Dienstag, 29. Mai 2012

Ich lese "Fairy Tale: Verliebt in einen Elf" und "Beautiful Disaster"

Heute Nachmittag hab ich "Dornenkuss" beendet. ♥-lichen Dank an dich Asaviel, dass du meine Lesepartnerin warst, wir uns täglich und sofort bei Bedarf austauschen konnten und das Buch fast zeitgleich beendet haben. Dieser Kuss war definitiv dornig und sehr emotional! Das Buch hat wahrscheinlich meine komplett Gefühlspalette angesprochen. Mein Kopf und mein Herz verarbeiten die Geschichte noch. Und ich bin jetzt mal wieder in der Bedouille, dass ich das Gefühl habe, keines meiner SuB-Bücher wird diesem Leseerlebnis gerecht.
Aber es soll weitergehen, zuerst mit etwas Einfachem, um wieder runterzukommen (bitte Reni, sag jetzt nicht, dass sich "Verliebt in einen Elf" auch im emotionalen Achterbahnmodus liest, das ertrage ich jetzt nicht, hihi...), danach mal wieder ein hochgelobtes englisches Buch auf dem Kindle.


"Fairy Tale: Verliebt in einen Elf" von Cyn Balog, OT: Fairy Tale, Klappenboschur 280 Seiten, 12,99 € [D]


Morgans Freund Cam ist einfach perfekt: Er sieht nicht nur umwerfend aus, sondern ist noch dazu ein echter Schatz. Doch dann taucht ein seltsamer neuer Mitschüler auf, der behauptet, Cam sei in Wahrheit der zukünftige König des Elfenreichs – Morgan glaubt ihm kein Wort. So beginnt eine turbulente Dreiecksgeschichte voller Magie, Romantik und einer gehörigen Prise schrägen Humors. (Text- und Bildquelle: Arena Verlag)


Mit dem Kindle machen englische Bücher ganz besonders viel Spaß. Das Tolle ist die im Kindle integrierte Wörterbuchfunktion, mit der man ganz bequem nachschauen kann, sollte man mal ein Wort nicht wissen. Sehr praktisch.
Mein Englisch ist zwar nicht ganz schlecht, gut tut es trotzdem, wenn es etwas gepflegt und am Laufen gehalten wird. Darum ist ein englisches (Jugend)Buch pro Monat mein Vorsatz.
Sehr amüsiert hat mich der bei Amazon zu findende Warnhinweis **For mature readers. Contains sexual situations and strong language**. Reif und erwachsen sollte ich mittlerweile eigentlich sein. Na, dann los.


The new Abby Abernathy is a good girl. She doesn't drink or swear, and she has the appropriate percentage of cardigans in her wardrobe. Abby believes she has enough distance between her and the darkness of her past, but when she arrives at college with her best friend America, her path to a new beginning is quickly challenged by Eastern University's Walking One-Night Stand.

Travis Maddox, lean, cut, and covered in tattoos, is exactly what Abby needs - and wants - to avoid. He spends his nights winning money in a floating fight ring, and his days as the charming college co-ed. Intrigued by Abby's resistance to his charms, Travis tricks her into his daily life with a simple bet. If he loses, he must remain abstinent for a month. If Abby loses, she must live in Travis' apartment for the same amount of time. Either way, Travis has no idea that he has met his match. (Text- und Bildquelle: Amazon)

Kommentare:

  1. Hey meine Liebe,

    gerne doch und ich habe mich ebenso zu bedanken. War sehr, sehr schön mit dir gemeinsam zu lesen. Wenn es mal reinpasst, können wir so etwas gerne wiederholen. :)

    Ich habe schon mit dem Elkeles Buch begonnen und komme damit bisher ganz gut zurecht. Scheint also zu passen. :)

    Ich freue mich auf morgen!

    :-*
    Asaviel

    AntwortenLöschen
  2. "Beautiful Disaster" habe ich auch schon auf dem Kindle. Aber ich traue mich noch nicht so richtig an englische Bücher ran. Mal sehen wie es nach deiner Rezi aussieht, wenn es eine gibt. :-)
    Viel Spaß beim Lesen.

    Liebe Grüße, Isabel

    AntwortenLöschen
  3. Also ich denke mit "Fairy Taile" dürftest du keine dornigen/traumatischen Erfahrungen machen. Es ist schon sehr locker-flockig-witzig geschrieben und ist ganz nett für Zwischendurch (aber auch nichts total Besonderes). "Beautiful Disater" liest sich wirklich toll auf Englisch, wenn man erst mal drinne ist. Ich denke mit Travis & Pigeon wirst du großen Spaß haben. Es wird seeeeeehr kribbelig und humorvoll. Besonders, wenn Pigeon sich Travis vom Leib halten will. Ich habe mich köstlich amüsiert und viel gelacht. Viel Spaß!

    Bussi, Reni

    AntwortenLöschen
  4. @Asaviel, auf jeden Fall wieder, wenn es reinpasst. Mach ich mit Reni auch total gerne und es macht immer Spaß. Bei SM und DK war es ein perfekter Zufall, dass du da auch gerade dran wolltest und ein richtiges Geschenk, sich austauschen zu können (und dass wir vor allem genau dieselbe Meinung haben). Ich knabbere immernoch dran.

    @Isabel, wenn du einen Kindle hast, trau dich auf jeden Fall ran. Es macht so viel Spaß. Kaufe dir ein deutsch-englisches Wörterbuch bei Amazon und stelle es beim Kindle als Hauptwörterbuch ein. Das funktioniert perfekt und unkompliziert als Hilfe, falls du mal ein Wort nicht weißt. "The Goddess Test" war letztens mein erstes englisches Buch auf dem Kindle und funktionierte super! Vor allem Jugendliteratur ist nicht so anspruchsvoll. Bin gespannt, was du dann berichtest :-)

    AntwortenLöschen
  5. @Reni, dazwischengerutscht :-) Ist Abby Pigeon? Den Elf werde ich bis morgen oder übermorgen schon schaffen. Dann geht es gleich mit BD weiter und ich bin schon ganz hibbelig, weil ihr so geschwärmt habt. Kribbelig und humorvoll ist die beste Kombi!! Bussi...

    AntwortenLöschen
  6. Ja, Abby ist Pigeon. Du wirst den Zusammenhang gleich im ersten Kapitel verstehen. :)

    AntwortenLöschen
  7. "Verliebt in einen Elf" interessiert mich nach Renis Rezension ja sehr, auch wenn sie nicht komplett überzeugt war. Ich bin mal gespannt, was du dazu sagst!
    Und "Beautiful Disaster" ist ja sowieso etwas, wo die Meinungen sehr durchwachsen sind - da bin ich also auch sehr erpicht drauf, zu erfahren, wie es bei dir ankommt!
    Viel Spaß beim Lesen ;)

    AntwortenLöschen
  8. @Sonne, bisher liest sich VieE ganz süß und flott (ich habe aber auch erst 5 Kapitel). Der Humor ist etwas aufgesetzt, d.h. jeder zweite Satz soll lustig untermauert werden ... Wer das mag ist hier wirklich bestens bedient :-)
    Also bei Amazon und was man so hört, hat Beautiful Disaster nur Topwertungen. Bin auch schon ganz gespannt!!

    AntwortenLöschen
  9. Viel Spaß beim Lesen! Ich kenne die Bücher nur vom Hören und bin gespannt auf deine Rezensionen, falls du welche verfasst :)
    Übrigens bin ich gerade auf deinen Blog gestoßen - echt schön ist es hier! :D
    Vielleicht hast du ja Lust, auch mal bei mir vorbeizuschauen:
    http://www.meine-lesewelt.blogspot.de/
    Ich würde mich freuen! :)
    Liebe Grüße, Selina

    AntwortenLöschen
  10. Ich kann Dir sehr nachfühlen, Damaris. Nach "Dornenkuss" hatte ich auch so meine Probleme, was Neues anzufangen. Das Lebeerlebnis war einfach so intensiv und abwechslungsreich und emotional, dass da andere Bücher meist vollkommen abstinken, das ist einfach so. Wie auch immer: Trotzdem viel Spaß bei Deinen neuen Büchern, ich hoffe, Du genießt sie trotzdem.

    AntwortenLöschen
  11. Hihihi, ich lese auch gerne englische Bücher auf dem Kindle! :) Momentan lese ich eher weniger KindleBücher- brauche erstmal eine Auszeit von Vampire Academy (mich nerven diese ständigen Wiederholungen..ich glaub ich muss das erstmal alles etwas vergessen um entspannt weiter lesen zu können- dann kommen mir die Wiederholungen wie Erfrischungen vor). Aber wenn ich bald ins Krankenhaus muss, werde ich sicherlich als letzte Amtshandlung noch schnell den Kindle in den Koffer werfen :D

    Bin sehr gespannt auf deine Dornenkussrezi! :) Schien dir die gesamte Trilogie ja sehr gefallen zu haben. Dein Sub schmilzt ja auch beständig! Und wo ich es immer sehe, wenn ich hier her komme: lies endlich mal den Märchenerzähler!! So ein tolles Buch!!!! Aber nichts für schwache Nerven ;) Kann deinen Drang zu seichten Romanen jetzt verstehen. Lese gerade auch etwas anspruchsvollere Kost und habe mir für danach definitiv einen Frauenroman vor genommen! :)

    AntwortenLöschen
  12. Antwort auf deinen Kommentar bei mir:

    Hallo Damaris,
    danke dir :)

    Klar, dass Cover macht nicht gerade viel her, aber die Geschichte dahinter ist nicht zu verachten. In der Mitte ein paar Seiten weniger, wären ok gewesen, aber alles in allem wie gesagt 4/5.

    Du hast auf deinem SuB bestimmt noch viele tolle Bücher liegen, also warum die Zeit mit einer Geschichte vertun, wenn das Herz doch für was ganz anderes schlägt :)
    Eine tolle Einstellung!


    Ganz liebe Grüße,
    EMMA

    AntwortenLöschen
  13. @Selina, danke für das Kompliment und willkommen hier :-) Ich besuche dich auf jeden Fall...

    @Karo, Dornenkuss war aber auch einer der besten Bücher - ehrlich! Es ist ansrengend, aber so genial konzipiert. Was hab ich geheult, geseufzt und gelacht. Super!! Ich war emotional komplett geschafft :-)

    @Ayanea, siehst du, mir sind diese Wiederholungen bei VA zB gar nicht aufgefallen, weil bei mir immer eine Weile zwischen dem Erscheinen der einzelnen Bände lag. Englische Bücher sind auf dem Kindle super. So ab und zu läuft das gut rein :-)
    Die Splitterherz-Trilogie finde ich komplett genial. Nicht einfach und schon anspruchsvoll, aber sowas von gut!! Und auch nichts für schwache Nerven.
    Neee du, mein SuB schmilzt nicht, der steigt! Der Märchenerzähler ist erst ca. seit einer Woche drauf. Konnte ich bei TT ergattern :-)

    @Emma, danke dir. Du musst dir nicht doppelt Arbeit machen mit dem antworten, wenn ich iwo kommentiere, abonniere ich immer die Folgekommentare per E-Mail (bis mir geantwortet wurde, oder auch nicht...). Hab die Antwort bei dir schon gesehen :-)

    AntwortenLöschen
  14. Danke, Danke, Danke endlich weiß ich was ich lesen kann. Fairy Tale liegt auch noch hier auf meinem Sub und wird direkt geschnappt. An das Buch hatte ich schon gar nicht mehr gedacht ;)

    Beautyful Disaster möchte ich auch noch lesen aber in richtiger Buchform ;)
    Mal sehen wann ich dazu komme.
    Liebe Grüße
    Jessi

    AntwortenLöschen
  15. @Jessi, der verliebte Elf war oookayyy, mehr aber nicht. War mir teils etwas zu erzwungen witzig. Den Schluss fand ich iwie krass, aber auch gut.
    Dafür haut mich gerade Beautiful Disaster richtig um! Finde es genial. Es kann ganz locker mit den Simone Elkeles/Fuentes-Brüder Büchern mithalten (ist sogar noch etwas Bad-Boy mäßger *grins*). Super!! Ich glaub, das muss ich was dazu schreiben....

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir etwas zu diesem Beitrag mitteilen? Dann los ... ich freue mich.