Donnerstag, 22. Dezember 2011

Ich lese aktuell: "Ashes: Brennendes Herz" von Ilsa J. Bick

Endlich, endlich, endlich.... Es gibt Bücher, da WEIß man, dass sie gut werden. Bei "Ashes" bin ich mir da ganz sicher. Wollte das Buch unbedingt noch dieses Jahr lesen. Jetzt ist es auch dran. Schöner Weihnachtsschmökerstoff.

"Ashes: Brennendes Herz" von Ilsa J. Bick

Die siebzehnjährige Alex befindet sich auf einer Wanderung in den Bergen, als plötzlich die Natur um sie herum verrücktspielt und eine Druckwelle sie zu Boden wirft. Was war das? Alex hat keine Ahnung, aber sehr schnell wird klar, dass die Welt, die sie kannte, nicht mehr existiert. Die meisten Städte sind zerstört und die Überlebenden werden zur lauernden Gefahr. Das Einzige, worauf Alex noch zählen kann, ist ihre Liebe zu Tom. Gemeinsam versuchen die beiden, sich durchzuschlagen. Doch dann wird Tom verwundet, und Alex muss ihn schweren Herzens zurücklassen, um sein Leben zu retten. Als sie mit Hilfe zurückkehrt, ist er verschwunden. Eine packende Suche beginnt. Eine Suche nach Antworten, sich selbst und nach der einen ganz großen Liebe. Denn Alex weiß: Tom lebt, und sie wird ihn finden, komme, was wolle. (Text- und Bildquelle: Egmont INK)

Kommentare:

  1. Oh Ashes fand ich toll :) Da wünsch ich ganz viel Spaß beim lesen!

    AntwortenLöschen
  2. Ich lieeebe dieses Buch und bin schon total gespannt, ob es dir auch so gut gefällt

    AntwortenLöschen
  3. Jaaa, ENDLICH :D ganz viel Spaß dir damit.

    Und: HAPPY BIRTHDAY TO YOU, liebe Damaris! Geniesse deinen Tag! Schön, dass es dich gibt. :-)

    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Ohh da bin ich ganz gespannt auf deine Rezi!!! Viel Spaß beim lesen! :)

    AntwortenLöschen
  5. Gamz viel Spaß mit dem Buch wünsche ich dir. Ich LIEBE die Geschichte!
    Bin gespannt, wie deine Rezi ausfällt.
    LG

    AntwortenLöschen
  6. Na ja, aber mit der Einstellung kann man auch auf die Nase fliegen. Bei Sternenschimmer wusste ich auch, das es nur gut sein kann, da es so viele Lobeshymnen dazu gab... und dann wurde ich bitterlich enttäuscht :)

    ich hoffe aber das dir das nicht passiert und wünsche viel Spaß mit der Lektüre!

    AntwortenLöschen
  7. @all, Dankeschön, ich hab jetzt, auf S. 60, schon Spaß. Sehr eingänglich geschrieben, da bekommt man Herzklopfen! Rezi folgt... :-)

    @Jana, du bist ja lieb! Danke, freu mich schon auf lecker Essen heute Abend ;-)

    @Ayanea, Stimmt schon, die Einstellung ist gewagt. Würde mich aber nicht als anspruchsvolle Leserin bezeichnen. Wird ein Buch gehyet (?) gefällt's mir meistens ;-) Ashes fasziniert mich schon jetzt.
    Sternenschimmer hab ich auch noch da.

    AntwortenLöschen
  8. Hab das Bauch auch noch auf meinem Stapel liegen, bin gespannt wie du es findest. Viel Spaß beim Lesen und auch von mir alles Gute zum Geburtstag. Ganz liebe Grüße :D

    AntwortenLöschen
  9. Oh, Du hast Geburtstag?? Dann auch ganz viele liebe Grüße von mit *gleichmalimKalendernotier*

    Ashes ist klasse, vor allem weil mal so hindurch fliegt. Ich finde, es ist so ein Buch, das man nicht aus der Hand legen kann.

    Viel Spaß beim Lesen - und feiern:)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  10. Das "Ich weiß, dass es gut wird"-Gefühl habe ich auch! Ich habe nur leider keine Ahnung, wann ich "Ashes" lesen soll ... langsam wirds ein bisschen viel. Freu mich trotzdem auf deine Rezi und wer weiß, viell. finde ich dann noch eine Lücke in meinem (nicht existierenden Buch-) Terminkalender. Viel Spaß und Grusel weiterhin.

    Drück, Reni

    AntwortenLöschen
  11. Da ich noch nicht weiß, wie ich es schaffe an Weihnachten online zu sein, schon mal ein wunderbares Weihnachtsfest :)

    Liebe Grüße Nanni

    AntwortenLöschen
  12. @Samira u. Anja, danke für die Glückwünsche! Hatte gestern einen sehr schönen Tag :-)
    Ashes find ich ganz großartig. Bin erst auf S. 100 und schon voll geflasht. Ist aber NIX für schwache Nerven, mir blieb einmal echt der Mund offen stehen. Zum Glück kann ich sowas ab!

    @Reni, du wirst es mögen! Unser Gefühl täuscht nicht. Ist immer wieder toll auch als Vielleser richtig mitgerissen zu werden u. die ein oder andere Überraschung zu erleben.

    @Nanni, danke du Liebe, wünsche dir auch fröhliche Weihnachten und ein schönes Jahr 2012. Wir lesen uns schon ;-)

    AntwortenLöschen
  13. Oh!!! Erstmal alles Liebe zum Geburtstag! Gut, dass jemand das weiß, so kann ich auch gratulieren! Ich wünsche Dir alles für Dein neues Lebensjahr, was Du Dir auch wünschst. :) Mach so weiter und bleib, wie Du bist!

    Was Ashes angeht: Tolles Buch, aber ich würde es eher nicht als schönen Weihnachtsschmökerstoff bezeichnen, dafür ist es doch zu grausig. ;) Aber viel Spaß damit, ich bin sicher, den wirst Du haben!

    AntwortenLöschen
  14. Ich fands GENIAL! :)
    Anfangs war ich nicht ganz soo sicher, aber schon nach nur so 20 Seiten habe ich es fiebrig geliebt!

    AntwortenLöschen
  15. @Karo, danke für deine lieben Glückwünsche :-)
    Ashes ist toll, natürlich nicht "schön", da teilweise wirklich grausig. Zum Glück kann ich das gut ab u. bin ziemlich fasziniert von der Story. Spaß hab ich :-)

    @Charlousie, ich war auch schon nach dem ersten Kapitel gebannt! Teilweise bleibt einem wirklich der Mund offen stehen. Glaub in einem Jugendbuch hab ich sowas noch nicht gelesen! Mir gefällt's :-)

    AntwortenLöschen
  16. Tolle rezension und schöner blog habe mich auch gleich mal als lesrin gemeldet würde mcih freuen wenn du auch bei mir vorbei schauen würdest

    lg mara
    http://mara-ladystyle.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  17. @Mara, ups, diese Rezension kann nicht schön sein, es ist nämlich keine, sondern nur der "Ich lese" - Post zum Buch. Aber schön, wenn es dir hier gefällt :-)

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir etwas zu diesem Beitrag mitteilen? Dann los ... ich freue mich.