erst ein Buch (!) von ihr gelesen. - Lily trifft auf Atlas, der von heute auf morgen verschwand. Doch Lily ist jetzt mit Ryle zusammen, und der wird eifersüchtig, als er von Lilys und Atlas' gemeinsamer Vorgeschichte erfährt.
Was von mir bleibt von Lara Avery ... handelt von Sammie, einer klugen Schülerin, die den besten Abschluss ihres Jahrgangs machen will, damit sie aus ihrer Heimatstadt rauskommt. Doch Sammie hat eine Krankheit, die ihr, laut den Ärzten, nach und nach alle Erinnerungen nehmen wird. Darum schreibt Sammie alles auf, um ihr Leben nicht zu vergessen. - Klingt das nicht herzzerreißend gut?! Mich berührt schon die Buchbeschreibung sehr.


 

Wovon du träumst von Kira Gembi ... Da ich von der Autorin jeden Roman lesen würde, sofort und ungesehen, ist ihr neues Buch natürlich ein Lesemuss. Ich erwarte ein einfühlsames Thema, viel Humor und auch und knisternde Romantik. - Emilia ist nahezu taub, trotzdem träumt sie davon Klavier zu spielen oder zu wissen, wie Regen klingt. Dann begegnet sie Nick, der eher auf laute Partys statt auf leise Töne steht. Doch vielleicht sind Emilias und Nicks Welten gar nicht so weit voneinander entfernt.
Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken von John Green ... Endlich ein neues Buch des Autors! Viele Fans habe gewühlt Ewigkeiten gewartet, ich auch. Den Titel empfinde ich für das Thema als perfekt gewählt. - Daisy möchte sich unbedingt an der Suche nach einem verschwundenen Milliardär beteiligen. Doch für ihre beste Freundin Aza ist das eine große Herausforderung, weil ihre Gedankenwelt von zwanghaften Ängsten und Sorgen beherrscht wird. Sie lässt sich auf das Abenteuer ein, um die Gedankenspirale loszuwerden, die bei ihr immer im Zentrum steht.


Auf die Wunschliste!
<<< Oktober 2017 ----- Dezember 2017 >>>

Kommentare:

  1. Hallo Damaris! :)

    Ich bin gerade sehr, sehr, seeeehr "dezent" abgeflippst, denn:
    Wie unglaublich toll sieht bitte die Neuauflage von "City of Bones" aus?
    OMG! Die ist ja wirklich klasse.
    Aber auch ich habe schon alle Werke als HC, deshalb weiß ich noch nicht, ob ich sie mir auch zulegen werde... jetzt bin ich hin und her gerissen und du bist Schuld! *zwinker*

    Liebe Grüße!
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Jenny - Dezent ausgeflippt trifft es gut :-). Es gab von den Chroniken der Unterwelt im Amerikanischen oder Englischen mal einen Schuber (oder waren es Einzelausgaben?), und da waren alle Cover so genial neugestaltet. Ich glaube, die übernimmt jetzt Goldmann. Und Jace ist dort genau so, wie ich ihn mir immer vorgestellt habe :-D. Finde die mega, aber ich weiß auch noch nicht, ob ich sie dann doppelt im Regal stehen haben muss.

      Löschen
  2. Hallo meine Liebe,

    ach so viele tolle neue Bücher. Ich hab. "Was von mir bleibt" und NUR NOCH EIN EINZIGES MAL auch auf dem Wunschzettel und jetzt sehe ich bei dir gerade zum ersten Mal, das es noch eine Kurzgeschichte zu Witch Hunter gibt. Das ist ja cool, die wird wohl auch auf der Wunschliste landen.

    Ich wünsche uns beiden ganz viel Lesezeit. Bei mir ist ab Montag der Urlaub vorbei, da siehts dann mit Zeit wieder schlecht aus. 😭

    Liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Ina - "Was von mir bleibt" klingt wirklich toll, auch sehr berührend und dramatisch. Da bleibe ich mal dran. Ich mochte Skyler im Laufe von "Witch Hunter 2" immer mehr, darum ist die E-Book-Kurzgeschichte auch ein Muss (und die liest sich ja schnell ...). Bei mir kommt der Urlaub zwar noch, aber ob ich da viel zum Lesen komme? Wir werden sehen :-)

      Löschen
  3. Halli hallo

    Zum Glück ist der November im Gegensatz zum Vormonat doch ruhiger ;)

    Vorbestellt ist natürlich schon " Wovon du träumst" diesmal habe ich nämlich brav die Hardcover- Variante abgewartet.

    Ebenfalls schon bestellt ist " Papiermädchen" von G. Musso, ich mag zwar nicht alle seine Bücher aber dieses klingt einfach so toll ;)

    Im Auge behalten werde ich " Constellation" das tönt schon irgendwie interessant...;)

    Liebe Grüsse
    Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Bea - Ja stimmt, der November ist deutlich ruhiger. Aber wir finden eben immer was :-) Ich habe Kira Gembris Bücher anfangs auch gerne als E-Books gelesen. Allerdings finde ich es schon super, dass sie bei Arena als HC erscheinen, darum dürfen die auch gerne ins Regal :-) "Constellation" klingt echt interessant, obwohl mich die "Evernight" Reihe der Autorin nie interessierte. Auf der Messe haben wir einige Infos zu Constellation bekommen, die sich total gut anhörten. Ich behalte das gerne im Auge ...

      Löschen
  4. Hallo Damaris,

    ich liebe Kira Gembri, sie schreibst einfach so schöne Geschichten, da muss auch "Wovon du träumst" bei mir einziehen! Ebenfalls ganz oben auf meiner Wunschliste steht "Nur noch ein einziges Mal", denn ich gebe dir Recht, Colleen Hoover kann einen gar nicht enttäuschen :-)

    Liebe Grüße
    Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Desiree - Kira Gembris Geschichten gehören auch für mich zu den besten in diesem Genre. Große Klasse! Für mich ist das fast schon beschämend, ich habe von Colleen Hoover nur "Weil ich Layken liebe" gelesen und wollte schon lange zu anderen Büchern der Autorin greifen. JEDER ist begeistert.

      Löschen
  5. Hallo Damaris,

    da haben wir ja viele gemeinsame Bücher, auf die wir uns freuen. :)
    Ich freue mich ja auch schon sehr auf den neuen Roman von John Green und auf das neue Buch von Colleen Hoover! Und auch auf das neue Buch von Kira Gembri und auf "Was von mir bleibt" bin ich schon richtig gespannt. Da weiß ich ja gar nicht, was ich mir zuerst kaufen soll. Schade, dass der neue John Green so teuer ist. Na ja, egal, ich werde ihn mir natürlich trotzdem kaufen. :D

    Viele liebe Grüße
    Corinna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Corinna - Von Colleen Hoover habe ich erst ein Buch gelesen. Aber das mochte ich sehr :-) Darum interessiert mich auch das neue von ihr. Und klar, Kira Gembris Bücher sind ein Muss! <3
      John Greens neues Buch interessiert mich auch total, aber ich warte noch ein paar Meinungen ab. Sehr eilig habe ich es diesen Monat nicht.

      Löschen
  6. Hallo Damaris,
    ich werde von deinen Büchern nur eines lesen bzw. hören und das wird der letzte Lockwood sein. Ich bin sehr gespannt, wie das ganze enden wird und hoffe natürlich auf eine Liebesgeschichte! LG Verena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Verena - Ich habe es komischerweise diesen Monat auch nicht so eilig mit den Neuerscheinungen. Aber ja, der Abschlussband der Lockwood & Co.-Reihe muss natürlich sein. Zuerst war ich schon überrascht, als bekannt wurde, dass es einen 5. Band gibt, aber der 4. war so gut, da freue ich mich jetzt umso mehr :-)

      Löschen

Du möchtest mir etwas zu diesem Beitrag mitteilen? Dann los ... ich freue mich.