Donnerstag, 30. Juni 2011

Mein Bücherstapel steht nun bei 14 - Buchbeschaffungsverbot aufgehoben!!

FREU! Mit dem, heute angefangenen, 3. Panem Band hat mein Bücherstapel einen Stand von 14 ungelesenen Büchern erreicht. Das ist genau die Hälfte der Bücher, die Ende April noch auf meinem SuB lagen, nämlich 28.
Damals hatte ich mir selbst strenges "Buchbeschaffungsverbot" auferlegt (d.h. kein Kauf, Tausch, etc.). Für manche von euch sind diese Zahlen wahrscheinlich nicht der Rede wert. Mich persönlich hat es einfach belastet, dass ich bei ständig steigenden Bücherzahlen gar nicht dazu komme, die ganzen tollen Titel auch zu lesen. Ganz so streng und diszipliniert war ich nicht. 1-2 (Tausch-)Ausnahmen gab es schon. Aber insgesamt bin ich zufrieden. Eigentlich wollte ich das durchziehen, bis mein SuB auf 10 geschrumpft ist, aber für mein strapaziertes Bücherherz ist es jetzt genug. Und darum ist hiermit mein...

...Buchbeschaffungsverbot aufgehoben!!!


Oben seht ihr meinen verbliebenen SuB. Gaaanz tolle Titel sind da noch dabei, die sind auch alle in nächster Zeit dran. Die Auflistung aller Bücher findet ihr HIER. Und jetzt werde ich mal schnell schnell Panem 3 weiterlesen :-)

Kommentare:

  1. Na, herzlichen Glückwunsch!^^ Wenn ich doch auch mal so diszipliniert wäre...Ich habe zwar seit Anfang der Woche auch ein Verbot aber es trudeln immer noch Pakete ein mit Büchern, die ich davor bestellt habe - und demnach wird mein SuB nicht kleiner, sondern größer...
    Ich hoffe, ich schaffe das auch noch ;)

    AntwortenLöschen
  2. Wow, nicht schlecht! Ich glaube, ich mach sowas auch mal... Mein SuB ist zwar (noch) nicht so hoch, aber er wächst und wächst. Wünsch dir viel Spaß mit den Büchern, viele von denen möchte ich auch noch lesen! :-)

    Liebe Grüße,
    Jana

    AntwortenLöschen
  3. DAS ist dein SuB???
    Also erstens mal ist der winzig ;) und zweitens mal sind da ja nur Knaller drauf, wie kann man die denn unangetastet lassen?
    Lg

    AntwortenLöschen
  4. @Sonne, es hat auch meine ganze Kraft an Selbstbeherrschung gekostet, keine Bücher anzuschaffen. Will das auch nicht mehr machen, sobald mein Stapel wieder größer wird, mache ich langsam.

    @Jana, als ich anfing zu bloggen war mein SuB bei 9. Dann innerhalb 5 Wochen bei 28. Ich musste handeln :-)

    @Claudi, ja eben drum! Nur Knaller! Das hat mich so angestresst, dass ich vor lauter dazukommenden Büchern (auch Reziex, die Prio haben) gar nicht dazu kam. Also hab ich alles gestoppt um die Knaller zu lesen :-) Ich weiss, mein SuB ist winzig, aber alles andere treibt mich zur Verzweiflung, wenn mir bewusst wäre, dass ich den eh nie abbauen kann. Dann lieber so :-)

    AntwortenLöschen
  5. Da hast du dir wahrlich das Beste bis zum Schluss aufbewahrt... und ich bin schockiert. Du hast die Reihen um "City of Bones", "Der Kuss des Dämons" und "Rubinrot" noch nicht gelesen? Da hast du echt was verpasst. Besonders letzteres wird dich begeistern - ich bin mir sicher! Hach, deine Disziplin hätte ich zu gern.

    LG Reni

    AntwortenLöschen
  6. @Claudi, danke. Will das so auch nicht mehr machen. War stellenweise so hart, dass das Wort Büchersucht eine ganz neue Bedeutung bekommt :-)

    @Reni, ja eine Schande gell? Deine Ehrenplatzbücher stehen bei mir noch ungelesen. Jetzt war erstmal Panem dran :-) Manchmal ist es gar nicht so praktisch schon die ganze Reihe dazuhaben. Das ist dann gefühlsmäßig wie ein Berg, an dem man lange lesen wird. Also hab ich mir immer Einzelbände oder vorrangige Bücher ;-) geschnappt und die tollen blieben liegen. Aber nach Panem geht's weiter. Welche soll ich?? :-)

    AntwortenLöschen
  7. Schwer, schwer... Toll fand ich sie alle. Wenn du mal wieder richig lachen möchtest, dann empfehle ich dir die Edelsteintrilogie (Rubinrot) - hach, Gwenny und Gideon sind schon toll... Bei City of Bones bekommst du sehr viel Action und einen düsteren Helden geboten (ja... Jace... schwärm) ... und "Der Kuss des Dämons" erinnert anfangs ein wenig an Twilight, hat mir aber dennoch sehr sehr gut gefallen, da sehr romantisch und humorvoll (wer sind schon Bella und Edward, wenn man Julien und Dawn haben kann?)

    Ähm... ich kann mich nicht entscheiden. Auslosen?

    AntwortenLöschen
  8. @Reni, glaub nach Panem will ich lachen! Also Edelstein, schon entschieden :-) Jace nehme ich mir noch früh genug u. gerne vor *grins* und ich mag Twilight, also werd ich auch die Dämonenreihe mögen. Hach nur gute Sachen, schön!!

    AntwortenLöschen
  9. Hey Damaris!
    Herzlichen Glückwunsch! Dann steht dem nächsten Bücherflohmarkt ja nichts mehr im Wege, hihi.
    Du musst als nächstes unbedingt Rubinrot lesen. Die Edelsteintrilogie wird sicherlich mein Lesetipp des Jahres 2011 :)) I liebe Gwenny <3
    Sag mal, kannst du "Flammender Zorn" dein Eigen nennen? Wenn ja, verleihst du es eventuell?
    Bei Nica, Stephie und mir kam jetzt wieder das Thema Buchmesse auf. Sonntag der 16.10. ist wohl der beste Tag, da man da auch kaufen kann, hihi. Eventuell Voranreise am Samstag. Was meinst du?

    Drücker, Anka

    AntwortenLöschen
  10. Waaaaaaaaaaaas.....sechs Bücher aus deinem Sub könnte ich innerhalb von einer Woche lesen... ich rede von der Edelsteintrilogie und der City-of-Reihe :D Große Schrift, dicke Seiten, die hat man nur innerhalb eines Tages gelesen :D Da sind wirklich noch wahre Schmankerl auf deinem Sub! Aber ihc muss schon sagen, du warst ja sehr ehrgeizig..das hätte ich nicht durch gehalten :D

    LG
    -----------------------------------------------------
    www.ThrillerOnline.de
    Jeden Montag neuer Lesestoff

    AntwortenLöschen
  11. @Anka, ja für Edelstein hab ich mich schon entschieden :-) Panem 3 gehört mir *grins*. Mail dazu u. zur FBM kommt!

    @Ayanea, meine 2 Goldkinder lassen das Lesen an einem Tag leider nicht zu ;-) Aber durch die große Schrift ist man da ja wirklich recht schnell. Freu mich auf Edelstein u. Chroniken der Unterwelt!!

    AntwortenLöschen
  12. Da kann ich mir jetzt wirklich ein hysterisches Kichern nicht verkneifen...14.... Auf diese Zahl hab ich meine Rezibücher grad mal gebracht (was sich auch ganz schnell wieder ändern wird...) und der SuB.... der nähert sich mit beängstigenden Schritten der 150er Marke, wenn ich das so überblicke...

    Aber schön, wenn jemand das so konsequent durchhalten kann, ich bin da leider willenlos...

    Gruß
    Bine

    AntwortenLöschen
  13. @Bine, ich sag ja, für manche sind meine SuB Zahlen lächerlich ;-) Oh bei 14 Rezibüchern wär ich ganz fertig, weil die Verlage im Zweifelsfall so lange warten müssen. Zum Glück sind meine SuB Bücher zur Zeit alle meine :-)

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir etwas zu diesem Beitrag mitteilen? Dann los ... ich freue mich.