Samstag, 10. Oktober 2015

Ich lese aktuell ... mein (unter anderem) Lesestoff für Oktober 2015

Im Vormonat hatte ich nicht viel Lesezeit, meiner September-Leseliste konnte ich mich nicht komplett widmen. Dafür habe ich mir für den Oktober einiges mehr vorgenommen. Die Frankfurter Buchmesse lasse ich in diesem Jahr ausfallen. Klar, etwas traurig macht mich das schon, aber das Gefühl, dass ich dem ganzen Stress entgehen kann, überwiegt. Ich lese gerade an meinem dritten Oktober-Buch und habe mir noch fünf weitere ausgesucht, die ich demnächst lesen möchte. Ohne allzu viel Ablenkung habe ich ganz sicher für jedes Zeit.



Schon eine ganze Weile auf meinem SuB liegt Draußen wartet die Welt. Es geht um Eliza, die zur Gemeinde der Amisch gehört und ein sehr frommes und abgeschiedenes Leben wie vor Hunderten von Jahren lebt. Doch in diesem Sommer darf sie raus in die Welt. Klingt super interessant!
Der Junge, der mit dem Herzen sah kam überraschend vom Manhattan Verlag. Das Buch soll sehr rührend sein. Es geht um einen fast blinden Jungen, dem seltsame Vorgänge im Altersheim seiner Großmutter auffallen. Er will sie wieder nach Hause holen. Geschichten dieser Art mag ich sehr.
Eine September-Neuerscheinung ist Two Boys Kissing: Jede Sekunde zählt. Autor David Levithan gehört für mich zu den ganz großen Jugendbuchautoren.
Von Maggie Stiefvater hat schon jeder Bücherfan gehört. Was die Spiegel wissen ist der 3. Band der Raven Boys-Tetralogie. Endlich! Ich bin schon ganz gespannt, denn diese Reihe ist wirklich anders und einzigartig.
Auch Für Freiheit, Kunst und Mayonnaise landete überraschend in meinem Briefkasten. Das Buch könnte absolut nach meinem Geschmack sein. Die Geschichte klingt sehr lustig, etwas intellektuell und kreativ.


Wer genaue Infos zu Büchern und Inhalt nachlesen will ...

Was die Spiegel wissen - script 5 Verlag

Kommentare:

  1. Hui schon das dritte Oktober-Buch?
    Ist ja schon fast peinlich, dass ich aus Zeitmangel seit Anfang August an einem Buch lese und generell in diesem Jahr ... glaube 4 Bücher geschafft habe? xD :'(

    Bei "Draußen wartet die Welt", muss ich gerade an eine Folge von "Two Broke Girls" denken, in der es darum geht, dass die Amish "raus" dürfen und die beiden Typen das böse Lifestyle-Leben von New York Williamsburg kennenlernen. Ich glaub da hätte ich bei dem Buch bereits die Paralleln im Kopf :o
    Dir viel Spaß damit :D

    Und noch kurz zu "Die Geschichte klingt sehr lustig, etwas intellektuell und kreativ." <- Bester Satz :D

    Viel Erfolg und Spaß mit den Büchern.

    LG Heffa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Heffa - Leider habe ich es bisher nicht über das dritte Oktoberbuch hinausgeschafft. Ob ich noch die folgenden 5 schaffe, bleibt fraglich :-) Manchmal ist es einfach so, dass die Zeit nicht so will wie man selbst. Entweder es wird wieder besser oder man muss lernen damit klarzukommen.
      Auf "Draußen wartet die Welt" bin ich schon sehr gespannt. Finde das Thema Amish und die Welt außerhalb dieser Gemeinschaft kennenzulernen ja schon sehr spannend.
      Jaaa, intellektuelle und lustige Geschichten mag ich :-)

      Löschen
  2. Hallo Damaris,

    das ist ja auch wieder eine interessante Leseliste. Ich bin sehr gespannt auf deine Meinung zu "Draußen wartet die Welt", das wartet nämlich noch auf meinem SuB. :)

    Viel Spaß mit "Two Boys Kissing", das liegt schon auf der Wunschliste bereit.


    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Anna - Das Thema von "Draußen wartet die Welt" finde ich auch besonders spannende und freu mich auf das Buch. David Levithan schreibt einfach super, ich denke, das wird "Two Boys Kissing" auch keine Ausnahme bilden :-)

      Löschen
  3. Hi Süße <3

    eine sehr schöne Leseliste hast du. Ich schaffe ja selten alle Bücher die ich gerne lesen würde, von daher habe ich nie eine Liste, ich weiß aber immer so ziemlich genau, welches Buch als nächstes dran kommt :)

    "Two Boys kissing" werde ich mir auf der Messe kaufen, darauf bin ich echt gespannt. "Was die Spiegel wissen" habe ich schon gelesen, ich mochte es sehr gerne, es zieht sich nicht so wie Band 2. "Der Junge, der mit dem Herzen sah" klingt ebenfalls sehr schön, hier bin ich auf deine Meinung gespannt.

    Schade, dass du dieses Jahr nicht auf der Messe bist, ich hoffe wir sehen uns bald mal wieder.

    Drück dich, Ally

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Ally - Im Moment mache ich mir Listen, damit ich einen guten Überblick habe. Manchmal schaffe ich sie, manchmal nicht. Bei dieser, für den Oktober, bin ich mir nicht so sicher :-) Auf Maggies Buch freue ich mich total, ich mochte auch Band 2 sehr. Wünsche dir ganz viel Spaß auf der Messe, es wird sicher genial (wie immer). Und für mich kommt auch wieder die Zeit. Drück!

      Löschen
  4. Hi Damaris,

    deinen Entschluss kann ich verstehen. Mit drei Zwergen ist das ja auch nicht so einfach zu managen. Die FBM lasse ich in diesem Jahr auch ausfallen. Im letzten Jahr wurde ich durch zu viel Andrang und wenig Möglichkeiten, etwas zu sehen, enttäuscht. Es ginge nur am Samstag und das wäre mir mit zu viel Stress verbunden. Da unternimmt man lieber Zuhause was und ich werde zwischenzeitlich ein bisschen an der Leseparty von Jess (Primeballerina) und Petzi teilnehmen.
    Dein TBR sieht schön abwechslungsreich aus. Bin gespannt, was du zu dem >Mayonaise< Buch sagst. Das klingt schön verrückt. Und natürlich hoffe ich, dass dir Maggie Stiefvater gefallen wird.

    Viel Freude mit deinen Büchern!

    Liebste Grüße,
    Sandy

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir etwas zu diesem Beitrag mitteilen? Dann los ... ich freue mich.