Dienstag, 1. Dezember 2015

Auf die Wunschliste! - Neuerscheinungen im Dezember 2015

Ich wundere mich wie so oft, weil ich nämlich davon ausgegangen bin, dass ich im Dezember nicht viele Neuerscheinungen für meine Wunschliste finden würde. Pustekuchen! Einige Schätze habe ich entdeckt. Darunter sind auch ein paar Neuerscheinungen als Taschenbuch, die schon als Hardcover meine Aufmerksamkeit erregten. Für acht Dezember-Bücher heißt es nun ab auf die Wunschliste!


Fantasy - Mystery

(erhalte genaue Buchinfos mit einem Klick auf das jeweilige Cover)


 

Für König und Vaterland: Der Wechselbalg von Susanne Gerdom ... landet sofort auf meiner WuLi, weil die Autorin sehr gute Fantasy-Geschichten schreibt und dabei äußerst kreativ und vielseitig zu Werke geht. Die neue (geplant fünfteilige) Serie handelt von Elfen, Lords, Vampiren, Schurken, Werwölfen und Vaterlandsverrätern und spielt Anfang des 19. Jahrhunderts in London. Klingt super!
Windfire von Lynn Raven ... interessiert mich, weil ich von der Autorin schon Geschichten gelesen habe, die mir Gänsehaut und Wow-Effekte beschert haben. Lt. den Meinungen meiner Bücherfreundinnen und Mitbloggerinnen gab es auch Einbrüche. Schauplatz Las Vegas + Fantasy klingt aber einfach zu gut.


Lovestory - Drama - Zeitgenössisch

(erhalte genaue Buchinfos mit einem Klick auf das jeweilige Cover)



Finding Cinderella von Colleen Hoover ... landet auf der Wunschliste, weil ich mir davon lockeren (und guten) NA-Lesespaß erhoffe. Es erscheint nur als E-Book (ist ein Spin-off der Hope-Reihe) und ist zudem supergünstig. "Weil ich Layken liebe" der Autorin gefiel mir sehr.
Die unterirdische Sonne von Friedrich Ani ... soll sehr düster und verstörend sein. Es geht um fünf Jugendliche, die in einem Keller eingesperrt sind. Klingt gruselig. Das Buch ist eine Neuerscheinung als Taschenbuch. Das HC erschien 2014.
Elefanten sieht man nicht von Susan Kreller ... ist ein Drama. Was ich auch dem Klappentext entnehmen konnte, geht es um Misshandlung. Das Hardcover ist von 2012. Es erscheint jetzt als TB.



Zusammen werden wir leuchten von Lisa Williamson ... thematisiert Transgender, evtl. Transsexualität, der Wunsch eines Jungen, ein Mädchen zu sein. In David Levithans letztem Buch "Two Boys Kissing" wurde das Thema bereits angeschnitten, ein komplettes Buch habe ich darüber noch nicht gelesen. Das Cover springt zudem sofort ins Auge. 
Live Fast, Play Dirty, Get Naked von Kevin Brooks ... erschien bereits 2013 als Hardcover und ist jetzt als Taschenbuch zu haben. Lt. einer Bücherfreundin ist es ein sehr atmosphärisches Musik- und Liebesdrama, das sie sehr genial fand. Für mich ein Lesemuss (und ich hoffe bald!).
Pfeif auf die Erlösung von Jeri Smith-Ready ... ist ein Coming-of-Age-Roman, der religiösen Fanatismus nach dem Tod eines Familienmitglieds thematisiert. 


Auf die Wunschliste!

Kommentare:

  1. Oh wie lang ist das schon wieder her, dass ich bei dir kommentiert habe. Also "Zusammen werden wir leuchten" ist gerade heute angekommen. Ich bin schon ziemlich gespannt.... Ansonsten halte ich mich ganz bös zurück, lese Weihnachtsbücher, die schon etwas angestaubt auf mich gewartet haben.
    Ich sehe gerade, dass auf deinem SuB auch das Buch von Inés Garland liegt. Da bin ich wirklich sehr gespannt, wie deine Meinung dazu ist. Problem bei mir war, ich wußte überhaupt nicht, was ich als Rezi schreiben sollte. Aber ..,.
    Liebe Grüße
    Hanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Hanne - "Zusammen werden wir leuchten" habe ich auch ganz neu :-) und auf Inés Garlands Buch freue ich mich schon total. Hab noch genug Lesestoff für den Dezember, darum lasse ich es auch langsam angehen ;-)

      Löschen
  2. Oh weh...da ist nun wieder ein neues Buch auf meine ellenlange Wunschliste gehüpft! "Live fast, play dirty, get naked" ist soeben Buch Nummer xxxxxxx auf meiner WL =) Tja, alleine wenn ich hlre es geht um Musik bin ich schon gefangen.....
    Ich bin gespannt, ob es auf deinem SuB landen wird und auf deine Rezi danach!
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Martina - "Live fast ..." steht schon ganz lange auf meiner Wunschliste. Jetzt, als Taschenbuch, ist es aber dann wirklich ein Muss. Es soll ganz toll sein! Ja, Musikbücher haben bei mir schon ungelesen einen Pluspunkt :-)

      Löschen
  3. Hallo Damaris,

    da hast du einige interessante Bücher herausgesucht ein paar kenne ich auch noch gar nicht! Die unterirdische Sonne möchte ich gerne lesen, ebenso "Zusammen werden wir leuchten". :)

    Windfire habe ich auch ins Auge gefasst, ebenso für König und Vaterland.

    Aber keines der Bücher wird mehr in 2015 gelesen, das muss also alles warten. :D Durch Weihnachten ist der Dezember eh so kurz...


    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Anna - Also "Die unterirdische Sonne" klingt für mich sehr gruselig. Einige hat das Buch wohl beim Lesen sehr verstört, andere waren nicht so begeistert. Darum reizt es mich. 2015 lese ich auch keines dieser Bücher mehr. Darum hat das Zeit :-)

      Löschen
  4. Halli hallo

    Zum Glück reizen mich ja nur wenig Neuerscheinungen im Dezember, was sicher meinem SUB auch nicht schadet.
    Das Fantasy Buch von Susanne Gerdom will ich im Auge behalten da mich vor allem die Epoche anspricht.....
    Des weiteren habe ich nur noch " Die unsichtbare Bibliothek" von Genevieve Cogman auf dem Schirm

    Liebe Grüsse
    Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Bea - Von Susanne Gerdom hat mich noch kein Buch enttäuscht (ganz große Klasse fand ich ja "Dracyr", das hat volle Punktzahl bekommen). Sie schreibt manchmal etwas speziell, aber sehr professionell, das mag ich. Darum behalte ich ihr neues Buch mal im Auge. Ansonsten halte ich es im Dezember ruhig :-)

      Löschen
  5. Hallihallo! :) Das sind ja tolle WuLi-Bücher! Auf Windfire freue ich mich auch schon ganz besonders! :) Ansonsten habe ich mir für den Dezember massiven SUB-Abbau vorgenommen :D

    Viele liebe Grüße :)
    Nana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Nana - Das letzte Lynn Raven-Buch habe ich ungelesen abgegeben, weil die Meinungen dazu nicht gut waren und es einen ganz großen Personenfehler im Buch gab. Die herrschaftliche Anrede "Ihr" und "Euch" wurde immer zu ihr und euch, also klein geschrieben, und das durchgängig. Sowas kann ich gar nicht leiden und auch die Story sollte nicht ganz so gut sein. Die Meinungen zu Windfire warte ich mal ab, aber ich wünsche mir sooo dringend mal wieder ein geniales Buch der Autorin :-)

      Löschen
  6. Hallöchen :)

    "Für König und Vaterland: Der Wechselbalg! hatte ich bisher noch garnicht auf dem Schirm, aber "Windfire" steht auch ganz weit oben auf meiner Wunschliste :) Ich freue mich im Dezember auch noch auf die Neuauflage von "Die Alchimistin" von Kai Meyer!

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Lisa - Ich habe schon kürzlich entdeckt, dass du jetzt einen Blog bei Blogger hast. Freu mich, jetzt regelmäßig bei dir mitzulesen :-) Stimmt, von Kai Meyers Büchern gibt es ja auch eine Neuauflage. Muss ich mal näher im Auge behalten!

      Löschen
  7. Hallo Damaris,

    Colleen Hoover ist schon vorbestellt und bei Windfire überlege ich noch. Danke für die Inspiration.

    LG
    Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Desiree - Dann wünsche ich dir ganz viel Spaß mit Colleen Hoovers Spin-off. Windfire bleibt auf der Wunschliste, bis ich erste Meinungen dazu gelesen habe :-)

      Löschen
  8. "Elefanten sieht man nicht" habe ich vor zwei Jahren mit meinen Schülern gelesen. Die Bielefelder Autorin kam auch zu einer Lesung zu uns.
    Ich finde das Buch absolut lesenswert!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Tine - Oh, danke für die Info. Dann bleibt das auf jeden Fall auf der Wunschliste!

      Löschen

Du möchtest mir etwas zu diesem Beitrag mitteilen? Dann los ... ich freue mich.