Freitag, 27. Januar 2017

Ich lese aktuell ... die nächsten vier Bücher warten

In letzter Zeit greife ich nach einem beendeten Buch beherzt in meinen SuB. Meist nach Gefühl das Buch, das meiner Meinung nach jetzt dran ist. Das sind überwiegend Neuerscheinungen, die "alten" Bücher haben leider oft das Nachsehen. Im Hinblick auf meine vielen ungelesenen Bücher habe ich gerne eine Ziel vor Augen, eine Motivation, die mich voranbringt. Leselisten helfen mir dabei sehr und ich fühle mich wohl damit. Heute habe ich mir wieder vier Bücher gegriffen, die als nächstes von mir gelesen werden.



Grischa: Lodernde Schwingen  von Leigh Bardugo ist Band 3 der Trilogie. Zum Glück bin ich Besitzerin der HC-Ausgabe, die mittlerweile vergriffen ist. Die Grischa-Trilogie wollte ich schon 2016 beenden. Es wird jetzt wirklich Zeit dafür.
Von Jandy Nelson habe ich "Über mir der Himmel" gelesen. Ein wunderfeines Buch! Ihr neuestes Buch Ich gebe dir die Sonne hat manche Leser in wahre Begeisterungsstürme ausbrechen lassen. Ich freue mich schon ...
Für mich gehört Jonathan Strouds aktuelle Jugendbuchreihe zu den besten. Die Geschichten um die unkonventionelle Geisterjägeragentur sind superspannend und charmant. Lockwood & Co.: Das flammende Phantom sollte der Abschluss einer Tetralogie sein. Die Reihe wird nun aber auf 5 Bücher erweitert.
Ein Mitbringsel der Frankfurter Buchmesse ist Salz für die See von Ruta Sepetys. Die Bücher des Königskinder Verlags sind unglaublich besonders, manchmal speziell. Ein kleines bisschen Angst habe ich ja schon, denn "Salz für die See" soll sehr ergreifend und emotional sein. Trotzdem kann ich es kaum erwarten das Buch zu lesen. Jeder, der es liest, schwärmt davon.


Wenn du genauere Infos zu den Bücher und deren Inhalt nachlesen willst ...

Grischa: Lodernde Schwingen - Carlsen Verlag
Salz für die See - Königskinder Verlag

Kommentare:

  1. Meine Meinung zu "Ich gebe dir die Sonne" kennst du ja schon :-) Und "Salz für die See" lese ich auch gerade, es ist wirklich sehr berührend. Kennst du ihr anderes Buch "Und in mir der unbesiegbare Sommer"? Das war auch schon eine wahre Buchperle, aber auch sehr heftig.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Friederike - Ja, die ist mir noch sehr gut im Gedächtnis. Und mittlerweile kann ich sie vollkommen unterstreichen. Ich gebe dir die Sonne ist ein tolles Buch! "Und in mir der unbesiegbare Sommer" kenne ich noch nicht. Auf "Salz für die See" freue ich mich total, habe aber auch etwas Angst.

      Löschen
  2. Huhu Damaris,
    "Ich gebe dir die Sonne" hört sich wirklich gut an, ich warte mal deine Meinung dazu ab. :)
    Von Jonathan Stroud habe ich auch schon einige Bücher gelesen, die "Lockwood und Co." Reihe gehört bisher aber nicht dazu. Irgendwann lese ich sie aber bestimmt noch. ;)
    Und "Salz für die See" ist mir in der Buchhandlung schon aufgefallen und sofort auf die WuLi gewandert!
    LG Alica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Alica - "Ich gebe dir die Sonne" ist ein Buchschatz! Ich kann es dir ganz dringend empfehlen. Ebenso die Lockwood-Reihe - sie ist so spannend und charmant.

      Löschen
  3. Liebe Damaris
    Ich werde ganz bestimmt "Salz für die See" mit in die Ferien nehmen. Eigentlich wollte ich das ja noch im Januar lesen, aber ich sitze immer noch an "Perfect". Ich glaube, den ersten Lesemonat von 2017 kann ich abschreiben ;-)
    Dir wünsche ich viel Lesespass mit den vier Schätzen. "Ich gebe dir die Sonne" wartet auch noch auf mich und es soll ja so toll sein ...
    lg Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Favola - Manchmal habe ich das Gefühl, dass es von Monat zu Monat schwieriger wird, mit der Lesezeit. Oder liegt das daran, dass wir so viele Bücher rumliegen haben? Ich habe den starken Willen, mich da "rauszuarbeiten". Klingt doof, muss aber sein. Ich freu mich total, dass dir das Sonnen-Buch auch so gut gefallen hat. Und jetzt schieben wir mal schön "Rat der Neun" ein :-)

      Löschen
  4. Hallo Damaris,

    Grischa ist so toll - ich fand den Abschluss unglaublich gelungen!

    Und Salz für die See ist bereits ein Lesehighlight in 2017 für mich. <3

    Ich gebe dir die Sonne lese ich gerade und bisher finde ich es absolut besonders und gefällt mir sehr gut.

    Von Lockwood habe ich bisher nur Band 1 gelesen, aber die Idee fand ich auch sehr genial.

    Fazit - wunderbare Bücher hast du auf deiner Leseliste - viel Spaß damit!

    Alles Liebe und dir ein tolles Wochenende,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Anna - Mit Grischa bin ich mittlerweile durch, und ja, der Abschluss war toll! Die ganze Reihe ist ein Schatz und ich bin froh, sie komplett zu besitzen (wo doch der 3. Band mittlerweile vergriffen ist). Salz für die See hab ich noch vor mir und ich hoffe, dass du ebenso glücklich mit Ich gebe dir die Sonne warst wie ich <3
      Lockwood geht genau so gut weiter, ich finde sogar, dass die Reihe noch stärker wird. Ich mag diese Geistergeschichten sehr, sie sind so schön kreativ und auch charmant.

      Löschen
  5. Mit "Salz für die See" wünsche ich dir schöne (aber sicherlich auch traurige) Lesetunden. Ich fand es wunderschön und mit seiner Thematik sehr aufklärend.

    Das mit "Lockwood"'s Erweiterung auf fünf Bände ärgert mich ein wenig, weil ich das Buch in dem Glauben gekauft habe, dass es der letzte Teil wäre :/ Eigentlich hatte ich nach dem dritten schon genug, aber naja, da ich mit Band vier nun so gut wie durch bin, werde ich dann wohl auch zum fünften und (hoffentlich) letzten greifen, einfach um die Reihe zu beenden. Ich hab die ersten beiden Bücher ja total gern gelesen, aber irgendwie gleichen sie sich doch alle sehr und bringen neben einem etwas veränderten Handlungsstrangen nicht viel Neues. Trotzdem wünsche ich dir aber auch damit viel Spaß, denn spannend bleibt es auf jeden Fall ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @VanaVanille - Ich höre von überall, dass Salz für die See sehr berühren soll. Auf solche Bücher freue ich mich, aber ich habe auch etwas Angst. Bin ein großes Sensibelchen bei Büchern und Filmen.
      Bei Lookwood ging ich auch lange davon aus, dass das Phantom der letzte Band ist. Ich mag die Reihe, aber sie hätte jetzt ruhig zu einem Ende kommen können. Aber ich freu mich trotzdem und bin gespannt.

      Löschen

Du möchtest mir etwas zu diesem Beitrag mitteilen? Dann los ... ich freue mich.