Samstag, 15. Oktober 2016

Dieses Buch bleibt im Regal #25

Eine Aktion von Damaris liest.
Sammelst du alle deine gelesenen Bücher? Oder gibst du sie nach dem Lesen auch gerne mal weiter? Bei mir hat es sich irgendwann so ergeben, dass ich nur noch die Bücher behalte, mit denen ich ein sehr besonderes Leseerlebnis verbinde, echte Herzensbücher, von denen ich mich nicht trennen mag. Gute Bücher, die ich aber wahrscheinlich kein zweites Mal lesen werde, verschenke ich gerne weiter. Dann gibt es aber noch die ganz besonderen Buchschätze, von denen ich mich niemals trennen würde. Genau um diese Bücher geht es hier. Jeden Monat stelle ich eines von ihnen genauer vor.


Legend: Schwelender Sturm


"Legend: Schwelender Sturm" von Marie Lu - 17,95 € (HC) - Loewe Verlag

"Schwelender Sturm" ist der zweite Band der Legend-Trilogie, eine Dystopie der großartigen Autorin Marie Lu. Natürlich bleibt die komplette Reihe in meinem Regal, nicht nur Band 2, denn mir gefielen alle Bücher ausgesprochen gut. "Schwelender Sturm" hat mich aber so gepackt und emotional aufgewühlt, dass am Ende die Tränen flossen. Ich verbinde damit ein ganz eindringliches Leseerlebnis - ein Lieblingsbuch. Ich empfehle es dir unbedingt, wenn du gerne Dystopien liest. HIER kannst du meine Rezension dazu nachlesen.

In diesem Band sind Day und June auf dem Weg nach Los Angeles. Sie wollen sich den Rebellen anschließen und gegen die Republik kämpfen. Außerdem erhofft sich Day von den Rebellen Hilfe bei der Rettung seines kleinen Bruders.
Ich weiß noch, dass ich sehr überrascht war, einen Mittelband zu lesen, der mich derart begeisterte. Die Charaktere sind spitzenklasse und die Gefühle gehen tief. Am besten lasse ich einen Teil meiner Rezension für das Buch sprechen, ohne zu spoilern, falls du die Bücher noch nicht kennst. Besser kann ich es jetzt auch nicht mehr ausdrücken ...

"Legend: Schwelender Sturm" hat eine Handlung der Spitzenklasse. Es ist absolut nicht vorhersehbar und Marie Lu scheut nicht den zwischenmenschlichen- und Gewissenskonflikt ihrer Hauptprotagonisten. Keine einzige Handlung wirkt gehetzt oder beschleunigt, das Buch hinterlässt das Gefühl eines kleinen Epos. Obwohl es viel Action und Spannung gibt, wirkt die Grundhandlung des Buches ruhig und überlegt. Im letzten Buchviertel gipfelt die Story dann in ein filmreifes Actionfinale, welches den Leser in permanenter Anspannung lesen lässt. Hier kommen Handlungen auf einen zu, die tief bewegen (mit dickem Klos im Hals oder Tränen in den Augen) und einen komplett vereinnahmen. Das ist ganz großes Kopfkino!






Liebe Blogger, dies ist eine Mitmachaktion von Damaris liest. Du möchtest ebenfalls ein besonderes Buch, das niemals aus deinem Regal auszieht, auf deinem Blog vorstellen und es damit deinen Lesern empfehlen? Dann ...

SEI DABEI!
(die Aktion findet jeweils am 15. des Monats statt)

  • Verwende das Dieses Buch bleibt im Regal-Banner, und verweise damit auf den Ursprungsblog, damit die Aktion Wiedererkennungswert hat.
  • Wenn du magst, hinterlasse mir hier deinen Beitragslink als Kommentar, dann können interessierte Leser und ich zum Stöbern kommen.
  • Mach mit oder auch mal nicht. Am Aktionstag oder später (du hast immer einen ganzen Monat Zeit, bevor die nächste Runde startet) - ganz egal. Die Aktion ist jedes Mal freiwillig. Sie soll gemeinsam Spaß machen und ggf. den Austausch anregen.

Kommentare:

  1. Hallo Damaris,
    Band 1 von "Legend" habe ich regelrecht verschlungen und momentan wartet Band 2 darauf, gelesen zu werden. Es tut gut zu hören, dass Band 2 noch einen drauf setzen kann und meine Vorfreude wurde merklich gesteigert! :)
    Ich habe auch wieder teil genommen, mein Post ist hier zu finden:
    http://little-bookland.blogspot.de/2016/10/aktion-dieses-buch-bleibt-im-regal-13.html

    Liebe Grüße und noch ein schönes herbstliches Wochenende!
    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Lisa - Ich würde von Legend 2 jetzt nicht unbedingt behaupten, dass es besser ist als Teil 1. Aber ich fand es sehr emotional und mitreißend. Lies es bald. Jetzt schaue ich noch bei dir vorbei :-)

      Löschen
  2. Hallo...Legend habe ich schon bei vielen gesehen, dass es sehr gut sein soll....ich habe heute was gruseliges...passend zum Halloween Monat..Schönes Wochenende noch....LG

    https://flashtaig.wordpress.com/2016/10/15/dieses-buch-bleibt-im-regal-25/

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Damaris,
    immer wenn ich die LEGEND-Bücher sehe, muss ich an unser sympathisches Interview mit der herzigen Autorin denken! Leider habe ich nach Band 1 (noch) nicht weitergelesen. Da du jetzt aber so begeistert scheinst, werde ich mein Versäumnis schnell nachholen.
    Liebste Grüße und bis ganz ganz bald
    Anka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Anka - Es geht mir ganz genau so. Jedes Mal bei einem Blick auf Legend denke ich an unser Interview. Das war so klasse. Aufwändig, aber wunderbar. Vielleicht findest du ja mal etwas Zeit für die Bücher. Ich fand sie klasse! Drück!

      Löschen
  4. Huhu,

    Legend fand ich damals auch toll. Aber gibt noch Reihen, die ich noch lieber mag. Hier ist meine heutige Wahl:

    https://lesekasten.wordpress.com/2016/10/16/dieses-buch-bleibt-im-regal-3-julie-kagawa-ploetzlich-fee/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  5. Ui, ich schließe mich auch zum ersten Mal an. Ich finde die Aktion wunderbar. Ich weiß, ich bin ein bisschen spät dran.

    Mein Link:
    http://punktundende.blogspot.de/2016/10/dieses-buch-bleibt-im-regal-1.html

    Lieben Gruß
    Ina

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir etwas zu diesem Beitrag mitteilen? Dann los ... ich freue mich.