Mittwoch, 18. Januar 2012

Ich lese aktuell: "Die Beschenkte" von Kristin Cashore

"Die Beschenkte" war ein überraschendes und total liebes Geschenk einer sehr herzlichen Buchseelengefährtin. Es war schonmal auf dem Wunschzettel, flog dann aber wieder runter (warum eigentlich?), bis ich von allen Seiten hörte, dass man diese tolle Geschichte unbedingt lesen muss. Kurz darauf wurde ich dann Buchtitel-passend beschenkt :-).
Im Buch selbst befindet sich eine Umgebungskarte, und auch die Inhaltsangabe lässt mich auch einen erstklassigen und romantisch angehauchten High-Fantasy Roman (à la "Der Kuss des Kjer") hoffen.

"Die Beschenkte" von Kristin Cashore

Lady Katsa wird überall gefürchtet, denn sie hat die Gabe des Tötens. Doch sie ist es leid, ständig als Racheengel eingesetzt zu werden - und als sie dem geheimnisvollen Prinzen von Lienid begegnet, schöpft sie Hoffnung, mit ihrer Gabe auch Gutes bewirken zu können. Der Prinz fasziniert Lady Katsa. Außerdem scheint er genau wie sie ein Beschenkter zu sein. Schon bald verbünden sich die beiden, um gemeinsam in den Kampf zu ziehen und nicht nur das ... (Bild- und Textquelle: Carlsen Verlag)

Kommentare:

  1. Hmmm, ... wieso musst du denn bei dieser Inhaltsangebe an "Der Kuss des Kjers" denken? :) Ich hab diesen Roman auch zuhause, ebenso geschenkt bekommen und bisher nur darin geblättert, ohne, dass mich sofort die Lust überfallen hat, eine "lange Nacht" einzulegen. Bin schon gespannt auf deine Meinung!

    Liebe Grüße,
    - Marie

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das wir Dir gefallen, da bin ich sicher! :) Aber sogar noch besser ist dann Teil 2! ♥

    AntwortenLöschen
  3. @Marie, hatte keine Assoziationen von KdK Inhalt zu diesem. Geht mit rein um eine High-Fantasy Geschichte, die romantisch angehaucht ist. So soll Die Beschenkte mal sein :-) Bin auch schon gespannt. Vor allem ist es mal ein Einzelband (Teil 2 hängt damit nicht unmittelbar zusammen). Das ist ein reines "Privatbuch" und wird wohl mal ohne Rezi vorlieb nehmen müssen, aber wir lesen uns ja sowieso oft, ich kann dir Bescheid geben :-)

    @Karo, ich denke auch, dass es mir gefällt, vor allem weil du und Reni das sagen, hihi. Habe aber schon von vielen gehört, dass dieser Band besser als "Fire" sein soll. Geschmäcker halt ... Jetzt geht's los :-)

    AntwortenLöschen
  4. Also so eine Buchseelengefährtin möchte ich auch gerne haben. :) Also "Die Beschenkte" ist schon etwas anders als KdK, aber für mich ebenso lesenswert. Denn hier ist die weibliche Prota ziemlich strange und Knochen brechend. Und mir hat "Fire" im Gegensatz dazu nicht ganz so gut gefallen. Aber das ist wirklich Geschmackssache!!!

    Bussi, Reni

    AntwortenLöschen
  5. Viel Spaß beim Lesen, ich fand das Buch super schön - obwohl mir der 2. Band im Gegensatz zu vielen anderen glatt noch einen Tick besser gefallen hat ;) Bin gespannt, was du von dem schönen Schmöker hältst...

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja, "Die Beschenkte" hat mir auch sehr gut gefallen. Da Wünsche ich dir doch viel Spass bei der Lektüre.

    lG Favola

    AntwortenLöschen
  7. @Reni, diese Buchseelengefährtin gebe ich auch ungerne wieder her. Das passt einfach :-) Bin schon voll "beschenkt" und Kat ist wirklich cool. Ich mag Frauen, die zupacken können, auch wenn es hier eine sehr krasse Art ist :-)

    @Sonne, echt witzig, bei diesen Büchern sind die Meinungen zu Teil 1 und 2 wirklich unterschiedlich. Meist sind doch alle eher einer Meinung. Band 1 gefällt mir bis jetzt super!

    @Favola, danke, ich werde noch ein bisschen dran lesen, aber das sehr gerne. Es gefällt!! :-)

    AntwortenLöschen
  8. Dann aber bitte auch unbedingt "Die Flammende" lesen, das Buch fand ich bald noch besser als "Die Beschenkte"... :)

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  9. *lol* Das ist zu witzig Damaris.
    Ich hatte mir die Bücher (beide auf englisch) zu Weihnachten gewünscht und was bekomme ich: Teil 2 'fire' aber Teil 1 nicht *hahaha*
    Nun werde ich mir den noch nachkaufen. ;)

    LG
    Lilly

    AntwortenLöschen
  10. @Steffi, maaaan, jetzt machst du mich ganz hibbelig mit "Die Flammende". Mal sehen, wann es den Weg zu mir findet, momentan ist ja noch keine TB Ausgabe in Sicht (nix gehen HC, aber ich hab dann immer gerne Gleiche einer Serie)

    @Lilly, das ist echt funny :-) Soweit ich weiß kannst du aber jedes Buch auch einzeln lesen. Fire spielt zwar in derselben Welt wie Graceling, aber ist völlig unabhängig voneinander. Bin gespannt, was du zu den Büchern sagst.

    AntwortenLöschen
  11. Ich bin auch total begeistert von beiden Büchern. Die Beschenkte hat mir ein bisschen besser gefallen, vor allem die Stelle in den Bergen, aber das ist wie gesagt Geschmackssache. Und es soll ja eine Trilogie werden; aber der dritte Teil ist noch nicht draußen, oder?
    LG Hannah

    AntwortenLöschen
  12. @Hannah, habe bis jetzt nur Teil 1 gelesen. Und du hast recht, es wird eine Trilogie. "Die Königliche" soll im September 2012 erscheinen. Dort geht es dann um Bitterblue", die in Teil 1 noch ein kleines Mädcheb ist. Das besondere an der Reihe ist aber, dass man jeden Teil einzeln lesen kann. Sie haben nicht unmittelbar miteinander zu tun :-)

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir etwas zu diesem Beitrag mitteilen? Dann los ... ich freue mich.