Mittwoch, 16. Dezember 2015

Dieses Buch bleibt im Regal #15

Eine Aktion von Damaris liest.
Das Jahr 2015 eilt mit großen Schritten dem Ende entgegen. Seit ich die Aktion "Dieses Buch bleibt im Regal" im Mai gestartet habe, wurden hier genau 15 Bücher vorgestellt, die ihren Regalplatz bei mir niemals verlieren werden. Denn alle sammeln kann ich nicht, dazu reicht der Platz nicht aus. Es wird aber immer Bücher geben, die ihren hohen Status nie verlieren. Die dürfen auch bleiben.
Anfangs fand die Aktion alle zwei Wochen statt, nun habe ich sie auf monatlich, jeweils am 15. des Monats, festgelegt. Jede(r) BloggerIn ist herzlich willkommen sich mir anzuschließen.


Lost Girl: Im Schatten der Anderen


"Lost Girl: Im Schatten der Anderen" von Sangu Mandanna - 16,99 € [D] - Ravensburger Buchverlag

"Lost Girl: Im Schatten der Anderen" ist ein geniales Buch von 2012, und ich sehe gerade, dass es nicht mehr neu als Hardcover erhältlich ist. Nur noch als E-Book oder gebraucht, z.B. über Tauschticket. Wer interessiert ist, sollte schnell zugreifen, diese Story sollte man nicht verpassen. Meine Rezension kann man HIER nachlesen.

Um was geht es?
Die in London ansässige Meisterei erschafft Echos. Jeder kann für eine geliebte Person, zum Beispiel die eigenen Kinder, ein Echo machen lassen. Stößt dem Kind dann etwas zu, wird es durch das Echo ersetzt. Echos sind normale Menschen, die alleine dazu dienen ihre Gegenüber, die Anderen, zu studieren, damit sie sich genau so verhalten, sprechen, essen und leben, um bei Bedarf die Anderen genau kopieren zu können. Eva ist ein solches Echo, ihre Andere lebt in Indien, und Eva wird von verschiedenen Vormunden in England betreut. Sie wird täglich auf den eventuellen Einsatz, ihre Andere zu ersetzten, vorbereitet. Und dieser Fall tritt schneller ein, als ihr lieb ist.

Im Prinzip geht es um Klone, der technische und wissenschaftliche Aspekt wird dabei aber komplett weggelassen, die Echos werden von sogenannten Meistern "gemacht". Das ist teilweise gruselig und regt zum Nachdenken an, da die Hauptprotagonistin, selbst ein Echo, das Ganze hinterfragt. "Lost Girl: Im Schatten der Anderen" ist sehr eindringlich und ein echter Gänsehaut-Roman. Von mir bekam das Buch Höchstwertung.






Liebe Blogger, dies ist eine Mitmachaktion von Damaris liest. Du möchtest ebenfalls ein besonderes Buch, das niemals aus deinem Regal auszieht, auf deinem Blog vorstellen und es damit deinen Lesern empfehlen? Dann ...

SEI DABEI!
(die Aktion findet jeweils am 15. des Monats statt)

  • Verwende das Dieses Buch bleibt im Regal-Banner, und verweise damit auf den Ursprungsblog, damit die Aktion Wiedererkennungswert hat.
  • Wenn du magst, hinterlasse mir hier deinen Beitragslink als Kommentar, dann können interessierte Leser und ich zum Stöbern kommen.
  • Mach mit oder auch mal nicht. Am Aktionstag oder später (du hast immer einen ganzen Monat Zeit, bevor die nächste Runde startet) - ganz egal. Die Aktion ist jedes Mal freiwillig. Sie soll gemeinsam Spaß machen und ggf. den Austausch anregen.

Kommentare:

  1. Das tolle Buch gibt es echt nicht mehr als HC???
    Wow, damit hätte ich niht gerechnet. Ein Glück hast du mich damals so mit deiner Rezi begeistert, dass ich es mir nicht nur auf die WL gepackt hatte, sondern auch gekauft. Zum lesen bin ich zwar noch nicht gekommen, Schande über mich, aber zumindest steht es hier und ich kann das mit dem Lesen bald nachholen.


    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Lilly - Wie gut, dass du Lost Girl schon hast. Es ist absolut klasse und schade, dass es nur noch als E-Book erhältlich ist. Auch die englischen Leser sind begeistert. Leider ist Ravensburger einer der Verlage, die am wenigsten für ihre Bücher machen, zumindest online. Das ist so schade, denn viele gute Bücher gehen somit unter :-( Dir aber viel Spaß beim Lesen!

      Löschen
  2. Hallo Damaris,

    oh krass, dass es das Buch nicht mehr gibt - Gott sei Dank lungert es in meinem SuB rum und da du so davon schwärmst, werde ich es mir für 2016 vornehmen. :) Ich befürchte nämlich, dass es sonst zur SuB-Leiche wird... :(

    Ich habe heute auch wieder mitgemacht - ich muss mir das echt mal im Kalender eintragen - ich finde die Aktion so toll, vergesse es aber ständig. :D Ich finde es übrigens gut, dass es nur noch 1 x im Monat ist, das flutet dann nicht so. :)

    Mein Beitrag: Annas 8. Schatz

    Liebe Grüße und eine schöne Woche,
    Anna

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Damaris,

    mir gefallen deine Copyrightstempel."Lost Girl" hat ein ernstes Thema, damit wird der Mensch nicht mehr einzigartig, sondern ersetzbar. Also ich möchte das nicht, so schwer und traumatisch der Verlust eines geliebten Menschen ist.

    Trotz deiner Empfehlung wird das Buch vorerst nicht bei mir einziehen, weil ich ernsthaft für Platz im Bücherregal schaffen muss. ^^" So kurz vor Weihnachten ist meine Auswahl vom Fest beeinflusst worden:

    http://kumosbuchwolke.blogspot.de/2015/12/dieses-buch-bleibt-im-regal-15-jetzt.html

    Ich wünsche dir einen schönen vierten Advent.

    Ganz liebe Grüße Cindy

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Damaris,

    ich bin nach kurzer Pause und mit etwas Verspätung auch wieder dabei. :)
    Ein wirklich interessantes Buch hast du ausgewählt. Das werde ich mir auf jeden Fall mal vormerken.
    Mein Beitrag:
    http://nicolesbuecherwelt.blogspot.de/2015/12/dieses-buch-bleibt-im-regal-12.html

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir etwas zu diesem Beitrag mitteilen? Dann los ... ich freue mich.