Montag, 4. Juli 2011

Liebe Blogger, gross und klein ...

.... schreibt mir in mein Album rein?
.... lasst uns alle fröhlich sein?
.... heute bin ich ganz allein?
.... das hier interessiert doch eh kein ....?

Nein nein, so nicht! Also nochmal von vorne :-)


Liebe Blogger, groß und klein,
das Kommentieren find ich fein.
Doch manchmal wird es auch zur "Last",
dann nämlich, wenn man ganz in Hast,
nur schnell sein Kommi niederschreibt
und zu nächsten Seite eilt :-)

Doch NEIN, was muss ich dann oft sehn,
jetzt soll da noch ein Codewort stehen!

Vor Spam soll uns dies Codewort schützen,
doch meint ihr wirklich, das tut nützen? *räusper, ganz schlechter Satz!*
Ich sag euch, liebe Leserschar,
und seid ganz sicher, das ist wirklich war.
Seit ich blogge, hab ich's aus
und hatte noch nie Spam im Blogger-Haus!

Kommentare:

  1. ähm ja, zwar nicht die hohe Kunst des dichtens, aber ich finde das hier recht amüsant - und glaube, sogar den Sinn daraus zu erkennen. *Grins*

    LG Reni

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschönes Gedicht, du solltest ein Lyrik-Buch veröffentlichen :D
    Aber ich bin deiner Meinung ;) Nur sind sich denke ich viele gar nicht bewusst, wie und dass man es aussschalten kann...

    AntwortenLöschen
  3. Also ich finds genial :D
    Selbst gedichtet? Nicht schlecht ;)
    Wenn ich was versuch zu dichten, dann kommen immer extrem unlogische Sätze raus, die nicht mehr deutsch klingen xD
    Ich hab diese Abfrage auf meinem Blog auch abgestellt, einfach weil sie nervt.

    Viele liebe Grüße!
    Jana

    AntwortenLöschen
  4. @Sonne, Dashboard - Einstellungen - Kommentare - ganz unten: Sicherheitsabfrage auf "nein" :-))))

    @Reni, och, jetzt hab ich mich sooo angestrengt *grins*, was meinst du warum ich so gerne bei dir kommentiere, hihi.

    @Jana, ja selbst gedichtet :-D Irgendwie hatte ich grad nen gutem Flow :-)

    AntwortenLöschen
  5. Hihi :) Süss :))

    Ich hab die blöden Sicherheitscodes auch schon von anfang an abgestellt.. nerven total und selbst wenn mal spam kommen sollte, dann kann man das noch immer gleich löschen, bzw. es wurde einmal sogar automatisch als Spam erkannt und ich hätte es manuell freischalten müssen, obwohl ich alle automatisch auf gleich posten gesetzt hab... :)

    AntwortenLöschen
  6. @Nica, ja ich gebe es ja auch zu: "iPhone 4 richtg kracken" stand letztens unter einem Beitrag von mir. Ja und?? Wurde sowieso als SPAM erkannt u. ausserdem gibt es noch dieses nette kleine Papierkorbzeichen :-) Besser, wie immer warten zu müssen, bis die Seite neu lädt, mit der Sicherheitsabfrage :-)

    AntwortenLöschen
  7. super super super!!!
    daumen hoch! seh ich genauso!!!

    AntwortenLöschen
  8. nein, nein, das hier ist wahre Poesie ... Aber das wollte ich dir jetzt nicht sooo unter die Nase reiben. ;)

    ... und mir gehts genauso, das macht doch vieles einfacher. Zeit ist Geld und das brauchen wir für neue Bücher. :)

    AntwortenLöschen
  9. soo jetzt hab ichs auch mal abgestellt =) wusste gar nicht, dass es bei mir angestellt war.....und lass das mit dem dichten lieber ;) Nähen kannst du viiiiiiiieeel besser

    lg rena

    AntwortenLöschen
  10. danke für den Tröstedrücker =) =*

    AntwortenLöschen
  11. Ich hab' soeben laut gelacht,
    das hast du wirklich gut gemacht!
    :))

    AntwortenLöschen
  12. Damaris, Damaris, Du bist ja eine kleine Poetin ;)
    Ich habe diese Sicherheitsabfrage auch nicht an (hoffe ich doch, wenn doch, dann sagt es mir bitte) weil ich es auch immer sehr nervig finde, wenn ich das blöde Wort noch mal eingeben muss.
    Manchmal bin ich auch so schnell und will dann die Seite schon wieder schließen. Dann wäre der Kommi ja weg. Bisher ist es mir aber immer augefallen.
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  13. @Anka, supi gell, muss ständig grinsen und den Kopf schütteln, wenn ich das lese. Was hat mich da nur geritten? :-)

    @Reni, wahre Poesie, das wollte ich hören :-)
    Jup, Geld geht in die neuen Bücher, nicht in die Zeit für Kommentare, hehe...

    @Rena, naja, soooo schlimm war's doch jetzt gar nicht, aber stimmt, nähen geht etwas einfacher :-)

    @Sylvia,
    Danke für das Lob du Liebe,
    dachte erst, da gibt's blos Hiebe!
    Zum Glück hat's allen Spass gemacht,
    und wir haben viel gelacht :-)

    AntwortenLöschen
  14. @Anja, du sprichst mir aus der Seele!! Genau so!! Da will ich schon "weiterziehen" möööööp Codewort. Bäh :-) Gut, dass es nicht nur mir so geht. Glaub den meisten ist das wirklich nicht bewusst, wie mann das ausmacht und so...

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Damaris,

    ein Aufruf zum deaktivieren? Nun ich hab schon länger den Code gestrichen. Anfangs gab es auch keine Spams, aber inzwischen tauchen immer wieder bei älteren Posts ein paar auf, die man dann wieder löschen muss. Bisher ist der kleine Aufwand vertretbar und auch ich möchte Kommentieren noch ohne Code ermöglichen. Mal sehen aber, was die Zukunft so bringt.

    Nettes Gedicht. ;o)

    Liebe Grüße,
    - Marie

    AntwortenLöschen
  16. Hihi, genial. Welch hohe Dichtkunst..an dir ist ein zweiter Goethe verloren gegangen ;) Und ja, ich glaube ich werde das bei mir auch mal ausstellen, zumahl ich auch noch nie Spam hatte..oh doch..moment...einmal war da was. Da kam Werbung?! Hab das aber geflisstenlich ignoriert ;)

    LG
    -----------------------------------------------------
    www.ThrillerOnline.de
    Jeden Montag neuer Lesestoff

    AntwortenLöschen
  17. @Marie - ein Augenzwinkeraufruf, ja :-) Ich weiss, solange ich bei dir kommentiere gabs noch nie das Codewort. Ich kommentiere natürlich auch mit Codewort, wäre da aber manchmal gerne schneller *grins*

    @Ayanea - Goethe oder Schiller, das wär doch mal was, hihi. Also wenn du schon mit Codewort mal Spam hattest, hast du ohne auch nicht mehr. Bei mir glaub zwei Mal Werbung oder so. Eimal wurde es direkt von Blogger erkannt und gar nicht gepostet, das andere mal kam sofort der Papierkorb zum Einsatz. Also kein Drama :-)

    AntwortenLöschen
  18. Echt klasse. Es gibt wenig was mich beim Bloggen mehr stört als die Sicherheitsabfrage.

    AntwortenLöschen
  19. @Sabrina, aber wirklich! Hab mir schon länger überlegt, ob ich was dazu schreiben soll. Das es ein Gedicht wurde, war mehr Zufall. Lief wie von selbst :-)

    AntwortenLöschen
  20. Nettes Gedicht, Damaris.
    Ich muss ehrlich sagen, dass auf meinem Blog die Sicherheitsabfrage noch aktiviert ist, aber wenn sowieso kein Spam durchkommt, werde ich diese Abfrage auch abschalten. ;-)

    LG, Sabine

    AntwortenLöschen
  21. @Sabine, hihi Danke :-) Wie gesagt, ich hatte zweimal ein Kommi (aber nur bei einem alten Gewinnspiel Beitrag), die wie Werbung aussahen. Wurde aber schon von Blogger aus in den SPAM Ordner geschoben, also nicht der Rede wert. Und ich würde bei dir auch weiterhin mit eingeschaltetem Codewort kommentieren :-)))

    AntwortenLöschen
  22. Ich hab's nun auch deaktiviert. ;)

    AntwortenLöschen
  23. Stimme dir absolut zu und habe schon ganz oft ganz arg drüber nachgedacht, sie bei mir auszustellen.

    Würde ich gern.
    Aber: Auf der Arbeit sind Blogs für mich gesperrt. Was da auf meinen Blog gematscht wird, was da nicht hingehört, kann ich dann erst viele Stunden später löschen.

    Sollte ich jemals von der Arbeit aus im Notfall zugreifen dürfen, werden sie bei mir sicher nicht mehr sein, die Sicherheitsabfragen (ich find sie selber nervig), aber unter den jetztigen Umständen schon.

    Sorry

    Lg

    AntwortenLöschen
  24. @Claudi, nicht so ernst nehmen, ich kommentiere bei dir jederzeit mit Codewort :-)
    Wenn du's ausschaltest, muss das aber nicht heissen, dass dir da oft jemand in den Kommis rummatscht. Bei mir stand nur einmal unter einem alten Beitrag so englisches Zeug, mit ner Webadresse o. so. Nix schlimmes. Blogger hatte das auch erkannt u. gar nicht veröffentlicht. Nica hat's auch schon immer aus u. bei ihr war auch noch nie was. Vielleicht räumt das deine Bedenken weg :-)))

    @Sylvia, sehr fein!!!

    AntwortenLöschen
  25. Na denn is ja gut ;) Ne im Ernst: Ich kann so gut nachvollziehen, ich wär auch lieber ohne. Und ich glaube euch ohne Weiteres, dass i.d.R. alles gut geht.
    Aber wenn man nicht und ich habs dann echt stundenlang aufm Blog stehen und komm nicht ran... Das ist einfach doof.
    Wenn ich nen anderen Arbeitsplatz hätte, wo ich notfalls kurz zumindest aufs Menü zugreifen könnte, wärs was anderes, aber ich kann bei uns selbst Emails nur über größere Umwege abrufen ^^
    Aber glaube mal, ich wär lieber gestern als heute ohne
    Lg

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir etwas zu diesem Beitrag mitteilen? Dann los ... ich freue mich.