Mittwoch, 29. März 2017

Auf die Wunschliste! - Neuerscheinungen im April 2017

Sehr ruhig wird es bei den Buchneuerscheinungen im April nicht. Während einige Verlage mir eine Atempause gönnen, geht es bei anderen munter weiter. Zwar ist es nicht ganz so überladen wie noch im März, aber ich habe bei meiner Auswahl auch nicht so penibel selektiert, und einfach mal alle Bücher rausgesucht, die mich ansprechen und interessieren. Das sind genau 12, oder besser 10 - denn eine Kurzgeschichtenreihe ist auch dabei.


Fantasy - Magie - Götter

(erhalte genaue Buchinfos mit einem Klick auf das jeweilige Cover)


  

Auf immer gejagt von Erin Summerill ... klingt nach toller High Fantasy und wird mindestens eine Dilogie. - Magie ist in Malam verboten. Tessa wird nur geduldet, weil ihr Vater der Kopfgeldjäger des Königs ist. Als Tessas Vater getötet wird, muss sie im Auftrag des Königs dessen Mörder jagen - den Jungen, den sie heimlich liebt.
Der Prinz der Elfen von Holly Black ... interessiert mich als Einzelband, und weil Holly Black sehr spannende Fantasy-Bücher schreibt. - Der Ort Fairfold grenzt an das magische Elfenreich. Mitten im Wald steht dort ein gläserner Sarg, in dem ein Elfenprinz schläft. Bis er eines Tages erwacht ...
Feuer und Feder von Kathy MacMillan ... ist ein Reihenstart und klingt nach High Fantasy, bzw. Götter-Fantasy. - Die Sklavin Raisa lernt mit Kronprinz Mati die schwierigen Zeichen der Hohen Schrift, obwohl Lesen und Schreiben im Königreich nur der Oberschicht vorbehalten ist. Mit dieser Sprache kann man mit den Göttern in Verbindung treten.


  

Magonia von Maria D. Headley ... fällt schon alleine wegen des besonderen Covers ins Auge. Es ist (meine ich) der Start einer Dilogie. Es geht um Magonia, ein Reich in den Wolken. Dort findet sich Aza wieder, gesund und stark, nicht mehr kränklich wie noch auf der Erde. Als ein Kampf zwischen Magonia und der Erde heraufzieht, liegt das Schicksal aller in Azas Händen.
Vier Farben der Magie von V. E. Schwab ... ist der Start einer Trilogie über den Weltenwanderer Kell und die Diebin Delia. Es gibt vier Farben der Magie: Rot, Weiß, Grau und Schwarz. Jede Farbe bedeutet ein anderes London und andere Gegebenheiten.
Royal Blood: Göttertochter von Eleanor Herman ... ist der zweite Band der Royal Blood-Reihe. Es geht um eine phantastische Neuerzählung der Geschichte von Alexander dem Großen.


Liebe - Drama - Zeitgenössisch - Humor

(erhalte genauer Buchinfos mit einem Klick auf das jeweilige Cover)


  

Dear Summer von Ruby Baker ... ist eine neue E-Book-Kurzgeschichtenreihe, bestehend aus 6 Bänden (mit je etwa 50 Seiten, Band 1 bis dato gratis, alle weiteren Bände für 0,99 €). Band 1-3, "Plötzlich warst du wieder da", "Unser erster Kuss" und "Heimlich denke ich nur an dich", erscheint im April, Band 4-6 folgt dann im Mai. Es geht um Polly, die seit kurzem mit Adrian zusammen ist. Doch plötzlich steht Vic vor ihr, ihr bester Freund aus Kindertagen - heißer wie sie es jemals für möglich gehalten hätte. - Ich habe alle Bände schon vorbestellt. Sie fallen auch nur in mein Beuteschema, weil ich weiß, dass sich hinter dem Pseudonym Ruby Baker eine meiner Lieblingsautorinnen verbirgt, nämlich Patrycja Spychalski (z.B. "Bevor die Nacht geht"). Die Bücher sollen ganz typisch für sie sein, etwas mehr in Richtung New Adult gehen.


  

Ana und Zak von Brian Katcher ... finde ich schon vom Cover her ganz reizend. Das Buch klingt nach einer nerdigen Contemporary-Story. - Ana und Zak müssen Anas kleinen Bruder auf einer Sci-Fi-Convention finden, auf der dieser entwischt ist. Unbedingt bis zum Morgengrauen. Eine verrückte Nacht, in der Ana und Zak sich so sehen, wie sie wirklich sind.
Das Glück hat vier Farben von Lisa Moore ... reizt mich aufgrund der Thematik sehr. - Flannery hat für ein Schulprojekt eine Geschäftsidee. Sie fertigt farbige Liebestränke für ihre Mitschüler an. Diese werden zum Hype, denn das Gerücht geht um, dass die Mixuren tatsächlich wirken.
Girls in the Moon von Janet McNally ... handelt von Phoebe, die Tochter zweier Rocklegenden, die ihre Schwester in New York besucht. Deren Band steht kurz vor dem Durchbruch. Doch Phoebe möchte auch eine Versöhnung ihrer zerstörten Familie. Und sie will den Jungen treffen, dem sie seit Monaten heimlich schreibt. - Klingt einfach gut!


Auf die Wunschliste!

Kommentare:

  1. Huhu Damaris,

    auf "Auf immer gejagt" freue ich mich auch schon sehr ;) Das Cover und der Klappentext verleiten auch einfach dazu es lesen zu wollen :D

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Jenny - Ja, "Auf immer gejagt" hat wirklich etwas an sich, weshalb man es sofort lesen möchte :-)

      Löschen
  2. Hallo Damaris,

    "Das Glück hat vier Farben" habe ich mir auch auf meine Wunschliste gepackt. :)
    "Dear Summer" werde ich mir auf jeden Fall kaufen, aber ich denke ich werde die eher im Sommer lesen.
    Bei "Auf immer gejagt" und "Magonia" bin ich mir noch nicht sicher und habe sie vorerst auf meinen Wunschzettel gepackt. Ich werden da die ersten Meinungen und Rezensionen abwarten, da ich mir einfach so unsicher bin, ob es etwas für mich ist.

    Liebe Grüße, Julia von LubaBo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Julia - Bücher wie "Das Glück hat vier Farben" landen auch immer sofort auf meiner Wunschliste. Das Buch klingt lustig, hat aber sicher auch etwas ernsthaftes. Oh gut, dass du mich erinnerst, muss gleich mal schauen, ob "Dear Summer" schon auf dem Kindle angekommen ist :-)

      Löschen
  3. Liebe Damaris,

    die beiden vierfarbigen Lottchen stehen auch auf meiner Wunschliste. Sie klingen absolut vielversprechend. Aber welches davon soll ich dann bloß zuerst lesen? Puh... ;)

    Liebe Grüße, Hanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Hanna - Die Frage, welches Buch ich zuerst lesen soll, stelle ich mir jedes Mal neu :-) Ich denke, du wirst eine gute Entscheidung treffen ...

      Löschen
  4. Huhu liebste Damaris, <3

    von deinen Must-Haves möchte ich "Vier Farben der Magie", "Das Glück hat vier Farben" und "Auf immer gejagt" auf jeden Fall auch lesen. Das Cover von "Magonia" hat mich bereits im Original total fasziniert, dass das Buch aber jetzt im April bereits erscheint, habe ich aber gar nicht mitbekommen, einziehen muss es bei mir aber auf jeden Fall :)

    Liebe Grüße, drück dich,
    Ally

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Ally - Ich denke, bei Magonia werde ich noch einige Meinungen abwarten, aber das Cover ist wirklich ein Traum! Eine Dilogie wäre hier toll. Auf die "Vier Farben der Magie" bin ich ganz besonders gespannt. So viele Englischleser haben hier geschwärmt. Drück!

      Löschen
  5. Hallo liebe Damaris,

    bei dieser Auswahl halte ich auf deinem Blog die Augen offen, wie denn dann deine Meinung ausfällt. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Cindy - Oh, ich werde ganz sicher nicht alle lesen :-) Das schaffe ich gar nicht. Aber auf die Wunschliste kommen die Bücher schön, man weiß ja nie ;-)

      Löschen

Du möchtest mir etwas zu diesem Beitrag mitteilen? Dann los ... ich freue mich.