Samstag, 3. Juni 2017

Aktion Stempeln - Rückblick auf den Juni 2014

Eine Aktion von Damaris liest.


Im Juni 2014 habe ich sieben Bücher gelesen. Anfang Juni 2017 schaue ich drei Jahre in die Vergangenheit und erinnere mich, welche Bücher bei mir IM KOPF GEBLIEBEN! sind und welche NICHT MEHR PRÄSENT? in meinen Gedanken sind. Das ist jedes Mal ein kleines bisschen erschreckend. Wie gerne würde ich mich detailliert an alle meine gelesenen Bücher erinnern. Wahrscheinlich ein Ding der Unmöglichkeit ...


     

Patrycja Spychalski gehört zu meinen Lieblingsautorinnen, weil sie Geschichten schreibt, die mitten aus dem Leben sein könnten und ich mich darin fast selbst wiederfinden könnte. Darum kann ich mich auch noch gut an Der eine Kuss von dir erinnern. Es ist ein Rock'n'Roll-Roadtrip mit viel Zwischenmenschlichkeit. Man kann das Buch eigenständig lesen, aber eigentlich ist es die indirekte Fortsetzung von "Ich würde dich so gerne küssen", einem Lieblingsbuch von mir.

Bird und ich und der Sommer in dem ich fliegen lernte von Crystal Chan musste ich nach dem Lesen etwas sacken lassen, denn das Buch hat es ganz schön in sich und wirkt noch lange nach. Die Story ist ungewöhnlich, aber auch ungewöhnlich gut. Die Geschichte ist eigentlich im Kinderbuch zu Hause, für mich aber ein echter All-Ager.

Auf den ersten Blick hat mich Stigmata: Nichts bleibt verborgen von Beatrix Gurian begeistert, denn die Geschichte wird zwischendurch immer wieder mit schaurig-gruseligen Fotografien aufgewertet, die der Mann der Autorin gemacht hat. Sie passen perfekt zur Geschichte und schaffen eine düstere Atmosphäre mit Gänsehautgarantie. Darum ist mir das Buch auch besonders im Gedächtnis geblieben.


      

Ich liebe die Bücher von Cassandra Clare! Ganz besonders die Chroniken der Unterwelt. Auch die Chroniken der Schattenjäger konnten mich sehr begeistern. Umso trauriger ist es, dass ich von Clockwork Princess, dem Abschlussband, nicht mehr alles weiß. Zum Glück weiß ich das Ende noch und auch die Charaktere sind mir gut in Erinnerung geblieben.

Natürlich kann ich mich noch an ein paar Details aus Silber: Das zweite Buch der Träume von Kerstin Gier erinnern. Aber nicht mehr an den kompletten Storyverlauf. Das ist schade, denn ich hatte viel Spaß beim Lesen. Die gesamte Reihe gefiel mir super!

An kleine Dinge aus Einer da oben hasst mich von Hollis Seamon konnte ich mich erst wieder erinnern, als ich meine Review zum Buch durchlas. Davor wusste ich fast gar nichts mehr von der Geschichte. Schade!

Die Gelöscht-Trilogie von Teri Terry ist ganz, ganz großes Kino! Ich weiß noch, um was es ging und welch tolles Lesegefühl die Bücher bei mir auslösten. Von Band 3, Bezwungen, kenne ich aber den Handlungsverlauf nicht mehr genau, eher gar nicht mehr. Mein Kopf ist ein Sieb. Ich hätte gerade Lust, die Bücher nochmals zu lesen.



Meine Mitstempler ...

... ein Klick auf das Bloglogo bringt dich zum aktuellen Stempel-Beitrag
















Du magst bei der "Aktion Stempeln" teilnehmen und dich mit mir zusammen an deine gelesenen Bücher erinnern? Dann verfasse einen eigenen Beitrag auf deinem Blog und melde mir den Link dazu in einem Kommentar. Die Hintergründe zur Aktion, bzw. wie es genau funktioniert, erfährst du hier.

Kommentare:

  1. Hallo Damaris,
    Stigmata liegt noch immer auf meinem SuB. Das muss ich wohl dringend mal lesen. Silber habe ich als Hörbuch gehört, war aber nicht so mega begeistert. Von der Geschichte weiß ich auch nicht mehr viel.
    Hab einen schönen Juni. Mein Beitrag folgt voraussichtlich in der kommenden Woche.
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Yvonne - Freu mich auf deinen Beitrag :-) Ich mochte Silber sehr gerne, und weiß auch die Grundstory noch, aber leider nicht mehr im Detail. Manchmal erschreckt mich das richtig ... Auf Stigmata kannst du dich freuen, es liest sich auch weg wie nix.

      Löschen
  2. An "Der eine Kuss von dir" erinnere ich mich auch noch gut, das habe ich aber auch vor noch gar nicht so langer Zeit gelesen. Hat mir auch sehr gefallen, ich hoffe da geht es irgendwann auch noch mal weiter, aus dem Ende könnte man ja noch einiges machen :)
    "Bird und ich" liegt bei mir noch auf dem SuB, darauf bin ich seehr gespannt, weiß aber noch überhaupt nicht, was mich da erwartet. Das ist aber auch ganz gut so.
    Was "Silber" angeht schließe ich mich an, da weiß ich auch nicht mehr viel von. Dieser Band wirkte für mich aber auch eher wie ein Lückenfüller, so viel Handlung gab es da meiner Erinnerung nach gar nicht. Bei Reihen finde ich es aber generell manchmal schwer, die einzelnen Bände in der Erinnerung zu trennen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Jacquy - Oh ja! Ich hoffe auch immer, dass nach "Der eine Kuss von dir" nochmals etwas kommt, vor allem nachdem am Ende ... zurückkam. Hach! Aber soweit ich gehört habe, soll für hier Schluss sein. Manchmal muss auch nicht alles erzählt werden. "Bird und ich" ist ein Buch, dass man gar nicht so leicht kategorisieren kann. Da musst du dich einfach überraschen lassen :-) Ich denke, dass ich bei "Silber" den ersten Band am liebsten mochte. Ich habe alle drei gerne gelesen, aber bei mir haben sich die Erinnerungen dazu auch vermischt.

      Löschen
  3. Schau mal :-)))

    http://nicasbuecherblog.blogspot.de/2017/06/eine-aktion-von-damaris-liest.html

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Damaris,

    du hast dein Bloglayout verändert, oder? Von zwei Sidebars auf eine? Die SuB Bücher waren doch früher links und dein Foto auch ... ? Gefällt mir :)

    Was soll ich sagen?! "Der eine Kuss von dir" und "Bird" <3

    Ich habe sogar alle meine "Silber" Bücher verschenkt, weil ich echt enttäuscht war von der Trilogie.

    "Einer da oben hasst mich" ist mir noch gut im Gedächtnis. Das Buch hat mir sehr gut gefallen :)

    Liebe Grüße
    Nanni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Nanni - Das Bloglayout habe ich schon eine Weile von 2 Sidebars auf 1 gewechselt. So ist es nicht ganz so voll und der SuB befindet sich jetzt ganz am Ende der Seite. Danke dir! <3
      Als nach "Ich würde dich so gerne küssen" und "Der eine Kuss von dir" würde ich ja schon gerne weiterlesen. Aber Patty meinte, dass das Rock'n'Roll-Kapitel wohl abgeschlossen sei. Schon schade. "Silber" mochte ich, auch wenn es nicht die Klasse der Edelstein-Trilogie hatte. War aber ein locker-fluffig-humorvolles Lesen :-)

      Löschen
  5. Huhu,

    von deins kenn ich jetzt keins direkt, aber hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2017/06/06/aktion-stempeln-10-juni-2016/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  6. Hallo. Bei mir sieht es den Monat ganz gut aus. Aber ich merke - Silber fängt bei mir auch schon an zu verblassen. Liebe Grüsse

    https://flashtaig.wordpress.com/2017/06/08/aktion-stempeln-juni-2017-juni-2015/

    AntwortenLöschen
  7. Hei Damaris

    Habe von Favola vernommen, dass du jetzt das monatliche Stempeln betreust. Mein Juni-Beitrag ist schon online http://liebezwischendenzeilen.blogspot.ch/2017/06/aktion-stempeln-5-juni-2015.html#more mit so einem tollen Banner zum Blog kann ich aber (noch) nicht dienen. Hoffe, das geht okay so?

    Von deinen Büchern habe ich noch keins gelesen, Band 1 zur Slated-Trilogie von Terry Teri subbt hier noch.

    Liebe Grüsse
    Katy

    AntwortenLöschen
  8. Sorry, ich versuche es noch mal!! Irgendwie will das Blog mein Kommentar nicht fressen.

    Hallo Damaris,

    das Buch Stigmata will ich wirklich auch bald mal lesen, es wartet nämlich schon viel zu lange darauf.

    Deine anderen Bücher die du hier vorstellt, kenn ich entweder nur vom Cover her oder gar nicht. Aber schön das annähernd ausgewogen ist ;)

    Mein Beitrag kommt auch bald, ich hoffe doch sehr das ich Morgen genug motiviert bin, lass ja sonst schon alles schleifen.

    Nun wünsch ich dir einen wunderschönen Sonntag und geniess ihn!

    Liebe Grüsse
    Alexandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Alexandra - "Stigmata" ist wirklich sehr atmosphärisch, das kann ich dir empfehlen. Lass dir ruhig Zeit mit deinem Beitrag, es ist ja noch nicht mal Mitte Monat :-) Und manchmal ist anderes einfach wichtiger.

      Löschen
  9. Hallo liebe Damaris,

    oh diese Spin-Off Reihe von Cassandra Clare zu den Chroniken den Unterwelt möchte ich auch schon lange lesen...

    Ansonsten kenne ich den zweiten Band der Silber Trilogie. Er ist mir noch vage im Kopf geblieben da ich die Idee mit den Türen und Träumen so schön finde.

    Liebe Grüße
    Bella

    P. S.: Ich habe auch wieder mitgestempelt. Hier findest du meinen Beitrag.

    AntwortenLöschen
  10. Huhu Damaris :)

    Ich bin das erste Mal seit langer Zeit wieder bei der Aktion dabei, die ja nun bei dir stattfindet. Es hat mir wirklich viel Spaß gemacht in die Vergangenheit zu schauen und ich bin in den nächsten Monaten bestimmt wieder mit dabei :)

    http://zauberhaftebuecherwelt.blogspot.de/2017/06/aktion-stempeln-ruckblick-auf-den-juni_12.html

    Von deinen Büchern habe ich noch keines gelesen, obwohl Silber schon in meinem Regal steht. Die "Liebe geht durch alle Zeiten"-Trilogie konnte mich total begeistern, aber zu ihrer anderen Reihe bin ich trotzdem noch nicht gekommen...

    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Damaris,

    hier ist mein Beitrag:
    https://www.buchbahnhof.de/aktion-stempeln-rueckblick-auf-den-juni-2015/

    Ich gehe die Tage auch mal auf die Runde. Das habe ich diesen Monat auch noch nicht geschafft.
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Damaris,
    mein Beitrag ist jetzt auch online:
    http://anettsbuecherwelt.blogspot.de/2017/06/aktion-stempeln-ruckblick-auf-den-juni.html

    Die Silber Trilogie habe ich auch gelesen und fand die gut, allerdings könnte ich jetzt auch nicht mehr sagen, was in jedem einzelnen Band so genau los war.

    Liebe Grüße Anett.

    AntwortenLöschen
  13. Huhu, besser spät als nie oder? Ich habe auch gerade meinen Beitrag online gestellt und bin wiedermal überrascht was sich da so getan hat :)
    Liebe Grüße
    Kati

    http://buchpost.blogspot.de/2017/06/aktion-stempeln-juni.html

    AntwortenLöschen
  14. Von Deinen Büchern kenne ich keins - aber SIlber subt noch bei mir... vielleicht was für meinen Urlaub ;-)

    Hier mein Rückblick zum Juni 2015:
    http://www.kastanies-leseecke.de/?p=13184

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir etwas zu diesem Beitrag mitteilen? Dann los ... ich freue mich.