Donnerstag, 1. März 2012

Buchzugänge vs. Buchabgänge im Februar 2012

Ende Februar wurde "Damaris liest." 1 Jahr alt (Happy Birthday lieber Blog!) Bei den vielen Blogs, die kommen uns gehen, darf ich mich ja jetzt schon fast zu den alten Hasen zählen :-).
Auch wenn der Februar etwas kürzer war, als die sonstigen Monate, habe ich sehr viel gelesen. Dafür kamen aber auch wieder exakt dieselbe Menge an Büchern dazu. War da nicht etwas mit einem SuB-Abbau vor der Leipziger Buchmesse? Irgendwie klappt das diesmal gar nicht. Einerseits frustrierend, andererseits ist es einfach auch schön neue Bücher ins Regal zu stellen. Ich hatte im Februar mehrfach Überraschungspost im Briefkasten und war nicht nur einmal wirklich baff! Das sind dann die Momente in denen man dankbar ist, durch das Bloggen so viele nette Bekanntschaften geschlossen zu haben. Wer denkt da noch an SuB-Abbau?! Dann geht der eben noch etwas länger...



Zugänge Februar 2012 - 14 Bücher

01. Stierling, Joss - Finding Sky: Die Macht der Seelen (DANKE Tany)
02. Adornetto, Alexandra - Halo (DANKE Tany)
03. Smith, E. Jennifer - Die statistische Wahrscheinlichkeit von Liebe auf den ersten Blick (DANKE Tany)
04. Taylor, Laini - Daughter of Smoke and Bone: Zwischen den Welten
05. Schacht, Andrea - Kyria & Reb: Bis ans Ende der Welt
06. Aguirre, Ann - Dunkles Universum 1: Sonnenfeuer
07. Kagawa, Julie - Plötzlich Fee: Winternacht (DANKE xMeridianx)
08. Clare, Cassandra - Die Chroniken der Schattenjäger: Clockwork Angel
09. Barnhold, Lauren - Love Trip: Bitte nicht den Fahrer küssen (DANKE Reni)
10. Engelmann, Gabriella - Schluss mit lustig
11. Bargmann, Carina - Die letzte Wächterin
12. Benkau, Jennifer - Dark Canopy
13. Spychalski Patriycja - Ich würde dich so gerne küssen (DANKE Elena20)
14. Martini, Manuela - Puppenrache


Abgänge Februar 2012 - 14 Bücher

01. St. Crow, Lili - Strange Angels: Verflucht
02. Kozlowsky, M.P. - Juniper Berry
03. Roth, Veronica - Die Bestimmung
04. Forman, Gayle - Lovesong
05. Lankers, Katrin - Elfenblick
06. Klein, Rachel - The Moth Diaries: Die Sehnsucht der Falter
07. Ward, J.R. - Black Dagger 03: Ewige Liebe
08. Ward, J.R. - Black Dagger 04: Bruderkrieg
09. Schacht, Andrea - Kyria & Reb: Bis ans Ende der Welt
10. Westerfeld, Scott - Leviathan: Die geheime Mission
11. Barnhold, Lauren - Love Trip: Bitte nicht den Fahrer küssen
12. Taylor, Laini - Daughter of Smoke and Bone: Zwischen den Welten
13. Smith, Jennifer E. - Die statistische Wahrscheinlichkeit von Liebe auf den ersten Blick
14. Ruebenstrunk, Gerd - Rebellen der Ewigkeit

alter Bücherstapel Februar: 34
neuer Bücherstapel März: 33

Kommentare:

  1. Ach ja, mal ein bisschen Pause und direkt mal bei dir vrobei geschaut. Sieht doch gut aus.
    14 neue Bücher und 14 gelesen. Super. Bei mir sieht es etwas "schlimmer aus" 50 neue und nur 13 gelesen "hüstel" Naja das wird schon ;)
    Auf Finding Sky bin ich neidisch, Halo war ganz ok "ob dir das gefällt mhmmmm" und Clockwork Angel habe ich auch schon gelesen und fand es klasse - viel Spaß damit.
    Jo und die anderen Bücher habe ich auch hier liegen, müsste ich nur mal lesen "dum die dum"
    Viel Spaß und liebe Grüße
    Jessi

    AntwortenLöschen
  2. Naja, bei dir ist die Statistik wenigstens ausgeglichen . . . bei mir siehts da ganz düster aus . . . SuB-Abbau total missglückt . . . und bald kommt die gorsse Bibliotheksbestellung an und davon möchte ich auch noch einige Bücher lesen . . .
    Ich schiebe meine Statistik eben noch vor mir her, baer jetzt muss ich dann wirklich in den sauren Apfel beissen . . .

    lG Favola

    AntwortenLöschen
  3. Irgendwie finde ich es ja toll, dass du auch mal am geplanten SuB-Abbau scheiterst ... da fühlt man sich als stets scheiternder Bookaholic nur noch halb so mies. ;) Dafür hast du echt geniale Neuzugänge bekommen. Jaaaaa, "Finding Sky" gibts ja auch noch. Da freue ich mich schon sehr drauf ... obwohl ich ja noch bis Mai warten muss. Du Glückliche!

    LG Reni

    AntwortenLöschen
  4. @Jessi, 50 (!!) Neue??? Im Ernst? Hihi, größer als mein kompletter SuB, aber du bist ja eine ganz fleißige Leserin und außerdem krank. Da geht das schon *zwinker*. Halo hat bei Amazon nicht so gute Bewertungen. Eher kitschig und lieblich engelhaft. Hmmm, mal sehen. Ja, Finding Sky hab ich einer befreundeten Buchhändlerin zu verdanken. Sehr lieb!!

    @Favola, dann bin ich ja nicht allein *seufz*. Meil letzter SuB Abbau klappte iwie besser. Da hab ich meinen Stapel auf 14 runtergelesen. Hach ja, nur nicht aufgeben... :-)

    @Reni, jaja, rede es mir nur schön :-) Aber du hast schon recht, dann sind wir wenigstens gemeinsam gescheitert und bei mir ist er ja nicht größer geworden, sondern ungefähr gleich geblieben. Warts nur ab, ich schaff das schon - TSCHAKKA!! Wolltest du Finding Sky nicht auf englisch lesen? :-)

    AntwortenLöschen
  5. Du hast wirklich viel gelesen, hammer!
    Ich finde es gar nicht so schlimm, wenn die gleiche Menge an neuen Büchern wieder dazu kommt. Aber ich sehe das ja auch ganz egoistisch :D Da bekomme ich wieder jede Menge toller Lesetipps von dir <3

    LG
    Lilly

    AntwortenLöschen
  6. @ Damaris,

    eigentlich schon. Aber da ich derzeit soviel Lesestoff habe, greife wohl doch auf die deutsche Version von Finding Sky zurück - es sei denn, ich komme vor Mai nochmal dazu. :)

    AntwortenLöschen
  7. *Finding Sky Schild hochhalt* :D

    AntwortenLöschen
  8. Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag :)

    Na da hast du aber ordentlich was geschafft :) Und eine schöne Auswahl :) Von Daughter of Smoke and Bone war ich ja auch seeeehr begeistert.

    Liebe Grüße und ein schönes We :)
    Nanni

    AntwortenLöschen
  9. Na dann gratuliere ich auch noch zum 1 jährigen!! :) Ist aber auch ein sehr schöner Blog, den ich natürlich regelmäßig lese :)

    Wie machst du es nur soooo viele Bücher zu lesen..14- wow! Da macht es doch gar nichts, wenn 14 neue dazu kamen :D Und was für tolle Bücher du dazu bekommen hast- wow, da kann man nur neidisch werden ;)

    AntwortenLöschen
  10. @Lilly, du bist ja süß und redest mir meine mißglückten SuB Abbau total gut. Lesetips folgen ganz sicher :-)

    @Karo, ich halte das Schild noch höher!! Ob ich im März noch dazukomme?? Jaaa, ich will!!

    @Nanni, Danke :-) Ja, lief lesetechnisch echt gut, der Februar. "Normal" sind so ca. 9-10 Bücher. Jaaa, DoSaB war super!

    @Ayanea, Danke und Dito!! Ich muss ehrlich sagen, 14 Bücher sind für mich auch viel. Ich habe wirklich immer gelesen, wann es möglich war (ohne dass die Familie leidet) und abends oft den Fernseher ausgelassen. Aber normal ist das für mich nicht :-)

    AntwortenLöschen
  11. Meinen Herzlichen zum Blog-Jubiläum!
    Da ist man drei Tage lang nicht im Net und schon gibt es auf Deiner Seite mächtig viel neu zu lesen. Chapeau!
    Immerhin ist "Damaris liest" inzwischen zu meinen "Lesezeichen" gewandert. Auf ein gutes Bücherjahr!

    AntwortenLöschen
  12. @Damaris: Den Fernseher aus zu lassen, kann ich nur begrüßen. Mein Verlobter und ich haben nicht mal einen :D Kommt eh nur Schwachsinn und die tollen DOkus die z.b. auf 3sat und Arte laufen, sehen wir im Internet :) Und ich habe erst neulich gelesen, dass es für das Gehirn wesentlich besser ist zu lesen, als in die Glotze zu starren! :)

    AntwortenLöschen
  13. @RoM, dankeschön!! Beim guten Bücherjahr bin ich optimistisch :-) Danke für dein Interesse an meiner Seite.

    @Ayanea, ich liebe Filme! Und die auch gerne fulminant, mit großem Fernseher und Kinosound :-) Aber für den übrigen Schrott darf bei mir der Fernseher ruhig ausbleiben. Dieses gezappe durch den ganzen abendlichen Müll macht mich ganz krank und hibbelig. Dann bevorzuge ich 100%ig ein Buch! :-)

    AntwortenLöschen
  14. Erstmal alles gute zum 1 Jährigen nachträglich :).

    Und richtig schöne Bücher hast du da bekommen! Schön, dass sich auch die Winternacht einreiht :)!

    Wahnsinn, dass du 14 (!!!) Bücher gelesen hast im Februar, von solchen Mengen kann ich nur träumen ! Du musst auch wirklich schnell lesen oder?

    LG

    AntwortenLöschen
  15. @Miri, Danke :-) Also 14 ist schon viel, sogar für mich. ich würde sagen, so zwischen 8 und 11 sind "normal". Und nein, ich lese gar nicht so schnell. Ganz normal Wort für Wort. Querlesen, Schnelllesen oder Überfliegen ist nichts für mich. Im Februar hab ich mir einfach immer, wenn es gerade möglich war, Zeit fürs Lesen genommen. Jeden Monat geht das nicht :-)

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir etwas zu diesem Beitrag mitteilen? Dann los ... ich freue mich.