Dienstag, 9. Juli 2013

Buchzugänge vs. Buchabgänge im Juni 2013

Im Juni habe ich genau so viele Bücher gelesen, wie auch bei mir ankamen. Nämlich 8 Stück. Gleich zwei Mal bekam ich ein Buchgeschenk von einer lieben Bücherfreundin und bei Blogg dein Buch, einer Autorenverlosung und einer Lovelybooks Leserunde hatte ich zudem noch Glück. Besser geht's nicht!

Meine Buchzugänge vom Juni 2013 - 8 Bücher:




Tears'n'Kisses war eine Juni-Neuerscheinung und sofort gelesen. Es ist der letzte Band der Lebe lieber übersinnlich-Trilogie und die ganze Reihe ist für mich bester Schmökerspaß. Mein Sommer nebenan (yay, Türkis!) war ein Wunschbuchgeschenk von Reni. Herzlichen Dank an dich! Jennifer Benkau hat fünf Exemplare ihres neuen (und zugleich ersten) Romans Stolen Mortality verlost. Ich habe ein Exemplar zur Rezension gewonnen und gelesen ist es auch schon. Erst im September erscheint das Kinderbuch Die Puppenkönigin. Die Geschichte klang für mich niedlich und zeitgleich auch spooky. Auf dieses Buch freue ich mich auch schon sehr. Zu Silber: Das erste Buch der Träume muss ich nicht mehr viel sagen. Kerstin Giers neuer Roman war wohl DIE Neuerscheinung im Juni. Ich fand das Buch nahezu perfekt. Für eine Lovelybooks-Leserunde habe ich Gelöscht bekommen. Das Buch ist auch schon gelesen und wartet noch auf die verdient gute Rezension. Mit Mystic City: Das gefangene Herz hatte ich bei Blogg dein Buch Glück. Ich freu mich drauf, denn dystopiemüde bin ich anscheinend noch lange nicht. Mein zweites Wunschbuchgeschenk Soul Beach: Frostiges Paradies im Juni kam ganz unerwartet von Favola bei mir an. Danke, wie lieb!


Buchabgänge - Gelesen habe ich im Juni 8 Bücher:





Rezensionen und Reviews gibt es zu

Silber, Seelen und Tears'n'Kisses waren meine Highlights im Juni. Besonders "Silber" und "Tears'n'Kisses" sind total witzig und unterhalten bestens. "Seelen" ist für mich eines der perfekten Bücher, die man gelesen haben muss!
Einen Leseflop gab es im Juni nicht. Ich habe alle 8 Bücher (auch die englischen) sehr gerne gelesen.

Kommentare:

  1. Bis auf Soul Beach, die Puppenspielerin und mein Sommer nebenan durften auch alle bei mir einziehen <3

    Guter Lesemonat voller Top-Bücher - hoffentlich geht es so weiter :-)

    Glg
    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Statistik - vor allem die Neuzugänge gefallen mir :)
    Mein Sommer nebenan lese ich gerade und gefällt mir generell ganz gut, aber ich vermisse noch etwas die Spannung.
    Silber war toll und durfte ich auch schon lesen! Liv war einfach nur witzig :D
    Mystic City steht definitiv auf meiner WL und hoffe, dass ich es bald in die Finger bekomme! :D
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  3. Halli hallo

    Tolle Neuzugänge!
    Bei " Gelöscht" will ich hart bleiben und es mir erst zu Weihnachte wünschen!!!

    " Soul Beach" konnte mich leider nicht so fesseln, wie ich es mir gewünscht hätte und bei " Mystic City" wurde ich irgendwie nicht warm mit den Protagonisten, auch hat mir das gewisse Kribbeln gefehlt in der Liebesgeschichte!

    Dafür fand ich " mein Sommer nebenan" ganz toll, ein langsamer, ruhiger Sommerroman, der mich berühren konnte und die Familie ist einfach zum knuddeln!

    Liebe Grüsse Bea

    AntwortenLöschen
  4. Da hast du aber tolle Bücher gelesen :D .. Ich gebe dir recht: Seelen muss man einfach gelesen haben!! Fand es damals auch ziemlich toll (: Den Film hab ich leider noch immer nicht gesehen....

    AntwortenLöschen
  5. Silber ist einfach köstlich! :)

    Und als nächstes kommt Stolen Mortality...Seelen ist mir immer noch zu dick ;)

    AntwortenLöschen
  6. Oha! Da hat dein SuB ja wieder ordentlich Zuwachst bekommen. Ich wünsche dir dann ganz viel Spaß mit "Mein Sommer nebenan" und bin gespannt was du zu "Mystic City" sagst. "Verlieb dich nie in einen Vargas" (mit einem Blick auf deine Sidebar) habe ich übrigens schon gelesen (da konnte ich auch nicht wiederstehen!) und fand es sehr schön. Erinnert anfangs ein wenig an "Du oder das ganze Leben" wird dann aber doch ganz anders und ein wenig traurig zum Ende hin. Hat mir also überraschend gut gefallen. Bei "Soul Beach" hadere ich selbst noch,"Seelen" habe ich damals auch rasch verschlungen und der Film kann sich - meiner Meinung nach - auch gut sehen lassen. :)

    Liebe Grüße
    Reni

    AntwortenLöschen
  7. Oh, "Gelöscht" und "Mystic City" nebeneinander. Die beiden Bücher brauche ich auch noch...aber erst muss ich ein paar SuB-Bücher lesen, vorher wird keins gekauft...

    Aber echt tolle Bücher

    AntwortenLöschen
  8. Servus, Damaris.
    Deine neuen Gäste im Regal posieren fast wie beim Foto-Shooting. Die Anordnung birgt Dynamik. Gut, innerhalb ihrer Statik... :-)

    Interessant - der ominöse Kleinwüchsige im Ohr räuspert - wirkt auf mich das schmalste Buch: "Die Puppenkönigin". Bin also gespannt auf Deine patenten Worte hierzu.

    Ansonsten sommert es.

    bonté

    AntwortenLöschen
  9. @Steffi, Diesen Monat konnte ich mich nicht bremsen, obwohl ich gerade meinen SuB reduziere. Schön, dass wir so viele gleiche Bücher als Neuzugänge haben :-)

    @Martina, Mein Sommer nebenan soll diesen Sommer noch dran sein (ich habe mir einen Stapel mit Sommerbüchern gemacht *g*) Freu mich sehr drauf. Silber war sehr genial und auf Mystic City bin ich auch gespannt. Ich lese es nach meinem aktuellen Buch.

    @Bea, Du hast Mystic City, Soul Beach und Mein Sommer nebenan schon gelesen? Oha, dann warst du ja bei Neuerscheinungen auch fleißig.
    Gelöscht kann ich dir echt empfehlen, das Ende ist aber tatsächlich fies. Ich sollte jetzt mal dringen die Rezi dazu schreiben. Wahrscheinlich Anfang kommende Woche :-)

    @Steffi/BeautyBooks, Oh ja! Seelen war ein richtiges Genial-Buch. Den Film habe ich auch noch nicht gesehen, wollte es eigentlich ins Kino schaffen. Aber dann warte ich halt auf die Blu-ray ...

    @Jule, Seelen solltest du aber nicht verpassen. Ich hatte es, trotz der Dicke, relativ schnell durch. Jap, Silber ist ein absoluter Favorit. Falls du die Edelstein-Trilogie noch nicht kennst, solltest du die unbedingt bald lesen. Sind auch Lieblinge von mir.

    @Reni, Ja, letzten Monat konnte ich mich nicht bremsen und einiges kam ja überraschend :-) Das Vargas-Buch war auch so ein Thema. Bei einem gewissen Newsletter konnte ich dann einfach nicht Nein sagen. Freut mich, dass es dir sehr gefallen hat, nichts anderes erwarte ich dann bei mir.
    Übrigens habe ich gestern Herzklopfen auf Französisch ausgelesen. Ich bin ganz hin und weg. Was für ein tolles Buch!!! :-)

    @Sarah, Gelöscht und Mystic City waren echte Glückstreffer bei BdB und LB. Jetzt muss Mystic City nur noch so gut sein wie Gelöscht :-) Freu mich schon drauf! Und SuB-Abbau betreibe ich auch gerade - nur im Juni bin ich etwas eingeknickt :-(

    @RoM, Also Die Puppenkönigin interessiert mich auch sehr sehr! Ich will so gerne wieder ein geniales Kinderbuch lesen. Meine Meinung dazu gibt es dann im September.
    Und mir gefällt es sehr, dass es sommert :-)))

    AntwortenLöschen
  10. oh, auch keine schlechte Idee, Bücher speziell für den Sommer zu lesen... da könntest auch Vergiss den Sommer nicht von Matson lesen, obwohl mir ja Amy & Roger damals besser gefallen hat.
    Oh ja, auf Mystic City bin ich sehr gespannt... musst dann berichten, wie es dir gefallen hat. Kann mich nicht dazu durchringen, es mir zu holen. Habe Angst, dass es doch nichts für mich ist... habe manchmal Probleme mit High Fantasy.
    LG

    AntwortenLöschen
  11. @Martina, Mein Sommerbuch-Stapel liegt zwar bereit, aber so richtig komme ich nicht dazu ihn wegzulesen. Es rutscht immer etwas anderes rein :-) "Vergiss den Sommer nicht" habe ich schon auf meinem Kindle.
    Mit Mystic City beginne ich heute. Freu mich schon. Eine Rezi gibt es dazu dann auch. Es ist aber keine High Fantasy, eher eine Dystopie, denke ich mal ;-)

    AntwortenLöschen
  12. Hi there :)
    Hast du vielleicht Lust bei meiner ersten Lesenacht auf meinem Blog The Call of Freedom & Love nächste Woche mitzumachen? Ich suche noch Blogger die Lust hätten und teilnehmen :) Denn je mehr umso besser.
    Schau doch einfach mal bei mir vorbei :) Ich würde mich freuen wenn du mitmachst :)

    † Ines
    -> Fantasy-Lesenacht die Erste - Lesen bis Einhörner auftauchen

    AntwortenLöschen
  13. Stolen Mortality habe ich gelesen. Ich wusste gar nicht, dass dieses Buch das erste der Autorin ist. Ich fand das Ende nicht so gelungen, ich mag Happy Ends :-)

    LG Desiree

    AntwortenLöschen
  14. @Ines, Danke für die Einladung :-) Ich habe dich auf deinem Blog besucht und dir schon geantwortet ..

    @Desiree, Ich mochte Stolen Mortality, bevorzuge aber die Dark Canopy-Dilogie von Jennifer Benkau. Sie hat schon einen Faible für ungewöhnliche Endungen, aber ich mag das sehr genre :-)

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir etwas zu diesem Beitrag mitteilen? Dann los ... ich freue mich.