Montag, 15. Juni 2015

Dieses Buch bleibt im Regal #3

Eine Aktion von Damaris liest.
Schon zum dritten Mal stehe ich nun vor meinem Regal, um ein besonderes Buch vorzustellen, das niemals bei mir ausziehen wird. Da ich, schon alleine aus Platzmangel, nur Bücher behalte, die mir sehr am Herzen liegen, die emotional waren, mich begeistert und mitgerissen haben, oder einfach die, mit denen ich eine bestimmte Begebenheit verbinde, fällt mir die Auswahl nicht sehr schwer. Im Prinzip hätten es (fast) alle Bücher verdient, nochmals separat gezeigt zu werden. Im Moment fällt mein Blick aber eher auf diese, die ich schon vor einiger Zeit gelesen habe. Wahrscheinlich erinnere ich mich einfach gerne daran zurück.


Drei Wünsche hast du frei


"Drei Wünsche hast du frei" von Jackson Pearce - 8,99 € [D] - Knaur TB

Meine Hardcover-Ausgabe von "Drei Wünsche hast du frei" ist 2010 im PAN Verlag erschienen. Das war ein Imprint von Droemer Knaur, das mittlerweile leider wieder aufgelöst wurde. Von Knaur TB gibt es das Buch aber seit 2013 als Taschenbuch.

Das Cover ist jetzt nicht so meines. Ich habe das Buch damals begonnen und dachte anfangs, dass es eines jener Bücher sein wird, die ich schnell lese und dann weitergebe. Weit gefehlt!
Viola wird von ihrem Freund verlassen, weil der sich als schwul geoutet hat. Für Viola bricht natürlich eine Welt zusammen. Sie wünscht sich nur, dass sie wieder glücklich wird - und schwört damit versehentlich einen jungen Dschinn herbei. Dieser muss nun so lange bei Viola bleiben, bis er ihr drei Wünsche erfüllt hat. Der Dschinn ist furchtbar schlecht gelaunt, denn er möchte schnellstens zurück in seine Heimat, weil er dort nicht altert. Er drängt Viola, endlich ihre Wünsche zu verbrauchen. Bis dann alles ganz anders kommt, als gedacht.
Ah, die Geschichte habe ich ja schon nach den ersten Kapiteln durchschaut - so dachte ich. Falsch! Sie geht nämlich einen Weg, der für mich nicht vorhersehbar war. Es wurde sehr emotional und so flossen bei einer bestimmten Szene dann auch ungehindert die Tränen. Kleine Kritikpunkte (ich mag in einer deutschen Übersetzung zum Beispiel kein "Yeah", statt eines "Ja") waren für mich am Ende gar nicht mehr so wichtig. Ich fand die Story damals einfach wunderbar und konnte auch zum Schluss noch mal zufrieden aufschluchzen. Meine Review zum Buch gibt's HIER.




"Ein Vogel und ein Fisch können sich lieben, nur wo sollen sie leben?" - S. 163 "Drei Wünsche hast du frei" © Droemer Knaur



Liebe Blogger, dies ist eine Mitmachaktion von Damaris liest. Du möchtest ebenfalls ein besonderes Buch, das niemals aus deinem Regal auszieht, auf deinem Blog vorstellen und es damit deinen Lesern empfehlen? Dann ...

SEI DABEI!
(die Aktion findet jeweils am 15. des Monats statt)

  • Verwende das Dieses Buch bleibt im Regal-Banner, und verweise damit auf den Ursprungsblog, damit die Aktion Wiedererkennungswert hat.
  • Wenn du magst, hinterlasse mir hier deinen Beitragslink als Kommentar, dann können interessierte Leser und ich zum Stöbern kommen.
  • Mach mit, oder auch mal nicht. Am Aktionstag oder später (du hast immer einen ganzen Monat Zeit, bevor die nächste Runde startet) - ganz egal. Die Aktion ist jedes Mal freiwillig. Sie soll gemeinsam Spaß machen und ggf. den Austausch anregen.

Kommentare:

  1. Die Aktion ist wirklich super!
    Ich habe heute zum ersten Mal mitgemacht :) http://projekt-ghostreader.blogspot.de/2015/06/dieses-buch-bleibt-im-regal-1_15.html

    Dein Buch kenne ich nur flüchtig, aber das Zitat finde ich sehr toll. <3
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Damaris,

    Interessant, denn das Cover ist ganz meins und die Handlung steckt voller Überraschungen? Das schreit förmlich danach gelesen zu werden.

    Danke für den Tipp.

    Lieben Gruß
    Cindy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Cindy - Immer wieder gerne! Schön, wenn dir schon das Cover gefällt, dann wird es die Story auch. Das Buch ist so super.

      Löschen
  3. Hallo Damaris,

    oh ja, das Buch ist wirklich toll! Ich habe das auch damals gelesen und genau wie du gedacht, ich hätte die Geschichte gleich durchschaut und auch da wurde ich absolut überrascht - ein tolles Buch!

    Heute habe ich auch wieder mitgemacht und meine neuen Schätze gekürt.
    http://annasbuecherstapel.de/aktion-dieses-buch-bleibt-im-regal-der-zweite-schatz/


    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
  4. Dieses Buch steht schon so ewig lange auf meiner Wunschliste und ich habe es immer noch nicht gelesen. Und jetzt schreibst du auch noch, dass es so supertoll sein soll... Ach, am liebsten würde ich es gleich anfangen, aber ich hab es ja nicht :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Moni - Dann solltest du es bald lesen :-) Als TB ist es ja sogar noch günstiger. Die Geschichte ist super!

      Löschen
  5. Hallo meine Liebe,

    auch mein Beitrag ist schon online:
    http://lesemaus-im-schafspelz.blogspot.de/2015/06/dieses-buch-bleibt-im-regal-3.html

    Dein Buch kenne ich noch gar nicht :-)
    Es hörte sich interessant an - bis der Dschinn ins Spiel kam. Ich fürchte, das ist dann leider nicht so meine Welt. Schade eigentlich.
    Aber wer weiß, was mir in der nächsten Zeit noch in die Finger kommt ;-)

    Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche!
    Agnes

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Agnes - Also, ich hätte jetzt alleine wegen dem Dschinn nie zum Buch gegriffen. Aber das Buch strotzt nicht vor Fantasy. Der Dschinn ist eher als ganz normaler Junge zu sehen, der eben Wünsche erfüllen kann. Vielleicht macht es dich ja mal an. Mich hat es sehr berührt. Jetzt schau ich noch bei dir vorbei ...

      Löschen
    2. Hm..... Das ist natürlich eine andere Umsetzung als der "klassische Dschinn" *lach*
      Vielleicht stöbere ich doch mal rein - denn berührende Bücher sind immer ein must have ;-)

      Löschen
  6. Liebe Damaris!
    Mein Beitrag ist auch schon online:
    http://martinasbuchwelten.blogspot.co.at/2015/06/dieses-buch-bleibt-im-regal-3.html

    Dein Buch kenne ich noch nicht. Ich habe es zwar damals schon öfetrs auf diversen Blogs gesehen, aber irgendwie habe ich in Erinnerung, dass die Rezensionen dazu durchwachsen waren. Egal....es ist nun definitv einen zweiten Blick wert! =)
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Damaris,
    auf die Schnelle noch ein Kommentar zwischen Tür und Angel. Hier ist mein Beitrag:
    http://loraliest.blogspot.de/2015/06/dieses-buch-bleibt-im-regal.html

    Heute Abend schaue ich in aller Ruhe rein. Bis dann...
    Liebe Grüße
    loralee

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Damaris,
    auch ich bin wieder dabei. Dieses mal mit etwas ganz leckerem:
    http://etwasanderebuecherwelt.blogspot.de/2015/06/dieses-buch-bleibt-im-regal-3.html

    Dein Buch kenne ich nicht, aber ich werde es mir mal genauer ansehen. Wobei mir mein letztes Buch in dem es um einen Dschinn ging, nicht besonders gut gefallen hat.

    Einen schönen Montag wünsche ich dir noch.
    Sara von Sara`s etwas andere Bücherwelt

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Damaris,
    auch heute bin ich gerne wieder dabei und stelle eines meiner Lieblingsbücher und Stammgäste aus meinem Regal vor. http://klusiliest.blogspot.de/2015/06/dieses-buch-bleibt-im-regal-3.html
    Das von dir vorgestellte Buch kenne ich noch gar nicht, werde es mir aber gleich einmal näher ansehen, denn deine Beschreibung klingt interessant.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Das Zitat ist ja mal mega schön! Bis jetzt wollte ich das Buch nicht lesen, aber ich schaue es mir jetzt wohl mal genauer an. Danke für den Tipp!
    Diese Woche schaffe ich es leider gar nicht, teilzunehmen :/ Bin schon ganz traurig...

    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Lisa - Das macht doch nichts, nimm einfach teil, wenn du Zeit und Lust hast. Das geht auch innerhalb der zwei Wochen und muss nicht am Montag sein. Stimmt, das Zitat ist super - ich mochte das ganze Buch total!

      Löschen
  11. Hallo Damaris,
    dein Buch klingt wirklich spannend! Ganz anders, als was das Cover verspricht. Gerade die Bücher, die einen überraschen, sind wahre Perlen. Wie heißt es so schön auf English: Don't judge a book by it's cover. :-)
    Liebe Grüße
    loralee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @loralee - Genau, niemals ein Buch nach dem Cover beurteilen :-) Das von "Drei Wünsche hast du frei" gefällt mir nämlich nicht so sehr.

      Löschen
  12. Liebe Damaris,

    eine tolle Aktion hast du dir da ausgedacht, an der ich mich gerne beteilige :)
    Deine Auswahl finde ich übrigens auch toll! Damals war ich von dem Buch ganz begeistert (ist schon einige Jahre her mit dem Lesen...) und ich fand, dass es einfach anders als meine bisher gelesenen Bücher war. Genau wie du, dachte ich, es wäre vorhersehbar, was es ja dann doch nicht war :D
    Bei mir ist es heute ein Klassiker geworden, der 1949 gedruckt wurde und daher etwas besonderes für mich ist.
    http://lese-leidenschaft.blogspot.de/2015/06/dieses-buch-bleibt-im-regal-nr-1.html

    Liebe Grüße
    Frollein Schoko

    AntwortenLöschen
  13. Huhu Damaris,
    diesmal bin ich auch endlich dabei! :)
    http://crashies-wonderland.blogspot.de/2015/06/dieses-buch-bleibt-im-regal-1.html
    Dein Buch klingt wirklich interessant, hätte ich bei dem Cover eher nicht erwartet. ;)
    LG Alica

    AntwortenLöschen
  14. Hey Damaris ;)
    Diesmal bin ich auch wieder dabei :D
    Das Buch habe ich auch bei mir zuhause, allerdings nicht die Hardcover Ausgabe ;D

    Mein Post

    AntwortenLöschen
  15. Hallo <3

    Auch heute bin ich gerne wieder dabei und auch dieses Mal, ist dein Buch auf meiner Wunschliste gelandet :D

    http://schlunzenbuecher.blogspot.de/2015/06/dieses-buch-bleibt-im-regal-3.html

    <3-liche Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Damaris :)
    Ich bin heute zum ersten Mal bei deiner tollen Aktion dabei. Einen schönen Blog hast du, da werde ich gleich mal Leserin.
    Hier mein Beitrag:
    http://nicolesbuecherwelt.blogspot.de/2015/06/dieses-buch-bleibt-in-meinem-regal-1.html

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Damaris,
    ich bin natürlich wieder dabei. :) Mir macht diese Aktion so viel Spaß. ♥

    http://kuscheleck.blogspot.de/2015/06/dieses-buch-bleibt-im-regal-3.html

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
  18. Das Buch hab ich auch geliebt <3 Es war einfach eine unerwartet schöne Liebesgeschichte und mit Charakteren, die sich auch weiter entwickelt haben...
    Und ich weiß genau welche Stelle du meinst - bei mir flossen auch die Tränen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Tessa - Das freut mich aber, das wir hier gleich denken. Ich fand diese eine Stelle so emotional und war am Schluss dann so erleichtert, dass ich gleich nochmals weinen musste ;-) Einfach toll!

      Löschen
  19. Hey :)

    Schöne Aktion! Sie erinnert mich ein bisschen an "Book Treasure " von Kitty auf mybooksparadise.de, bei der ich jetzt mit meinem Blog auch schon zweimal mitgemacht habe :).

    Liebe Grüße
    Ascari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Ascari - Danke dir. Ich habe gleich mal vorbeigeschaut. Stimmt, Kittys Aktion ist ähnlich. Auch ältere Buchschätze habe es definitiv verdient vorgestellt zu werden :-)

      Löschen
  20. Hey =)

    Was für eine tolle Aktion ist das denn bitte??? Ich versuche das nächste Mal auch mitzumachen. Hoffentlich verpenn ich das nicht wieder =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Anja - Oh, danke! Ich würde mich sehr freuen, wenn du auch dabei bist. Natürlich immer je nach Lust und Laune und Zeit. Ganz wie man will :-)

      Löschen
  21. Heute ist mein Beitrag online gegangen. Warum dieses Buch mein "Haus" nicht verlassen wird, lest ihr hier:
    http://www.lesegenuss.blogspot.de/2015/06/dieses-buch-bleibt-im-regal-3.html
    LG Hanne

    AntwortenLöschen
  22. Hallo liebe Damaris,

    heute bin ich bei "Dieses Buch bleibt im Regal" dabei:

    http://kumosbuchwolke.blogspot.de/2015/06/dieses-buch-bleibt-im-regal-3.html?m=1

    ganz liebe Grüße
    Cindy

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir etwas zu diesem Beitrag mitteilen? Dann los ... ich freue mich.