Montag, 9. Juli 2012

"In deinen Augen" - eine Trilogie geht zu Ende

erscheint August 2012,
496 Seiten,
ISBN 978-3-8390-0126-4,
Hardcover mit Schutzumschlag,
ca. 18,90 € [D] o. Gewähr!


Der Frühling kehrt zurück nach Mercy Falls und mit dem Winter streifen die Wölfe ihre Pelze ab. Sam, nun fest in seiner menschlichen Haut verankert, hat die vergangenen Monate nur auf diesen Moment gewartet: Grace‘ Rückkehr aus dem Wald.

Doch ihr Glück währt kurz. Als man ein Mädchen findet, das von Wölfen getötet wurde, verfällt Mercy Falls in Hysterie. Auf einer Treibjagd sollen die Wölfe ein für alle Mal ausgerottet werden. Nun ist es an Sam, sein Rudel – seine Familie – zu retten.

Zusammen mit Grace, Cole und Isabel fasst er einen verzweifelten Plan: Sie wollen die Wölfe umsiedeln, in ein Waldgebiet weit entfernt von menschlichen Siedlungen. Sam weiß, dass er dafür einen hohen Preis zahlen wird. Denn damit das Rudel ihm folgt, muss er seine menschliche Gestalt aufgeben.


Die Wölfe von Mercy Falls-Trilogie gehört zu meinen Lieblingen im Regal. Okay, den Trilogieabschluss kenne ich natürlich noch nicht. Ich spreche jetzt einfach mal von Band 1 und 2 "Nach dem Sommer" und "Ruht das Licht". Nicht nur optisch sind die Bücher ein Augenschmaus, auch inhaltlich gehören beide für mich zu den schönsten Geschichten, die ich bis dato gelesen habe. Und über den genialen, fortlaufenden Satz der einzelnen Buchtitel (Nach dem Sommer ruht das Licht in deinen Augen) müssen wir nicht mehr reden - ein wunderbares Konzept!!

Im August 2012 erscheint nun der finale Band 3 "In deinen Augen". Passend dazu hat der script5 Verlag den brandneuen Buchtrailer veröffentlicht.





Wunderschön, oder?! Ich muss ja zugeben, dass ich wieder alleine beim Trailer heftig schlucken muss. Diese Buchreihe ist für mich einfach nur emotional. Wenn ich da an mein jüngstes Leseerlebnis mit "Ruht das Licht" zurückdenke - uiuiui!! Taschentuchpflicht!
Dann habe ich natürlich versucht, was Band 3 betrifft, mich so wenig wir möglich über das englische Buch zu informieren. Es ist mir auch ganz gut geglückt, obwohl man ja schon das ein oder andere aufgeschnappt hat. Und ich bin mir auch nicht sicher, ob wir uns bei "In deinen Augen" auf ein klassisches Happy-End freuen dürfen. Ich nehme an, eher nicht.
So sehe ich "In deinen Augen" mit einem fröhlichen und gleichzeitig traurigen Gefühl entgegen. Fröhlich, weil ich das Buch seit Band 2 kaum erwarten kann. Traurig, weil die Trilogie dann zu Ende ist und regelrecht Angst vor dem Ausgang der Geschichte habe.


 Die komplette Wölfe von Mercy Falls-Trilogie:


Band 1 "Nach dem Sommer"
Band 2 "Ruht das Licht"
Band 3 "In deinen Augen" (August 2012)

Kommentare:

  1. Habe es heute schonmal auf einem Blog geschrieben. Mir geht es ganz ähnlich. Obwohl ich die Reihe ja auf englisch lese und damit den dritten Teil schon lange gelesen haben könnte, hab ichs noch nicht getan.
    Irgendwie freue ich micht total drauf, dann aber wieder kommt mir der Gedanke, dass es dann vorbei ist. Ich warte noch ein bisschen, bis ihr auch dran seid, dann kann ich wenigstens mit euch reden und stehe mit meinen Gefühlen nicht alleine da :))
    Ich bin derweil grundoptimistisch, dass das Buch ein wunderschönes Ende haben wird. Auf die eine oder andere Weise. *sfz* Aber Taschentücher ahne ich auch voraus. Habe ich bei Band II schon gebraucht. *o*

    LG
    Lilly

    AntwortenLöschen
  2. Die Bücher sind wirklich unglaublich toll, aber der erste gefällt mir besser als der zweite. Natürlich bin auch ich auf den dritten gespannt, mal sehen was er sonst noch so für uns bereit hällt... ;)
    Liebe grüße
    Rubin

    AntwortenLöschen
  3. Dito, Herzi, ich schließe mich komplett an!
    Trauer, Spannung, Angst und Wiedersehensfreude <3
    Es wird sicher ein tränenreicher Abschied...
    Drücker, Anka

    AntwortenLöschen
  4. Ein toller Post, dem ich so zustimmen kann. "Nach dem Sommer" und "Ruht das Licht" haben mir auch total gut gefallen und ich bin wirklich schon gespannt, wie es mit Grace und Sam weitergehen wird. Ich hoffe, es wird nicht allzu traurig, obwohl man das ja schon fast zu erwarten hat ... Naja, wir haben ja Glück, der August ist nicht mehr so weit weg und das Warten hat dann endlich ein Ende :-)
    LG, Sophia

    AntwortenLöschen
  5. Ich freue mich schon wahnsinnig auf das Buch! Ich werde aber mit gemischten Gefühlen ran gehen. Ich habe keine Zweifel daran dass es gut/traurig wird, aber es ist leider leider auch das Ende einer wahnsinnig schönen Trilogie. :-(
    Jetzt hast du mich auf den Geschmack gebracht, ich glaube sobald ich wieder zuhause bin wird Nach dem Sommer nochmal geschmökert! :-)

    LG, Isabel

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe die Trilogie auf Englisch gelesen, zumindest die ersten beiden Bände schon, und Forever steht bei mir leider seit langem schon ungelesen im Regal, warum auch immer... Ich mochte beide Bücher sehr, aber irgendwie hat mich dann nicht mehr die Lust nach Band 3 überkommen. Das muss ich aber bald ändern, denn eigentlich will ich ja auch wissen, wie es mit Sam und Grace ausgeht. :)

    AntwortenLöschen
  7. Hach ja, wie immer ein zauberhafter Script5-Trailer! Ich kenne keinen, der mir nicht gefällt. Nach dem Ende von "Ruht das Licht" bin ich auch sehr gespannt wie es mit Grace & Sam weitergehen wird. Ich denke da ähnlich wie du: der Glaube an ein klassisches Happy End ist höchst gering. Mal sehen, ob ich mir das Buch dann besorge oder gleich wieder zum Hörbuch greife. Das von "Ruht das Licht" ging mir beim Lauschen ja schon unter die Haut. Naja, vielleicht dann auch beides.

    Bussi rechts/links
    Reni

    AntwortenLöschen
  8. Hi Damaris,

    ein tolles Blog hast du hier - sowohl von der Aufmachung her gesehen, als auch vom Inhalt! Ich habe mich soeben als Leserin bei dir eingetragen und werde sicher öfter mal bei dir reinspitzen.

    Ich bin ebenfalls Mama zweier Kinder, lebe in Bayern und lese sehr viel. Und ich schreibe auch.

    Vielleicht hast du ja mal Lust und schaust bei mir vorbei? Ich würde mich sehr freuen!

    LG
    Roxann

    AntwortenLöschen
  9. @Lilly, ich freue mich unbändig auf Teil 3, aber wie schon gesagt hab ich echt Schiss :-) Weil ich mir fast sicher bin, das es kein klassisches Happy-End geben wird. Aber wenn es ein "gutes" Ende ist, kann ich mit fast allem leben!

    @Rubin, eigentlich würde ich auch sagen, dass mir das erste Buch "Nach dem Sommer" am besten gefällt, vor allem, weil es ja abgeschlossen betrachtet werden kann. "Ruht das Licht" hat mir dann aber emotional alles abverlangt. Darum finde ich beide Bücher perfekt. Hach ja, jetzt noch Teil 3...

    @Anka, Tränenreich ist fast sicher, oder? Würde mich freuen, wenn wir wieder gemeinsam leiden ;-)

    @Sophia, ich glaube schon, dass es traurig wird. Aber wie gesagt, solange das Ende GUT ist, halten wird das schon aus, oder?

    @Isabel, vor Teil 3 habe ich auch das Bedürfnis, die Bücher nochmal zu lesen. Aber das schaffe ich glaub nicht. Aber ich besitzte auch die Hörbücher, vielleicht wär das nochmal eine Option. Hmmm, mal sehen...

    AntwortenLöschen
  10. @Karo, du hast Teil 3 schon lange rumstehen? Na dann auf :-) Aber ich versteh dich schon, es kommt halt immer viel dazwischen und irgendwann ist das Buch dann nicht mehr soooo wichtig. Sobald das deutsche rauskommt, werde ich es so schnell es geht lesen :-)

    @Reni, stimmt, ich kenne auch keinen Loewe/script5 Trailer, der mir nicht total gefällt. Die haben's halt drauf! Dieser ist wieder besonders zauberhaft, aber er verrät auch viel, vor allem Leuten, die Teil 1 u. 2 noch nicht gelesen haben. Ich freu mich so!!!

    @Roxann Hill, danke für dein Lob!! Dann haben wir mir Bayern ja noch etwas gemeinsam :-)
    Ich komme bald mal zu dir zum stöbern...

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir etwas zu diesem Beitrag mitteilen? Dann los ... ich freue mich.