Mittwoch, 1. Juni 2011

Was für ein Glück :-)

Ich hatte diese und letzte Woche doch tatsächlich zweimal Glück und gestern kamen beide Bücher auf einmal bei mir an :-)


Bei Fabella von Buchzeiten habe ich bei einem Gewinnspiel "Strindbergs Stern" gewonnen. Danke nochmal Fabella!
Jan Wallentin sprengt das klassische Genre und verbindet in diesem Roman Thiller, Fantasy und Historie. Klingt sehr spannend.

In der verlassenen und gefluteten Mine von Falun findet ein schwedischer Taucher ein geheimnisvolles Artefakt, ein kunstvoll gefertigtes Kreuz. Kurze Zeit später wird er tot aufgefunden und es beginnt eine atemlose Jagd nach dem Kreuz durch ganz Europa.Die Spur führt zurück zu einer mysteriösen Polarexpedition im Jahr 1897, zur Verschwörung einer Sekte und reicht bis in die Gegenwart. Die Jagd hat nur ein Ziel: Dem rätselhaften Kreuz seine magischen Kräfte zu entlocken ...


Dann habe ich bei der Bloggeraktion von Loewe mitgemacht und "Flames'n'Roses" vorgestellt, das  jetzt im Juni neu veröffentlicht wird. Auch hier habe ich nicht damit gerechnet, aber das Buch tatsächlich gewonnen *freu*. Der Klappentext hört sich wirklich witzig an!

Hi, ich bin Evie und eigentlich total normal. Dachte ich zumindest immer. Also, mit Ausnahme von meiner besten Freundin, die eine Meerjungfrau ist, und von meinem Exfreund – einer Fee. Und abgesehen davon, dass ich die einzige Person auf der Welt bin, die die Tarnung von paranormalen Wesen durchschauen kann. Deswegen arbeite ich für die Internationale Behörde zur Kontrolle Paranormaler. So viel zum Thema normal. Und dann ist Lend auf der Bildfläche erschienen. Lend ist supersüß, kann gut zuhören und ist – ein Gestaltwandler. Und weil er in unsere Zentrale eingebrochen ist, steht nun meine ganze Welt auf dem Kopf und es ist die Rede von einer dunklen Prophezeiung, die leider bis ins Detail auf mich zutrifft. Nee, böse bin ich nicht, das muss eine Verwechslung sein. Ich muss dem Ganzen auf den Grund gehen, denn ich will endlich wissen, wer ich wirklich bin, und: Ich will Lend nicht verlieren!

Kommentare:

  1. Oh, auf "Strindbergs Stern" bin ich auch scharf *grins* Glückwunsch ;o)

    AntwortenLöschen
  2. Ach echt? Dachte eher, dass Flames'n'Roses genau DEIN Ding wäre :-) hihihi...

    AntwortenLöschen
  3. Hay Damaris!

    Das ist aber lieb von dir!
    Dir auch herzlichen Glückwunsch!
    Da hatten wir beide aber wirklich eine Glückssträhne.
    Strindbergs Stern - kam gestern bei meir an.. hoffe, dass Flames ´n´Roses dann heute kommt.

    Das Layout habe ich selbst gemacht.. Habe bestimmt, gefühlte 5 Stunden nach einem Layout gesucht aber irgendwie konnte mich keins überzeugen...

    Liebste Grüße!
    Jenny

    AntwortenLöschen
  4. @Jenny, SELBSTGEMACHT? Wahnsinn, ich bin beeindruckt. Super Ergebnis!

    AntwortenLöschen
  5. Herzlichen Glückwunsch, liebe Damaris. "Flames'n'Roses" habe ich auch hier liegen und wird schnell gelesen - woher weiß ich, dass sich unsere Meinungen wieder ähneln werden? :D
    PS: Ich möchte dir gerne etwas hübsches hierlassen:
    http://leselurch.blogspot.com/2011/06/neue-awards.html

    AntwortenLöschen
  6. OMG Luchi, gleich zwei so schöne Awards und so ein liebes Kommentar zu mir und meinem Blog *rotwerd* DANKE!! Veröffentliche ich gleich morgen :-)
    LG,
    Damaris

    AntwortenLöschen
  7. Dankeschön!
    Übrigens finde ich diesen Spiegel an der Seite soooo schön!
    Echt süß ;)

    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  8. Der ist neu :-) Bin aber noch etwas unsicher, ob er nicht zu wuchtig wirkt? Wenn du draufklickst kommst du auf eine tolle Seite, wo es viele solcher Freebies gibt ;-)

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir etwas zu diesem Beitrag mitteilen? Dann los ... ich freue mich.