Dienstag, 31. Juli 2012

Zitate aus "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" von John Green

Ich wollte meine Eltern glücklich machen. Denn es gibt nur eins auf der Welt, das ätzender ist, als mit sechzehn an Krebs zu sterben, und das ist, ein Kind zu haben, das an Krebs stirbt. S. 13
Manchmal liest man ein Buch, und es erfüllt einen mit diesem seltsamen Missionstrieb, und du bist überzeugt, dass die kaputte Welt nur geheilt werden kann, wenn alle Menschen dieser Erde dieses eine Buch gelesen haben. S. 36
"Manchmal wissen die Leute nicht, was sie versprechen, wenn sie es versprechen", sagte ich. Isaac sah mich an. "Ja, klar. Aber man muss seine Versprechen trotzdem halten. Genau das ist doch Liebe. Liebe ist, das Versprechen trotzdem zu halten. [...]" S. 60
Während er las, verliebte ich mich in ihn, so wie man in den Schlaf gleitet: langsam zuerst und dann rettungslos. S. 117
Ich hatte Angst zu fragen, ob es einen Grund gab, Angst zu haben. S. 194
"[...] Aber, Gus, meine große Liebe, ich kann dir nicht sagen, wie unendlich dankbar ich für unsere kleine Unendlichkeit bin. Ich würde sie um nichts in der Welt hergeben. Du hast mir mit deinen gezählten Tagen eine Ewigkeit geschenkt, und dafür bin ich dankbar." S. 238
Sie ist lustig, ohne je gemein zu sein. Ich liebe sie. Ich habe so ein Glück, sie zu lieben, [...]. S. 284
"Das Leben ist schön, Hazel Grace." S. 217
Man kann sich nicht aussuchen, ob man verletzt wird auf dieser Welt, [...], aber man kann ein bisschen mitbestimmen, vom wem. S. 283

© Zitatrechte Hanser Verlag

Kommentare:

  1. Wunderschöne Zitate hast du da ausgewählt.

    AntwortenLöschen
  2. @KreaMa, vielen Dank! Mir steigt sofort Pipi in die Augen, wenn ich mich durch die Zitate an das Buch erinnere...

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe deinen Blog entdeckt, weil ich nach Zitaten von "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" gesucht habe. Das Buch ist einfach wunderschön und die Zitate, die du rausgesucht hast sind klasse. Am besten gefallen mir das 4. und das 6.
    Und dein Blog ist richtig toll, hier werde ich ab jetzt öfter vorbei schauen ;)

    AntwortenLöschen
  4. @Sally, erstmal danke für dein Lob! Das freut mich natürlich total :-) Die Zitate von DSiemV haben es echt in sich. Ich könnte jedes Mal wieder weinen, wenn ich sie lese. Schönes Wochenende für dich!

    AntwortenLöschen
  5. @Damaris. Jaa, zum Glück wurde ich von einer Kollegin "vorgewarnt" und habe das Buch alleine zuhause zuende gelesen. Ich wünsche dir auch ein schönes Wochenende und vielleicht magst du ja auch mal bei mir vorbeischauen (aber ich bin noch gaanz an Anfang und hab erst 3 Post :D)
    http://weltentore.blogspot.de/
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Hey, ich muss über dieses Buch ein Referat halten und es mit einem Zitat aus dem Buch einleiten. Welches ist ihrer Meinung nach das geeignetste dafür ?
    Im Voraus schon einmal vielen Dank :)
    PS: Referat ist am Donnerstag also bitte schellst möglichst antworten, danke. :)

    AntwortenLöschen
  7. @Anonym, Die von mir ausgewählten Zitate spiegeln meine persönliche Empfindung vom Buch wieder. Ich finde sie alle toll und kann auch nicht sagen, welches als Einleitung für dein Referat das "Beste" wäre. Ein Referat ist ja immer eine persönliche Aufarbeitung des Buchinhalts. Wenn man diesen ausmerksam liest, gibt es sicher hunderte von Textstellen, die zum Inhalt des Referates am besten passen.
    Viel Erfolg und Grüße

    AntwortenLöschen
  8. @Damaris ich habe das Buch jetzt schon dreimal durch und weiß wirklich keins, könnten sie mir vielleicht noch einen kleinen Tipp geben ? :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. @Anonym, Also wenn es mein Referat wäre, würde ich eventl. mit dem ersten Zitat einsteigen. Es fasst das Grundthema des Buches ganz gut zusammen und kann gut als Überleitung zur Ausarbeitung des Referats genutzt werden, bzw. zeigt auch, wie es Hazel geht.

    AntwortenLöschen
  10. @Damaris, danke für den Tipp :)
    Viele Grüße aus Hamburg

    AntwortenLöschen
  11. danke danke danke für das 4. Zitat! ich hab es schon seit tagen gesucht für mein gfs! das buch ist der hammer!!!

    AntwortenLöschen
  12. @nom nom nom, Gerne! Und das Buch ist wirklich ein Goldstück! :-)

    AntwortenLöschen
  13. das beste buch der Welt. Ich bin 13 und finde das Buch unglaublich schön. Es geh unverkrampft an ein trauriges Thema.

    AntwortenLöschen
  14. Zitat zwei trifft auf jeden Fall auf das Buch zu

    AntwortenLöschen
  15. Wunderschöner Blog!
    Und wunderschöne Zitate!
    Danke dafür ♥

    AntwortenLöschen
  16. @HitTheBooks, Vielen Dank für dein Lob! Und ja, die Zitate könnte ich immer wieder lesen (und immer wieder dabei weinen) ...

    AntwortenLöschen
  17. Würde mich freuen wenn du noch aus anderen Büchern von John Green Zitate rausschreiben könntest (z.B "Eine wie Alaska")
    Sonst echt super Zitate gewählt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Emiliy - Falls mit in weiteren Büchern Zitate von John Green besonders auffallen, schreibe ich sie sicher auf. "Eine wie Alaska" habe ich schon vor einiger Zeit gelesen und bereits weitergegeben. Dazu wird es keine Zitate mehr geben ;-)

      Löschen
  18. Die Zitate sind wunderschön !!!!
    Wie genau lautet nochmal das Zitat genau, als gesagt wird dass man verletzt wird aber manch sich aussuchen könnte von wem?! Danke schon mal für die Antwort !!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Charlotta - Ja, die Zitate aus dem Buch sind klasse. Ich lese sie mir immer wieder gerne durch. Das von dir gesuchte Zitat ist folgendes:

      Man kann sich nicht aussuchen, ob man verletzt wird auf dieser Welt, [...], aber man kann ein bisschen mitbestimmen, vom wem. - S. 283

      Ich habe es bei mir auch noch ergänzt :-)

      Löschen

Schön, dass du bei Damaris liest. vorbeischaust. Du willst mir hier etwas zum Beitrag mitteilen oder hast eine Frage? Dann los, ich freue mich darüber!

ACHTUNG: Wegen SPAM-Überflutung ist das anonyme Kommentieren z. Zt. nicht möglich. Hast du keinen entsprechenden Account oder eine URL (unter OpenID eingeben), kannst du gerne das Kontaktformular am Ende der Seite verwenden, um mir etwas mitzuteilen.

Viele Grüße von Damaris

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...